So 18.04. 2021 22:50Uhr 99:00 min

MDR DOK Wagenknecht

Film von Sandra Kaudelka

Komplette Sendung

Sahra Wagenknecht 101 min
Sahra Wagenknecht Bildrechte: MDR/Michael Kotschi/Kundschafter Filmproduktion & Sandra Kaudelka
MDR FERNSEHEN So, 18.04.2021 22:50 00:30

Regisseurin Sandra Kaudelka hat die Politikerin und ihr Team über zwei Jahre ganz nah mit der Kamera begleitet.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Der Terminkalender von Sahra Wagenknecht platzt aus allen Nähten. Zum Arbeitsalltag der populären Linken-Politikerin gehören Interviews und Krisengespräche, Pressekonferenzen und Fotoshootings. Ein Leben mit Beifall und Bewunderung, aber auch extremem Druck und Zweifeln – ja sogar Intrigen und offenen Anfeindungen. Wagenknechts stärkster Antrieb ist der Kampf gegen das Erstarken der Neuen Rechten in Parlament und Gesellschaft.
Der Terminkalender von Sahra Wagenknecht platzt aus allen Nähten. Zum Arbeitsalltag der populären Linken-Politikerin gehören Interviews und Krisengespräche, Pressekonferenzen und Fotoshootings. Ein Leben mit Beifall und Bewunderung, aber auch extremem Druck und Zweifeln – ja sogar Intrigen und offenen Anfeindungen. Wagenknechts stärkster Antrieb ist der Kampf gegen das Erstarken der Neuen Rechten in Parlament und Gesellschaft. Bildrechte: MDR/Michael Kotschi/Kundschafter Filmproduktion & Sandra Kaudelka
Der Terminkalender von Sahra Wagenknecht platzt aus allen Nähten. Zum Arbeitsalltag der populären Linken-Politikerin gehören Interviews und Krisengespräche, Pressekonferenzen und Fotoshootings. Ein Leben mit Beifall und Bewunderung, aber auch extremem Druck und Zweifeln – ja sogar Intrigen und offenen Anfeindungen. Wagenknechts stärkster Antrieb ist der Kampf gegen das Erstarken der Neuen Rechten in Parlament und Gesellschaft.
Der Terminkalender von Sahra Wagenknecht platzt aus allen Nähten. Zum Arbeitsalltag der populären Linken-Politikerin gehören Interviews und Krisengespräche, Pressekonferenzen und Fotoshootings. Ein Leben mit Beifall und Bewunderung, aber auch extremem Druck und Zweifeln – ja sogar Intrigen und offenen Anfeindungen. Wagenknechts stärkster Antrieb ist der Kampf gegen das Erstarken der Neuen Rechten in Parlament und Gesellschaft. Bildrechte: MDR/Michael Kotschi/Kundschafter Filmproduktion & Sandra Kaudelka
Der Terminkalender von Sahra Wagenknecht platzt aus allen Nähten. Zum Arbeitsalltag der populären Linken-Politikerin gehören Interviews und Krisengespräche, Pressekonferenzen und Fotoshootings. Ein Leben mit Beifall und Bewunderung, aber auch extremem Druck und Zweifeln – ja sogar Intrigen und offenen Anfeindungen. Wagenknechts stärkster Antrieb ist der Kampf gegen das Erstarken der Neuen Rechten in Parlament und Gesellschaft. Sahra Wagenknecht
Der Terminkalender von Sahra Wagenknecht platzt aus allen Nähten. Zum Arbeitsalltag der populären Linken-Politikerin gehören Interviews und Krisengespräche, Pressekonferenzen und Fotoshootings. Ein Leben mit Beifall und Bewunderung, aber auch extremem Druck und Zweifeln – ja sogar Intrigen und offenen Anfeindungen. Wagenknechts stärkster Antrieb ist der Kampf gegen das Erstarken der Neuen Rechten in Parlament und Gesellschaft. Sahra Wagenknecht Bildrechte: MDR/Michael Kotschi/Kundschafter Filmproduktion & Sandra Kaudelka
Wagenknecht-Konterfei aud einem Handy
Wagenknecht-Konterfei aud einem Handy Bildrechte: MDR/Michael Kotschi/Kundschafter Filmproduktion & Sandra Kaudelka
Sahra Wagenknecht, bei Nacht in einem PkW sitzend, schaut auf ihr Handy.
Sahra Wagenknecht, bei Nacht in einem PkW sitzend, schaut auf ihr Handy. Bildrechte: MDR/Michael Kotschi/Kundschafter Filmproduktion & Sandra Kaudelka
Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht
Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht Bildrechte: MDR/Michael Kotschi/Kundschafter Filmproduktion & Sandra Kaudelka
Sahra Wagenknecht blickt durch einen leicht geöffneten Vorhang
Sahra Wagenknecht blickt durch einen leicht geöffneten Vorhang Bildrechte: MDR/Michael Kotschi/Kundschafter Filmproduktion & Sandra Kaudelka
Sahra Wagenknecht
Sahra Wagenknecht Bildrechte: MDR/Michael Kotschi/Kundschafter Filmproduktion & Sandra Kaudelka
Alle (7) Bilder anzeigen
Der Terminkalender von Sahra Wagenknecht platzt aus allen Nähten. Zum Arbeitsalltag der populären Linken-Politikerin gehören Interviews und Krisengespräche, Pressekonferenzen und Fotoshootings. Ein Leben mit Beifall und Bewunderung, aber auch extremem Druck und Zweifeln – ja sogar Intrigen und offenen Anfeindungen. Wagenknechts stärkster Antrieb ist der Kampf gegen das Erstarken der Neuen Rechten in Parlament und Gesellschaft.

Regisseurin Sandra Kaudelka hat die Politikerin über zwei Jahre mit der Kamera begleitet und zeigt sie bei öffentlichen Auftritten, bei Besprechungen mit den engsten Mitarbeitern und in privaten Momenten. Eine dichte Beobachtung in einer nervenaufreibenden Zeit: Im Frühjahr 2017, ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl, besteht noch die Möglichkeit, dass die Linke erstmals Teil der Bundesregierung werden könnte; Anfang 2019 kündigt Wagenknecht ihren Rückzug aus der Spitzenpolitik als Folge von Erschöpfung an.

"Wagenknecht" ist ein vielschichtiger Film über politische Machtmechanismen, den engagierten Kampf für die eigenen Überzeugungen, über ein Leben mit und in der Politik – und den gesundheitlichen Preis, den es dafür allzu oft zu zahlen gilt.

Zum Arbeitsalltag der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht gehören Interviews und Krisengespräche, Pressekonferenzen und Fotoshootings. Ein Leben mit Beifall und Bewunderung, aber auch mit extremem Druck und offenen Anfeindungen.

Dokus und Reportagen

Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.05.2021 22:25 22:55

75 Jahre DEFA MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Großes Kino?! Was bleibt von der DEFA?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alena und Jesse, Azubis im Hotel „Borkel-Mühle“ in Hamburg.
Vielen jungen Menschen geht es derzeit wie Jesse und Alena (re.). Durch Corona erlebten sie eine Vollbremsung. Dieser Film erzählt von ihrem Alltag in der Pandemie und wie sie es trotzdem schaffen, nicht den Mut zu verlieren. Bildrechte: MDR/NDR
MDR FERNSEHEN Do, 20.05.2021 22:40 23:10

Lost in Corona

Lost in Corona

Film von Judith Heinze, Cosima Jagow-Duda, Hans Jacob Rausch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ich, 23, Priester mit Video
Bildrechte: MDR/Florian Friedrich
MDR FERNSEHEN Sa, 22.05.2021 18:00 18:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
polizeiruf-logo
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Sa, 22.05.2021 20:15 21:45

50 Jahre Polizeiruf 110 Legenden

Legenden

Polizeiruf 110 - die Krimidokumentation

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Exquisit - Mode made in GDR
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 23.05.2021 22:00 22:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tina Turner one of the living
Tina Turner one of the living Bildrechte: MDR/DOKfilm GmbH
MDR FERNSEHEN So, 23.05.2021 22:45 23:35
Balaton
Balaton Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 24.05.2021 12:40 14:08

Auf der Sonnenroute des Ostens

Auf der Sonnenroute des Ostens

Urlaubserinnerungen zwischen Dresden, Balaton und Schwarzem Meer

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand