Mo 17.05. 2021 23:40Uhr (VPS 23:10) 87:02 min

Gemeinsam sind wir Vielfalt Aus der Haut

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2015

Komplette Sendung

V.l. Milan (Merlin Rose), Susann (Claudia Michelsen), Gustav (Johann von Bülow). 87 min
V.l. Milan (Merlin Rose), Susann (Claudia Michelsen), Gustav (Johann von Bülow). Bildrechte: Michael Kotschi
MDR FERNSEHEN Mo, 17.05.2021 23:40 01:10

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Milan Schultze (Merlin Rose) im Auto seines Vaters
Im betrunkenen Überschwang hat der 17-jährige Milan seinen besten Freund Christoph geküsst und damit sein Innerstes offenbart. Milan ist schwul. Aus einer Krise heraus baut er einen schlimmen Unfall mit dem Auto seines Vaters und 1,7 Promille im Blut. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
Milan Schultze (Merlin Rose) im Auto seines Vaters
Im betrunkenen Überschwang hat der 17-jährige Milan seinen besten Freund Christoph geküsst und damit sein Innerstes offenbart. Milan ist schwul. Aus einer Krise heraus baut er einen schlimmen Unfall mit dem Auto seines Vaters und 1,7 Promille im Blut. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
Milan Schultze (Merlin Rose)
Was sich wie ein aufflammendes postpubertäres Milan-Chaos anfühlt, entpuppt sich als Selbstmordversuch. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
Susann und Gustav Schultze (Claudia Michelsen, Johann von Bülow).
Seine Eltern Susann und Gustav Schultze (Claudia Michelsen, Johann von Bülow) wissen nicht, was mit ihrem Sohn los ist und machen sich Sorgen. Bildrechte: MDR/UFA Fiction/Michael Kotschi
V.l. Milan (Merlin Rose), Susann (Claudia Michelsen), Gustav (Johann von Bülow).
Erst eine Affäre mit eine älteren Fotografen gibt Milan die Kraft, es seinen Eltern zu sagen. Susann und Gustav fällt es wie Schuppen von den Augen. Milan ist schwul und endlich normal!  Bildrechte: Michael Kotschi
Alle (4) Bilder anzeigen
Das anstrengendste, liebenswerteste, unberechenbarste Kind der Welt läuft jetzt fast von alleine - es wird auch Zeit. Jahrelang hat Mutter Susann für ihren 17-jährigen Sohn Milan die eigenen Bedürfnisse zurückgestellt. Jetzt hat sie sich einen Traum erfüllt: die eigene Arzt-Praxis. Vielleicht als Reaktion darauf fühlt Vater Gustav sich in seinem Architektenjob plötzlich unterfordert. Möbelrücken im Herzen der Familie. Die Statik, sie verändert sich.

Und dann baut Milan einen schlimmen Unfall, mit dem Wagen seines Vaters und mit 1,7 Promille im Blut. Was sich wie ein aufflammendes postpubertäres Milan-Chaos anfühlt, entpuppt sich als Selbstmordversuch. Den Grund kennt vorläufig nur er selbst: Im betrunkenen Überschwang hat Milan seinen besten Freund Christoph geküsst und damit sein Innerstes offenbart. Milan ist schwul. Erst eine Affäre mit dem älteren Fotografen Harro gibt Milan die Kraft, es seinen Eltern zu sagen.

Susann und Gustav fällt es wie Schuppen von den Augen. Milan ist schwul und endlich normal! Gustav nutzt die Chance und tritt einen neuen Job in Berlin an. Susann nimmt ihm seine einsame Entscheidung übel und setzt in einer Trotzreaktion ihre Ehe aufs Spiel. Milans neue Liebe wird enttäuscht. Aber er findet neue Energie auf der Suche nach seiner sexuellen Identität. Dabei wird die Familie vor ganz neue Fragen gestellt.
Mitwirkende
Musik: Chris Bremus
Kamera: Michael Kotschi
Buch: Jan Braren
Regie: Stefan Schaller
Darsteller
Milan: Merlin Rose
Susann: Claudia Michelsen
Gustav: Johann von Bülow
Christoph: Leonard Proxauf
Roland: Johannes Krisch
Harro: Manuel Rubey
Larissa: Nicole Mercedes Müller
Cora: Henriette Hölzel
Jessica: Sophia Geidel
Leander: Vincent Alexander Göhre
Ines: Isabel Schosnig
Peter: Luc Feit
Julian: Jan Bülow
Rebecca: Silvina Buchbauer
Gita: Alexandra Finder
Therapeutin: Sandra Nedeleff
Lars: Jan Braren
und andere

Diversity Day im MDR

Ein junger Man schaut in die Kamera. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Diversity Tag Junge Ärzte Sanam Afrashteh 2 min
Bildrechte: MDR/ARD

Sanam Afrashteh alias Dr. Leyla Sherbaz von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" über Barrierefreiheit bei den Angeboten im Netz - Untertitel, Hörfassungen und mehr.

Di 18.05.2021 13:05Uhr 01:32 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/hinter-den-kulissen/video-sanam-afrashteh100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Tan Caglar - In aller Freundschaft 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ab August 2021 ist Tan Caglar als Dr. Ilay Demir bei "In aller Freundschaft" zu sehen. Am Set der Arztserie zeigt er, wie das Thema Barrierefreiheit dort umgesetzt wurde und spricht mit KollegInnen vor Ort.

Di 18.05.2021 11:16Uhr 05:18 min

https://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/hinter-den-kulissen/diversitaet-in-aller-freundschaft-tan-caglar-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Mariama Jamanka 1 min
Bildrechte: imago images / Gerhard König
Mariama Jamanka 21 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Rollstuhl-Basketballer auf Schultour 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Weitere Filme

Der wohlhabende Rechtsanwalt Paul (Pierre Besson) hat sich in die verführerische Marie (Eva Hassmann) verliebt.
Der wohlhabende Rechtsanwalt Paul (Pierre Besson) hat sich in die verführerische Marie (Eva Hassmann) verliebt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Dirk Plamböck
MDR FERNSEHEN Sa, 24.07.2021 05:20 06:50

Ein Engel und Paul

Ein Engel und Paul

Spielfilm Deutschland 2003

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Alfons (Tilman Döbler) mit seinem Freund Benni (Leopold Ferdinand Schill) auf geheimer Mission im Baumarkt mit Video
Alfons (Tilman Döbler) mit seinem Freund Benni (Leopold Ferdinand Schill) auf geheimer Mission im Baumarkt Bildrechte: MDR/Edith Held
MDR FERNSEHEN Sa, 24.07.2021 07:45 09:10
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Göran (Folke Sundquist) und Kerstin (Ulla Jacobsson
Göran (Folke Sundquist) und Kerstin (Ulla Jacobsson) geben sich ganz ihrer Liebe hin und kümmern sich nicht um das böse Tuscheln der puritanischen Dorfbewohner Bildrechte: MDR/DEGETO
MDR FERNSEHEN So, 25.07.2021 00:10 01:35
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das MŠdchen Lutz (Ulrike Germer) wurde zur Arbeit im Uranbergbau zwangsverpflichtet.
Das MŠdchen Lutz (Ulrike Germer) wurde zur Arbeit im Uranbergbau zwangsverpflichtet. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN So, 25.07.2021 05:35 07:25

Bergbau in Mitteldeutschland Sonnensucher

Sonnensucher

Spielfilm DDR 1958/1972

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Freitag (Zeudi Araya, links) und Robinson (Paolo Villagio)
Freitag (Zeudi Araya) und Robinson (Paolo Villagio) Bildrechte: MDR/RBB
MDR FERNSEHEN So, 25.07.2021 10:15 12:00

Robinson jr.

Robinson jr.

Spielfilm Italien 1976

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Chaos-Familie Neufund – Vater Erik (Martin Brambach, re.), Mutter Charlotte (Aglaia Szyszkowitz), der Austauschschüler Sandy (Zayn Baig), Fiona (Lena Urzendowsky, 2. v. li.) und Annika (Mercedes Müller, li.).
Eigentlich rechnet Familie Neufund mit einer englischen Austauschschülerin, als sie Sandy McCartney vom Flughafen abholen wollen. Stattdessen werden sie dort von dem 13-jährigen Jungen Sacchidananda begrüßt. Bildrechte: ARD Degeto/Stephan Rabold
MDR FERNSEHEN Mo, 26.07.2021 12:30 13:58

Kein Herz für Inder

Kein Herz für Inder

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Dürre hat große Not über das Dorf gebracht. Der Moorbauer drängt seine Tochter Maren auf eine baldige Hochzeit mit dem Wiesenbauern. Das Mädchen aber liebt den armen Andreas. Sie soll ihn bekommen, wenn die beiden Liebenden es schaffen, die versiegte Quelle wieder zum Sprudeln zu bringen. - Brigitte Heinrich (Maren) und Ingolf Gorges (Andreas)
Bildrechte: MDR/DRA/Herbert Kroiß
MDR FERNSEHEN Mo, 26.07.2021 14:55 16:00

Die Regentrude

Die Regentrude

Märchenfilm DDR 1976

Nach der gleichnamigen Novelle von Theodor Storm

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Äußerlich ein Mädchen, aber vor Helen (Jannik Schümann) liegt noch ein weiter Weg. Der Kampf mit dem Vater (Heino Ferch) ist nur eins von vielen Problemen.
Äußerlich ein Mädchen, aber vor Helen (Jannik Schümann) liegt noch ein weiter Weg. Der Kampf mit dem Vater (Heino Ferch) ist nur eins von vielen Problemen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Britta Krehl
MDR FERNSEHEN Mo, 26.07.2021 23:30 01:00

Gemeinsam sind wir Vielfalt Mein Sohn Helen

Mein Sohn Helen

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand