So 18.04. 2021 15:40Uhr 59:50 min

Schneewittchen

Märchenfilm DDR 1961

Frei nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm

Komplette Sendung

Die verkleidete böse Stiefmutter (Marianne Christine Schilling) bietet Schneewittchen (Doris Weikow) einen vergifteten Apfel an. 60 min
Die verkleidete böse Stiefmutter (Marianne Christine Schilling) bietet Schneewittchen (Doris Weikow) einen vergifteten Apfel an. Bildrechte: MDR/WDR
MDR FERNSEHEN So, 18.04.2021 15:40 16:40

DEFA 75

Aus Eifersucht und Neid will die böse Königin ihre Stieftochter Schneewittchen töten lassen. Der damit beauftragte Jäger jedoch lässt das Mädchen im Wald laufen. Schneewittchengelangt zu den sieben Zwergen und findet bei ihnen freundliche Aufnahme.

Bald erfährt die Königin durch ihren Spiegel davon. Außer sich vor Zorn, will sie Schneewittchen nun selbst töten. Verkleidet macht sie sich auf den weg, und beim dritten Versuch gelingt ihr schließlich die Tat. Schneewittchen aber wird wieder zum Leben erweckt, und der junge König nimmt sie mit auf sein Schloss. Zur Hochzeit wird auch die böse Stiefmutter eingeladen, die vor lauter Angst die Flucht ergreift.

Das freundliche und hilfsbereite Schneewittchen wird von allen am Hofe gemocht, nur die eitle Stiefmutter, geplagt von Eifersucht und Neid, verfolgt das Mädchen mit Hass. Als ihr Zauberspiegel eines Tages verkündet, nie mehr sie, die Frau Königin, sondern Schneewittchen sei jetzt die Schönste im Lande, beschließt sie dessen Tod. Der Jäger soll im Wlad das grausame Werk vollbringen. Aus Mitleid lässt er jedoch das Mädchen laufen. Schneewittchen gelangt zu den sieben Zwergen und findet bei ihnen liebevolle Aufnahme.

Bald erfährt die Königin durch ihren Spielgel davon. Außer sich vor Zorn, will sie Schneewittchen nun selbst töten. Verkleidet und mit todbringenden Geschenken macht sie sich auf den Weg überlistet sie die Arglose. Und beim dritten Versuch gelingt ihr schließlich die Tat. Zweimal gelingt den Zwergen die Rettung, beim dritten Mal erwecken dann die Liebe des jungen Königs und die Tollpatschigkeit eines Sargträgers das Mädchen zu neuen Leben. Die Hochzeit folgt auf dem Fuße - und natürlich wird auch die böse Stifmutter eingeladen, die vor lauter Angst die Flucht ergreift.

Die Filmadaption eines der bekanntesten Märchen hielt sich eng an die Vorlage. Allerdings lernt der Prinz Schneewittchen schon am Beginn der Geschichte kennen, und am Ende gibt es für die böse Stiefmutter kein grausames Ende. Sie wird einfach ausgelacht.
Mitwirkende
Musik: Siegfried Tiefensee
Kamera: Erwin Anders
Buch: Günther Kaltofen
Regie: Gottfried Kolditz
Darsteller
Schneewittchen: Doris Weikow
Königin: Marianne Christina Schilling
Junger König: Wolf-Dieter Panse
Jäger: Harry Hindemith
Kammerzofe: Steffie Spira
Koch: Fritz Schlegel
Küchenjunge: Horst Buder
Diener der Königin: Arno Wyzniewski
Reitknecht: Albert Zahn
Zwerg Naseweis: Fred Delmare
Zwerg Rumpelbold: Arthur Reppert
Zwerg Purzelbaum: Jochen Koeppel
Zwerg Packe: Georg Irmer
Zwerg Puck: Heinz Scholze
Zwerg Huckepack: Willi Scholz
Zwerg Pick: Horst Jonischkan

Filmklassiker

Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt), Frau Henrich (Jenny Gröllmann).
Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt), Frau Henrich (Jenny Gröllmann). Bildrechte: MDR/DRA
MDR FERNSEHEN Di, 18.05.2021 22:55 00:15
Der 17-jährige Gerat (Frank Stieren) hofft, dass sich seine ehemalige Lehrerin Claudia (Dagmar Manzel) für eine Zukunft mit ihm entscheidet.
Das Drehbuch des Films basiert auf der Romanvorlage des sorbischen Autors Jurij Koch und wurde in der DDR nicht zur Verfilmung freigegeben. Das Projekt konnte erst 1990 von Regisseur Jürgen Brauer realisiert werden. Er gibt einen Einblick in die letzten Wochen der DDR. Die Müllkippe, auf der der Protagonist Gerat (Frank Stieren) arbeitet, wird zum Sinnbild des Verfalls eines Systems. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Waltraut Pathenheimer, Matthias Leupold
MDR FERNSEHEN Sa, 22.05.2021 00:00 01:35

75 Jahre DEFA Tanz auf der Kippe

Tanz auf der Kippe

DDR 1991

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Wittkugel (Alfred Struwe) und seine Helferin Häppchen (Helga Piur) im Urlaub.
Dr. Wittkugel (Alfred Struwe) und seine Helferin Häppchen (Helga Piur). Bildrechte: Zahn um Zahn
MDR FERNSEHEN Sa, 22.05.2021 09:10 10:05

Zahn um Zahn

Zahn um Zahn

Die Jugendfreundin

1. Staffel der Fernsehserie DDR 1985

Folge 1

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Claudia (Dagmar Manzel) besucht Gerat (Frank Stieren) auf seiner Arbeitsstelle, einer Müllkippe am Rande der Stadt.
Claudia (Dagmar Manzel) besucht Gerat (Frank Stieren) auf seiner Arbeitsstelle, einer Müllkippe am Rande der Stadt. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Waltraut Pathenheimer, Matthias Leupold
MDR FERNSEHEN So, 23.05.2021 06:25 07:55

75 Jahre DEFA Tanz auf der Kippe

Tanz auf der Kippe

DDR 1991

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helga Göring und Gerd E. Schäfer in "Maxe Baumann aus Berlin"
Bildrechte: MDR/Klaus Winkler
MDR FERNSEHEN Mo, 24.05.2021 07:50 09:25
Filme
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 24.05.2021 10:10 11:25
Als Irene Moldenschütt (Gudrun Ritter, links) den Zug Richtung Nessebar in Bulgarien verpasst hat, versucht sie zu trampen und wird von Otto Schmiedel (Fred Delmare, rechts) im Trabant mitgenommen.
UND NÄCHSTES JAHR AM BALATON Bildrechte: MDR/Icestorm/Herbert Kroiss
MDR FERNSEHEN Mo, 24.05.2021 14:10 15:35
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwischen dem Abiturienten Georg (Hans-Peter Dahm) und der noch minderjährigen Barbara (Julia Brendler) entwickelt sich eine tiefe Liebe.
Zwischen dem Abiturienten Georg (Hans-Peter Dahm) und der noch minderjährigen Barbara (Julia Brendler) entwickelt sich eine tiefe Liebe. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Herbert Kroiss
MDR FERNSEHEN Sa, 29.05.2021 00:40 02:05

Verbotene Liebe

Verbotene Liebe

Spielfilm DDR 1989

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Weitere Märchen

Die Königin (Milena Dvorská, links) möchte, dass Dornröschen (Marie Horáková) und Prinz Georg (Jan Kraus, rechts) heiraten. Dornröschen liebt aber Jemand anderen.
Bildrechte: MDR/WDR/Jitka Bylinská
MDR FERNSEHEN So, 23.05.2021 12:00 13:20
  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Prinz Bajaja (Ivan Paluch) und Prinzessin Slavena (Magda Vasaryova)
Prinz Bajaja Bildrechte: MDR/WDR
MDR FERNSEHEN Mo, 24.05.2021 11:25 12:40

Prinz Bajaja

Prinz Bajaja

Märchenfilm Tschechoslowakei 1971

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der kleine Muck (Thomas Schmidt) ist traurig. Wo soll er bloß nach dem Tod seines Vaters hin?
Der kleine Muck (Thomas Schmidt) ist traurig. Wo soll er bloß nach dem Tod seines Vaters hin? Bildrechte: MDR/RBB/ZDF/Cine Aktuell
MDR FERNSEHEN Mo, 24.05.2021 16:25 18:00
  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand