Do 13.05. 2021 06:35Uhr 82:59 min

Paul Winkelmann (Loriot, re.), der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, bemüht sich, seine Kunden zufrieden zu stellen.
Paul Winkelmann (Loriot, re.), der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, bemüht sich, seine Kunden zufrieden zu stellen. Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 06:35 08:00

Loriots Ödipussi

Loriots Ödipussi

Spielfilm, BRD 1987

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Der 56-jährige Junggeselle Paul Winkelmann lebt trotz eigener Wohnung noch bei seiner Mutter. Irgendwann lernt Paul jedoch die Therapeutin Margarethe Tietze kennen, mit der zusammen er hinter dem Rücken der Mutter prompt eine Geschäftsreise nach Italien unternimmt. Als die eifersüchtige Mama das erfährt, hat Paul ein Problem.

Paul Winkelmann (Vicco von Bülow/Loriot) ist der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, das er vom verstorbenen Vater übernommen hat. Der nunmehr 56-jährige Junggeselle hat zwar eine eigene Wohnung, lebt aber hauptsächlich bei seiner herrischen Mutter (Katharina Brauren), der einzigen Frau in seinem Leben. Die ehemalige Opernsängerin nennt ihren Filius zärtlich "Pussi", bügelt seine Hemden und erscheint in seinen unruhigen Träumen stets mit Brautschleier. Der leidgeprüfte Sohnemann ist gern gesehener Spielpartner in Mutters Scrabble-Runde, nebenher amtiert er als Schriftführer in einem Verein, der die Freuden des Karnevals und die weibliche Emanzipation zu fördern versucht.

Pauls streng geregelter Alltag gerät mächtig durcheinander, als er Margarethe Tietze (Evelyn Hamann) kennenlernt, eine verhuschte Psychotherapeutin, die in ihrer Freizeit als Sängerin für das Musical "The Chorus Line" probt. Die Beziehung ist zunächst rein beruflich, denn Paul berät Margarethes Patienten in Fragen der Inneneinrichtung. Als die gestrenge Mutter jedoch herausfindet, dass Margarethe ihren Sohn auf einer Geschäftsreise nach Italien begleitet hat, ist sie eifersüchtig und quartiert kurzerhand einen anderen jungen Mann in Pauls Kinderzimmer ein. Paul muss sich zwischen seiner Mutter und Margarethe entscheiden.


"Loriots Ödipussi" ist das in kürzester Zeit zum Klassiker avancierte Spielfilmdebüt von Loriot. An der Seite seiner kongenialen Partnerin Evelyn Hamann gelingt Vicco von Bülow sehr überzeugend die Übertragung seines einzigartigen Humors aufs Kinoformat. Die überbordende Fülle komischer Einfälle und die bis ins kleinste Detail präzise ausgeführten Gags wurden mit der "Goldenen Leinwand" (4,7 Millionen Zuschauer) und dem Deutschen Filmpreis (Filmband in Gold für komödiantische Leistung) ausgezeichnet.
Mitwirkende
Musik: Rolf Wilhelm
Kamera: Xaver Schwarzenberger
Buch: Vicco von Bülow (Loriot)
Regie: Vicco von Bülow
Darsteller
Paul Winkelmann: Vicco von Bülow
Margarethe Tietze: Evelyn Hamann
Louise Winkelmann: Katharina Brauren
Gerda Tietze: Edda Seippel
Kurt Tietze: Richard Lauffen
Herr Weber: Klaus Schultz
Frau Westphal: Rosemarie Fendel
Tante Mechthild: Rose Renée Roth
Ballettmeister Romanowski: Walter Hoor
Herr Müller: Heinz Meier
Dr. Schnoor: Hans-Günter Martens
Ober: Erich Schwarz
und andere

Bilder zum Film

Weitere Filme

Eine Berliner Romanze
Eine Berliner Romanze Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung /Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 05:50 07:10
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
Ove Sprogoe in der Rolle des Egon Olsen beim knacken des Tresors.
Bildrechte: imago/United Archives
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 10:15 11:55
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Im Fluss des Lebens
Bildrechte: NDR/ARD Degeto/Nik Konietzny
MDR FERNSEHEN Mo, 02.08.2021 12:30 13:58

Im Fluss des Lebens

Im Fluss des Lebens

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Prinzessin Ella (Laura Maria Heid) fühlt sich getrennt von ihrem Geliebten Jasper sehr einsam. mit Video
Bildrechte: Bild: rbb/Daniela Incoronato
MDR FERNSEHEN Mo, 02.08.2021 15:00 16:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Willibald Adrian Metzger (Robert Palfrader) ist vom Fahrrad gestürzt und hat dabei einen abgehackten Finger entdeckt
Bildrechte: MDR/Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
MDR FERNSEHEN Di, 03.08.2021 00:15 01:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und Dr. Watson (Martin Freeman)
Bildrechte: ARD Degeto/Programmplanung und Presse
MDR FERNSEHEN Di, 03.08.2021 01:45 03:15
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Magnus Sorel (Axel Milberg, links) erfährt im Gespräch mit Prof. Kessler (Hark Bohm, rechts), dass seine Ex-Frau unheilbar erkrankt ist.
Dr. Magnus Sorel (Axel Milberg, links) erfährt im Gespräch mit Prof. Kessler (Hark Bohm, rechts), dass seine Ex-Frau unheilbar erkrankt ist. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Di, 03.08.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Margarita Broich (2. v. li.), Emilio Sakraya, Jeanne Goursaud und Bernhard Schütz (3. v. li.). Bildrechte: rbb/Anke Fallböhmer
MDR FERNSEHEN Di, 03.08.2021 15:00 16:00

Der Schweinehirt

Der Schweinehirt

Märchenfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filmklassiker

Eine Berliner Romanze
Eine Berliner Romanze Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung /Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 05:50 07:10
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
Ove Sprogoe in der Rolle des Egon Olsen beim knacken des Tresors.
Bildrechte: imago/United Archives
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 10:15 11:55
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Ein schwerer Diebstahl versetzt die Bewohner der Kleingartensiedlung "Uhlenhorst" in helle Aufregung. Friedhelm Kunzes Zuchtkaninchen sind über Nacht aus ihrem Stall verschwunden. Der Verdacht fällt auf einen Fremden, der am Tag zuvor bei Kantinenwirtin Kalkreuth aufgetaucht war. (v.l.n.r.) Fiedler (Jochen Thomas), Spartenvorsitzender Florian Timm (Herbert Köfer) und Tante Kalkreuth (Gudrun Okras). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Wolfgang Rowinski
MDR FERNSEHEN Mo, 02.08.2021 20:15 21:10

Geschichten übern Gartenzaun

Geschichten übern Gartenzaun

Ein warmer Regen

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1982

Folge 1 von 7

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Ein schwerer Diebstahl versetzt die Bewohner der Kleingartensiedlung "Uhlenhorst" in helle Aufregung. Friedhelm Kunzes Zuchtkaninchen sind über Nacht aus ihrem Stall verschwunden. Der Verdacht fällt auf einen Fremden, der am Tag zuvor bei Kantinenwirtin Kalkreuth aufgetaucht war. (v.l.n.r.) Fiedler (Jochen Thomas), Spartenvorsitzender Florian Timm (Herbert Köfer) und Tante Kalkreuth (Gudrun Okras). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Wolfgang Rowinski
MDR FERNSEHEN Mo, 02.08.2021 21:10 22:10

Geschichten übern Gartenzaun

Geschichten übern Gartenzaun

Die Bäume schlagen aus

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1982

Folge 2 von 7

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Auf der Warschauer Brücke, 13. August 1961: Vollkommen überrascht und ungläubig sehen Eva (Katí Székely, links) und Klaus (Ulrich Thein, rechts), dass sie nicht mehr nach Westberlin fahren können, sondern nun eine Grenze durch Berlin gezogen ist.
Auf der Warschauer Brücke, 13. August 1961: Vollkommen überrascht und ungläubig sehen Eva (Katí Székely, links) und Klaus (Ulrich Thein, rechts), dass sie nicht mehr nach Westberlin fahren können, sondern nun eine Grenze durch Berlin gezogen ist. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Hans-Joachim Zillmer
MDR FERNSEHEN Sa, 07.08.2021 00:05 01:35
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rodeo (Wolf-Dieter Lingk), Monika Zeller (Miroslava Šafránková) und Hannes Mattusch (Hans-Georg Körbel) v.l.
Rodeo (Wolf-Dieter Lingk), Monika Zeller (Miroslava Šafránková) und Hannes Mattusch (Hans-Georg Körbel) v.l. Bildrechte: MDR/DRA/Klaus Winkler
MDR FERNSEHEN Sa, 07.08.2021 09:05 10:05

Jockei Monika

Jockei Monika

Jahreswechsel

Neunteilige Familienserie DDR 1981

Folge 5

  • Mono
  • Untertitel