Do 15.04. 2021 00:40Uhr 95:37 min

Der Feuilletonist Georg (Josef Hader) läuft Amok.
Der Feuilletonist Georg (Josef Hader) läuft Amok. Bildrechte: MDR/Degeto/Wega Filmproduktion/Petro Domenigg
MDR FERNSEHEN Do, 15.04.2021 00:40 02:15

Wilde Maus

Wilde Maus

Spielfilm Österreich 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Der gefeuerte Feuilletonist Georg (Josef Hader, re.) legt sich mit seinem Exchef Waller (Jörg Hartmann) an.
Der gefeuerte Feuilletonist Georg (Josef Hader, re.) legt sich mit seinem Exchef Waller (Jörg Hartmann) an. Bildrechte: MDR/Degeto/Wega Filmproduktion/Petro Domenigg
Der gefeuerte Feuilletonist Georg (Josef Hader, re.) legt sich mit seinem Exchef Waller (Jörg Hartmann) an.
Der gefeuerte Feuilletonist Georg (Josef Hader, re.) legt sich mit seinem Exchef Waller (Jörg Hartmann) an. Bildrechte: MDR/Degeto/Wega Filmproduktion/Petro Domenigg
Georg (Josef Hader, re.) und Erich (Georg Friedrich) geraten aneinander.
Georg (Josef Hader, re.) und Erich (Georg Friedrich) geraten aneinander. Bildrechte: MDR/Degeto/Wega Filmproduktion/Petro Domenigg
Der Feuilletonist Georg (Josef Hader) läuft Amok.
Der Feuilletonist Georg (Josef Hader) läuft Amok. Bildrechte: MDR/Degeto/Wega Filmproduktion/Petro Domenigg
Alleine im Schnee: Georg (Josef Hader) hat es zweifellos übertrieben!
Alleine im Schnee: Georg (Josef Hader) hat es zweifellos übertrieben! Bildrechte: MDR/Degeto/Wega Filmproduktion/Petro Domenigg
Alle (4) Bilder anzeigen
Der Wiener Feuilletonist Georg (Josef Hader) hält sich für eine unverzichtbare Instanz der Musikkritik. Aus allen Wolken fällt der 50-Jährige, als ihn der aalglatte Zeitungschef Waller (Jörg Hartmann) aus Kostengründen zum freiwilligen Abgang zwingt. Seiner Frau Johanna (Pia Hierzegger) verschweigt er den demütigenden Rauswurf und verlässt jeden Tag das Haus, angeblich, um wie gewohnt in die Redaktion zu gehen.

Tatsächlich schlägt Georg seine Zeit auf dem Rummelplatz tot, wo er den Rumtreiber Erich (Georg Friedrich) und dessen rumänische Freundin Nicoletta (Crina Semciuc) kennenlernt. Um wieder eine Aufgabe zu haben, steigt der geschasste Journalist bei einer fragwürdigen Geschäftsidee ein: Georg leiht Erich Geld, um die "Wilde Maus", eine heruntergekommene Achterbahn, zu pachten. Sein neuer Freund hilft ihm im Gegenzug bei nächtlichen Racheaktionen gegen den verhassten Waller.

Der wiederum weiß, wer sich im Dunkeln an seinem Auto und seinem Haus vergeht, und nimmt sich Georgs Schwachstelle vor: dessen eingefahrene Ehe, die unter dem unerfüllten Kinderwunsch von Johanna leidet. Schon bald eskaliert der Kleinkrieg zwischen den erbitterten Streithähnen. Beiden ist kein Mittel zu mies.

Mehr Josef Hader als in "Wilde Maus" geht nicht: Für die Tragikomödie schrieb er das Drehbuch, führte Regie und spielte die Hauptrolle an der Seite seiner Ehefrau Pia Hierzegger. Die Rolle des geschassten Musikkritikers schrieb sich der österreichische Kabarettist und Schauspieler auf den Leib: Lakonisch und mit deftigem Schmäh gibt er einen Fallenden, der in einem Rachefeldzug neuen Sinn findet. Den Titel verdankt der Film einer aus der Zeit gefallenen Achterbahn im Wiener Prater, die in den 1960er- und 1970er-Jahren ihre besten Jahre erlebt hat. Die Kinoproduktion feierte ihre Premiere bei der 67. Berlinale im Jahr 2017.
Mitwirkende
Kamera: Andreas Thalhammer, XiaoSu Han
Buch: Josef Hader
Regie: Josef Hader
Darsteller
Georg: Josef Hader
Waller: Jörg Hartmann
Erich: Georg Friedrich
Redakteurin Fitz: Nora Waldstätten
Johanna: Pia Hierzegger
Sebastian: Denis Moschitto
Nicoleta: Crina Semciuc
Sekretärin Huber: Maria Hofstätter
Max: Thomas Schubert
Mirko: Murathan Muslu
Waffenhändler: Johann Bednar
Inspektor: Hubert Kramar
Restaurantbesitzer: Aleksandar Petrovic
Asiatische Restaurantinhaberin: Daniela Kong
Praterunternehmer: Michael Kreihsl
Junge Mutter: Karola Maria Niederhuber
Kassafrau: Martina Zinner
und andere

Weitere Filme

Hennings Uropa (Horst Schulze) weigert sich standhaft, sein Heimatdorf zu verlassen.
Hennings Uropa (Horst Schulze) weigert sich standhaft, sein Heimatdorf zu verlassen. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Rigo Dommel
MDR FERNSEHEN So, 16.05.2021 05:55 07:25

75 Jahre DEFA Abschiedsdisco

Abschiedsdisco

Spielfilm, DDR 1990

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Leona (Renate Blume, re.)ist wieder mit ihrem Mann, Häuptling Ulzana (Gojko Mitic, li.), vereint.
Im letzten Moment konnte Leona (Renate Blume, re.) durch einen Sprung von der Postkutsche ihr Leben retten. Endlich ist sie nun wieder mit ihrem Mann, Häuptling Ulzana (Gojko Mitic, li.), vereint. Bildrechte: MDR/rbb/PROGRESS Film-Verleih/Eberhard Daßdorf
MDR FERNSEHEN So, 16.05.2021 10:15 11:45

75 Jahre DEFA Ulzana

Ulzana

Spielfilm, DDR 1974

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ebba Bornkamp (Iris Berben) tritt im Zirkus von Arne (Peter Mygind) auf.
Ebba Bornkamp (Iris Berben) tritt im Zirkus von Arne (Peter Mygind) auf. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Mo, 17.05.2021 12:30 13:58

Mein Altweibersommer

Mein Altweibersommer

Spielfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Emil (Dennis Mojen) verliebt sich Hals über Kopf in die junge Französin Milou (Emilia Schüle), die als Tanzdouble bei einer Produktion im DEFA-Filmstudio Babelsberg mitwirkt. mit Video
Emil (Dennis Mojen) verliebt sich Hals über Kopf in die junge Französin Milou (Emilia Schüle), die als Tanzdouble bei einer Produktion im DEFA-Filmstudio Babelsberg mitwirkt. Bildrechte: MDR/TOBIS/Jens Koch
MDR FERNSEHEN Mo, 17.05.2021 20:15 22:15

75 Jahre DEFA Traumfabrik

Traumfabrik

Spielfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
  • VideoOnDemand
Susann Schultze (Claudia Michelsen)
Susann Schultze (Claudia Michelsen) Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
MDR FERNSEHEN Mo, 17.05.2021 23:40 01:10

Gemeinsam sind wir Vielfalt Aus der Haut

Aus der Haut

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Cathrine (Asta Kamma August) und ihr Freund Simon (Jonathan Bergholdt Jørgensen)
Cathrine (Asta Kamma August, oben) und ihr Freund Simon (Jonathan Bergholdt Jørgensen) Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Reinvent Studios Int.
MDR FERNSEHEN Di, 18.05.2021 01:10 02:25

Gemeinsam sind wir Vielfalt Sex

Sex

Spielfilm Dänemark 2019

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
"Hassani und seine Walhaie"
Bildrechte: MDR/FF-Movie.tv/Frank Feustle
MDR FERNSEHEN Di, 18.05.2021 03:40 04:05

Hassani und seine Walhaie

Hassani und seine Walhaie

Dokumentation Deutschland 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Theresa Berlag als Gynäkologin Gesche, Friederike Kempter als Steff und Christina Hecke als Neele
Bildrechte: MDR/Degeto/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Di, 18.05.2021 12:30 13:58

Gemeinsam sind wir Vielfalt Vier kriegen ein Kind

Vier kriegen ein Kind

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand