Di 04.05. 2021 23:00Uhr (VPS 22:55) 43:46 min

Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner, re.) und Manfred Karge (Paulsen, li.).
Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner, re.) und Manfred Karge (Paulsen, li.). Bildrechte: MDR/rbb/Deutsches Rundfunkarchiv/Bernd Sperberg
MDR FERNSEHEN Di, 04.05.2021 23:00 23:45

Polizeiruf 110: Blutgruppe AB

Polizeiruf 110: Blutgruppe AB

Kriminalfilm DDR 1972

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
Auf einer nassen Landstraße im Brandenburgischen kommt ein Wartburg ins Schleudern. Der Fahrer kann ihn gerade noch zum Stehen bringen. Ein junges Mädchen springt heraus und läuft in den Regen. Kurze Zeit später wird sie völlig verstört in einer abgelegenen Försterei aufgefunden. Sie hat versucht, sich die Pulsadern aufzuschneiden. Der vorangegangene Krach mit ihrem Freund kann dafür nicht allein die Ursache sein.

Oberleutnant Hübner übernimmt diesen Fall. Bald schon hat er Gewissheit: Die Schauspielstudentin Sybille Arnold wurde von einem Unbekannten vergewaltigt. Es ist bereits der zweite Vergewaltigungsfall in dieser Gegend. Oberleutnant Hübner und seine Kollegin Helga Lindt stehen bei ihren Ermittlungen unter enormen Zeitdruck, denn es ist nur eine Frage der Zeit, bis eine weitere Frau Opfer des offensichtlich pathologischen Täters wird.

Zu den Verdächtigen zählen zwei Beschäftigte des unweit vom Tatort gelegenen Schlachthofes. Beide, sowohl der Fahrer Köhlermann, als auch der etwas einfältige, vorbestrafte Fleischer Paulsen, bestreiten die Tat. Ein Bluttest führt die Kriminalisten dann auf eine ganz andere Spur...
Mitwirkende
Musik: Wolfgang Pietsch
Kamera: Bernd Sperberg
Buch: Gerhard Jäckel
Regie: Bernhard Stephan
Darsteller
Oberleutnant Hübner: Jürgen Frohriep
Leutnant Helga Lindt: Karin Ugowski
Sybille Arnold: Uta Schorn
Paulsen: Manfred Karge
Köhlermann: Werner Lierck
Dr. Pfeiffer: Uwe-Detleff Jessen
Dr. Windhorst: Dietmar Richter-Reinick
Fleischergehilfe: Hans-Joachim Hegewald
Zapf: Ernst Georg Schwill
Hausbewohnerin: Ingeborg Krabbe
und andere

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht als Video angeboten werden.

Weitere Krimis

Sendungsbild
Waltraud (Rosemarie Fendel) lässt nicht locker. Gemeinsam mit ihrem Anwalt Stahnke (Michael Kind) schmiedet sie einen letzten, gefährlichen Plan. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 10.05.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Klaus Werker (Peter Reusse) bittet seine Freundin Monika Habelt (Hildegard Alex) um ein Alibi.
Bildrechte: MDR/DRA
MDR FERNSEHEN Di, 11.05.2021 22:55 00:15
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 12.05.2021 00:15 01:05

Morden im Norden

Morden im Norden

Ein Fall mit Überlänge

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 26

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Theresa (Anne-Marie Bubke, rechts) will nach dem Tod von Eddi mit ihrer Tochter Clara (Paula Klöden) ein neues Leben beginnen.
Bildrechte: MDR/Joachim Bischof
MDR FERNSEHEN Mi, 12.05.2021 22:55 00:25

Tatort: Außer Kontrolle

Tatort: Außer Kontrolle

Kriminalfilm Deutschland 2003

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt), Frau Henrich (Jenny Gröllmann).
Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt), Frau Henrich (Jenny Gröllmann). Bildrechte: MDR/DRA
MDR FERNSEHEN Di, 18.05.2021 22:55 00:15
Die junge Frau von Bauer Karl Bruns (David Baalcke) wurde tot auf einem Acker gefunden. Er ist außer sich vor Wut und geht auf seinen Nachbarn und Nebebuhler Anton Mohr mit einer Waffe los.
Die junge Frau von Bauer Karl Bruns (David Baalcke) wurde tot auf einem Acker gefunden. Er ist außer sich vor Wut und geht auf seinen Nachbarn und Nebebuhler Anton Mohr mit einer Waffe los. Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 19.05.2021 00:15 01:05

Morden im Norden

Morden im Norden

Bauernopfer

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 27

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katharina Delitz (Juliane Gibbins, links) traut ihren Augen nicht, als die Hauptkommissare Ehrlicher (Peter Sodann, 2.v.l.) und Kain (Bernd Michael Lade, rechts) ihren Verlobten Olaf Krüger (Martin Lindow) abführen...
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 19.05.2021 22:10 23:40

Tatort: Atlantis

Tatort: Atlantis

Kriminalfilm, Deutschland 2003

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler, li.).
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 22.05.2021 22:00 23:30

50 Jahre Polizeiruf 110 Polizeiruf 110: Angst um Tessa Bülow

Polizeiruf 110: Angst um Tessa Bülow

Kriminalfilm Deutschland 2002

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filmklassiker

Hausverwalter Prosnik (Horst Hiemer), Hete Fent (Renate Krößner, mi.) und Mutter Fent (Ursula Braun) (v.l.).
Hausverwalter Prosnik (Horst Hiemer), Hete Fent (Renate Krößner, mi.) und Mutter Fent (Ursula Braun) (v.l.). Bildrechte: MDR/DRA/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Do, 06.05.2021 23:40 01:00

Cyankali

Cyankali

Fernsehspiel DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
Ullas Mutter (Katrin Klein, Mitte) und ihr Freund Erich (Peter Prager) zeigen Verständnis für das Engagement der Tochter (Stefanie Stappenbeck).
Ullas Mutter (Katrin Klein, Mitte) und ihr Freund Erich (Peter Prager) zeigen Verständnis für das Engagement der Tochter (Stefanie Stappenbeck). Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Dieter Jaeger
MDR FERNSEHEN Sa, 08.05.2021 00:00 01:30

DEFA 75 Biologie!

Biologie!

Spielfilm DDR 1990

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ullas Mutter (Katrin Klein, Mitte) und ihr Freund Erich (Peter Prager) zeigen Verständnis für das Engagement der Tochter (Stefanie Stappenbeck).
Ullas Mutter (Katrin Klein, Mitte) und ihr Freund Erich (Peter Prager) zeigen Verständnis für das Engagement der Tochter (Stefanie Stappenbeck). Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Dieter Jaeger
MDR FERNSEHEN So, 09.05.2021 05:55 07:25

DEFA 75 Biologie!

Biologie!

Spielfilm DDR 1990

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
DEFA 1973 Bildrechte: PROGRESS Film-Verleih Foto Helmut Bergmann
MDR FERNSEHEN So, 09.05.2021 10:15 11:45

75 Jahre DEFA Apachen

Apachen

Spielfilm DDR 1973

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Winfried Glatzeder in "Die Legende von Paul und Paula"
Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung
MDR FERNSEHEN Di, 11.05.2021 22:10 22:55
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Journalistin Eva (Anna Prucnal, links) und Sängerin Marylou (Eva-Maria Hagen) haben ein leichtes Spiel mit dem ahnungslosen Bootsjungen Moses (Frank Schöbel).
Journalistin Eva (Anna Prucnal, links) und Sängerin Marylou (Eva-Maria Hagen) haben ein leichtes Spiel mit dem ahnungslosen Bootsjungen Moses (Frank Schöbel). Bildrechte: MDR/DEFA-Studio für Spielfilme 1966/DEFA-Stiftung 1999/Herbert Kroiss
MDR FERNSEHEN Mi, 12.05.2021 12:30 13:58

75 Jahre DEFA Reise ins Ehebett

Reise ins Ehebett

Spielfilm DDR 1966

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Paul Winkelmann (Loriot, re.), der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, bemüht sich, seine Kunden zufrieden zu stellen.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 06:35 08:00

Loriots Ödipussi

Loriots Ödipussi

Spielfilm, BRD 1987

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Tim Tammer
Tim Tammer (Ralf Strohbach) Bildrechte: MDR/Icestorm
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 08:30 09:40

75 Jahre DEFA Die Reise nach Sundevit

Die Reise nach Sundevit

Spielfilm, DDR 1966

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand