Fr 07.05. 2021 11:45Uhr 42:52 min

In aller Freundschaft

Alles kommt ans Licht

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 792

Komplette Sendung

Dieter Landuris als Oliver Heller und Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann 43 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
MDR FERNSEHEN Fr, 07.05.2021 11:45 12:30

Bilder zur Folge

Bilder zur Folge

Arzu Bazman als Oberschwester Arzu und Thomas Koch als Dr. Philipp Brentano
Seit ihr Kindermädchen Franzi nicht mehr da ist, haben Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) und Oberschwester Arzu (Arzu Bazman) ziemliche Probleme, ihren familiären Alltag zu organisieren. Für diesen Tag konnte Arzu Kris Haas überreden, auf ihre Kinder aufzupassen. Arzu bedauert Franzis Fortgang sehr. Sie war das perfekte Kindermädchen und Arzus Jungs waren ganz vernarrt in sie. Doch leider hat sich Franzi in Philipp verliebt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Arzu Bazman als Oberschwester Arzu und Thomas Koch als Dr. Philipp Brentano
Seit ihr Kindermädchen Franzi nicht mehr da ist, haben Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) und Oberschwester Arzu (Arzu Bazman) ziemliche Probleme, ihren familiären Alltag zu organisieren. Für diesen Tag konnte Arzu Kris Haas überreden, auf ihre Kinder aufzupassen. Arzu bedauert Franzis Fortgang sehr. Sie war das perfekte Kindermädchen und Arzus Jungs waren ganz vernarrt in sie. Doch leider hat sich Franzi in Philipp verliebt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Jascha Rust als Kris Haas, Leonard Scholz als Oskar und Ben Grünberg als Max Brentano
Oskar (Leonard Scholz, mi.) und Max Brentano (Ben Grünberg, re.) haben Riesen-Spaß mit ihrem "Kindermädchen" Kris Haas (Jascha Rust, li.). Bei einem kleinen Wettrennen holt sich Max eine Beule und Kris soll sie "wegschlabubbern". Da er nicht ansatzweise weiß, was er machen muss, greift Oskar zum Telefon und bittet Franzi, ihr altes Kindermädchen, zu kommen. Die weiß nämlich genau, wie das geht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Jascha Rust als Kris Haas, Maja Lehrer als Franzi Wilde und Thomas Koch als Philipp Brentano
Als Philipp Brentano (Thomas Koch, re.) nach Hause kommt, trifft er überraschend auf Franzi Wilde (Maja Lehrer. Franzi war ihr Kindermädchen, doch da sie sich in Philipp verliebt hat, hat sie aufgehört bei den Brentanos zu arbeiten. Die beiden haben sich geküsst und Philipps Frau Arzu weiß davon nichts. Philipp tut es leid, dass alles so gekommen ist und redet mit Franzi darüber. Doch plötzlich steht Kris Haas (Jascha Rust, li.) vor Philipp, der das Gespräch mitbekommen hat. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Jascha Rust als Kris Haas und Thomas Koch als Dr. Philipp Brentano
Auf sehr dünnem Eis begegnen sich am Morgen Kris Haas (Jascha Rust, li.) und Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, re.) Kris weiß, dass zwischen Philipp und seinem Kindermädchen Franzi mehr war, als Philipps Frau Arzu weiß. Kris und Philipp haben eh nicht das beste Verhältnis, also spricht Philipp Klartext und droht Kris, falls er Arzu etwas erzählen sollte. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Michael Trischan als Hans-Peter Brenner und Jascha Rust als Kris Haas
Durch ein blödes Missverständnis bekommt Hans-Peter Brenner (Michael Trischan, re.) durch Kris Haas (Jascha Rust, li.) mit, dass Philipp Brentano etwas mit seinem Kindermädchen Franzi hatte. Kris ahnt Schlimmes, denn er weiß, dass Hans-Peter mit solch einem Wissen unmöglich umgehen kann und schon gar nicht, wenn es um seine Freundin Arzu, Philipps Frau, geht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Arzu Bazman als Arzu Ritter und Michael Trischan als Hans-Peter Brenner
Es kommt, wie es kommen musste. Hans-Peter Brenner (Michael Trischan) verhält sich gegenüber seiner Freundin Arzu Ritter (Arzu Bazman) so auffällig, dass Arzu vehement nachfragt, was mit ihm sei. Lange hält Hans-Peter nicht stand und er erzählt Arzu, dass Arzus Mann Philipp etwas mit ihrem Kindermädchen Franzi hatte. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Dieter Landuris als Oliver Heller und Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann
Oliver Heller (Dieter Landuris, li.) kommt mit starken Bauchschmerzen in die Klinik. Er erkennt Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) sofort wieder und es stellt sich heraus, dass Oliver der Ex-Mann von Rolands neuer Flamme Kerstin Heller ist. Roland ist das ziemlich unangenehm, doch er versucht, sich nichts anmerken zu lassen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Thomas Rühmann als Roland Heilmann und Dieter Landuris als Oliver Heller
liver Heller (Dieter Landuris, re.) hat durch eine chronische Hepatitis C eine Leberzirrhose und die wiederum ist dafür verantwortlich, dass sich in seinem Bauch große Mengen an Flüssigkeit ansammeln. Dies bereitet Oliver wahnsinnige Schmerzen. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) konnte mit einer Punktion kurzzeitig Entlastung schaffen, jedoch wird sich neues Wasser bilden. Auf die Dauer wird das nicht funktionieren und Oliver Heller benötigt eine Bauchpumpe, die die Flüssigkeit permanent abpumpt. Etwas scheinheilig fragt Roland nach, ob er nicht doch Olivers Ex-Frau Kerstin informieren soll, die nun Rolands neue Nachbarin ist und er das erste Mal seit Langem wieder Gefühle zulässt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Thomas Rühmann als Roland Heilmann und Rike Schäffer als Nachbarin Kerstin Heller
Die Kinder sind nicht da und Roland Heilmann (Thomas Rühmann) hat sich wieder mit seiner neuen Nachbarin Kerstin Heller (Rike Schäffer) verabredet. Kerstin weiß nicht, dass Roland gerade ihren Ex-Mann in der Klinik behandelt und Roland fällt es schwer ihr zu erzählen. Er ist sich nicht sicher, ob er nach dem Tod seiner Frau schon bereit ist, für eine neue Beziehung. Er fühlt sich nicht wohl in seiner Haut und gibt vor müde zu sein. Kerstin nimmt es unkompliziert auf und geht in ihre Wohnun Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Rike Schäffer als Kerstin Heller und Thomas Rühmann als Roland Heilmann
Als Kerstin Heller (Rike Schäffer) Roland Heilmann (Thomas Rühmann) überraschend zum Essen einladen will, platzt es aus Roland heraus: Roland behandelt gerade Kerstins Ex-Mann, dem es gar nicht gut geht. Kerstin sagt ihre Überraschungseinladung ab und geht in die Klinik. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss
Alle (10) Bilder anzeigen
Oliver Heller kommt mit starken Bauchschmerzen und schlechtem Allgemeinzustand in die Sachsenklinik. Die Ärzte stellen eine Leberzirrhose fest. Ursache dafür ist eine chronische Hepatitis C. Im Laufe seines Klinikaufenthaltes stellt sich heraus, dass Oliver Heller der Ex-Mann von Dr. Roland Heilmanns neuer Nachbarin ist. Kerstin Heller ahnt nichts von dessen Krankheit und Oliver möchte sie auch nicht informieren lassen. Er will nicht von ihr bemitleidet werden. Roland aber fühlt sich von den amourösen Erwartungen seiner Nachbarin zunehmend gestresst und aus einem Impuls heraus lässt er sie wissen, wen er gerade behandelt. Kerstin ist geschockt darüber, wie schlecht es Oliver geht.

Arzu und Philipp haben nach Franzis Weggang immer noch keinen neuen Babysitter gefunden. Kurzfristig kann Pfleger Kris Haas einspringen. Die Jungs vermissen Franzi sehr und bringen Kris dazu, sie anzurufen. Franzi kommt sofort und die Jungs sind glücklich. Dr. Philipp Brentano ist überrascht, als er nach Hause kommt und Franzi im Wohnzimmer vorfindet. Sie wollte doch nach Argentinien auswandern? Anscheinend hegt er immer noch Gefühle für sie und es tut ihm sehr leid, dass sie gekündigt hat. Dabei bemerkt er nicht, dass Kris Zeuge ihres Gespräches wird.
Mitwirkende
Musik: Oliver Kranz, Anselm Kreuzer, Carsten Rocker
Kamera: Kai Uwe Schulenburg, Markus Rößler
Buch: Julia Jenner
Regie: Frank Gotthardy
Darsteller
Kerstin Heller: Rike Schäffer
Oliver Heller: Dieter Landuris
Franzi Wilde: Maja Lehrer
Lisa Schroth: Ella Zirzow
Jonas Heilmann: Anthony Petrifke
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Arzu Ritter: Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
Dr. Lea Peters: Anja Nejarri
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Kris Haas: Jascha Rust
Ulrike Stolze: Anita Vulesica
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Maria Weber: Annett Renneberg
Miriam Schneider: Christina Petersen
Dr. Niklas Ahrend: Roy Peter Link
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
und andere

Jetzt schon in der Mediathek!

Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) fällt aus allen Wolken, als sie von Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) erfährt, dass Jonas und Sarahs Sohn Bastian nicht zum Abiball gehen. Stattdessen haben sie einen Auftritt mit ihrer Band, der für die Jungs enorm wichtig ist, da sich ein Musikmanager angekündigt hat. mit Video
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) fällt aus allen Wolken, als sie von Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) erfährt, dass Jonas und Sarahs Sohn Bastian nicht zum Abiball gehen. Stattdessen haben sie einen Auftritt mit ihrer Band, der für die Jungs enorm wichtig ist, da sich ein Musikmanager angekündigt hat. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss
MDR FERNSEHEN So, 13.06.2021 17:30 18:15

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Zukunftsklänge

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 828

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 13.06.2021 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Die DDR-Dynastien

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Einfach genial - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 15.06.2021 19:50 20:15

Einfach genial

Einfach genial

Das MDR-Erfindermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lebensretter - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 17.06.2021 20:15 21:45

Lebensretter extra

Lebensretter extra

Unglücke durch Extremwetter

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
André Rieu mit Video
André Rieu Bildrechte: MDR/André Rieu Productions/Marcel van Hoorn
MDR FERNSEHEN Fr, 18.06.2021 20:15 22:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

hinter den kulissen

Bernhard Bettermann lacht 2 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media