Fr 16.04. 2021 00:25Uhr 44:30 min

Lebensretter - Logo
Lebensretter - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 16.04.2021 00:25 01:10

Lebensretter

Lebensretter

Oderflut 1997

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sommer 1997 – Die Oderflut. Ursache war die seltene Kombination von gleich zwei Regentiefs, die vom 4. bis 7. Juli und vom 18. bis 21. Juli hohe Niederschlagsmengen brachten. Die Folge: eine extreme Hochwasserwelle im Oberlauf der Oder, die zunächst in Polen und Tschechien dutzende Städte und Dörfer überflutete. Ab dem 15. Juli erreichte sie Brandenburg und führte dort zu Rekordpegelständen.

Im Oderbruch bei Brieskow-Finkenheerd begann dann am 23. Juli die Katastrophe, als ein Deich auf etwa 150 Metern Länge brach. Einen Tag später hielt ein weiterer Deich bei Aurith dem Druck nicht mehr Stand, wodurch die mehr als 5.500 Hektar große Ziltendorfer Niederung meterhoch überflutet wurde. Tausende Menschen mussten evakuiert werden. Doch ein Ende der Flut war noch immer nicht in Sicht. Ein Wettlauf mit der Zeit begann. Halten die anderen Deiche oder wird das gesamte Oderbruch überflutet?