Do 13.05. 2021 06:35Uhr 82:59 min

Paul Winkelmann (Loriot, re.), der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, bemüht sich, seine Kunden zufrieden zu stellen.
Paul Winkelmann (Loriot, re.), der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, bemüht sich, seine Kunden zufrieden zu stellen. Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 06:35 08:00

Loriots Ödipussi

Loriots Ödipussi

Spielfilm, BRD 1987

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Der 56-jährige Junggeselle Paul Winkelmann lebt trotz eigener Wohnung noch bei seiner Mutter. Irgendwann lernt Paul jedoch die Therapeutin Margarethe Tietze kennen, mit der zusammen er hinter dem Rücken der Mutter prompt eine Geschäftsreise nach Italien unternimmt. Als die eifersüchtige Mama das erfährt, hat Paul ein Problem.

Paul Winkelmann (Vicco von Bülow/Loriot) ist der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, das er vom verstorbenen Vater übernommen hat. Der nunmehr 56-jährige Junggeselle hat zwar eine eigene Wohnung, lebt aber hauptsächlich bei seiner herrischen Mutter (Katharina Brauren), der einzigen Frau in seinem Leben. Die ehemalige Opernsängerin nennt ihren Filius zärtlich "Pussi", bügelt seine Hemden und erscheint in seinen unruhigen Träumen stets mit Brautschleier. Der leidgeprüfte Sohnemann ist gern gesehener Spielpartner in Mutters Scrabble-Runde, nebenher amtiert er als Schriftführer in einem Verein, der die Freuden des Karnevals und die weibliche Emanzipation zu fördern versucht.

Pauls streng geregelter Alltag gerät mächtig durcheinander, als er Margarethe Tietze (Evelyn Hamann) kennenlernt, eine verhuschte Psychotherapeutin, die in ihrer Freizeit als Sängerin für das Musical "The Chorus Line" probt. Die Beziehung ist zunächst rein beruflich, denn Paul berät Margarethes Patienten in Fragen der Inneneinrichtung. Als die gestrenge Mutter jedoch herausfindet, dass Margarethe ihren Sohn auf einer Geschäftsreise nach Italien begleitet hat, ist sie eifersüchtig und quartiert kurzerhand einen anderen jungen Mann in Pauls Kinderzimmer ein. Paul muss sich zwischen seiner Mutter und Margarethe entscheiden.


"Loriots Ödipussi" ist das in kürzester Zeit zum Klassiker avancierte Spielfilmdebüt von Loriot. An der Seite seiner kongenialen Partnerin Evelyn Hamann gelingt Vicco von Bülow sehr überzeugend die Übertragung seines einzigartigen Humors aufs Kinoformat. Die überbordende Fülle komischer Einfälle und die bis ins kleinste Detail präzise ausgeführten Gags wurden mit der "Goldenen Leinwand" (4,7 Millionen Zuschauer) und dem Deutschen Filmpreis (Filmband in Gold für komödiantische Leistung) ausgezeichnet.
Mitwirkende
Musik: Rolf Wilhelm
Kamera: Xaver Schwarzenberger
Buch: Vicco von Bülow (Loriot)
Regie: Vicco von Bülow
Darsteller
Paul Winkelmann: Vicco von Bülow
Margarethe Tietze: Evelyn Hamann
Louise Winkelmann: Katharina Brauren
Gerda Tietze: Edda Seippel
Kurt Tietze: Richard Lauffen
Herr Weber: Klaus Schultz
Frau Westphal: Rosemarie Fendel
Tante Mechthild: Rose Renée Roth
Ballettmeister Romanowski: Walter Hoor
Herr Müller: Heinz Meier
Dr. Schnoor: Hans-Günter Martens
Ober: Erich Schwarz
und andere

Bilder zum Film

Weitere Filme

Peter Bach (Peter Alexander, stehend), zweifacher Doktor, ist versehentlich als Lehrer an der Zwergschule von Tuttelbach gelandet, fühlt sich aber mit seinem Neffen Jan (Heintje, 4. v. li.) sehr wohl dort.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Mi, 16.06.2021 12:25 13:58
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Karen (Corinna Harfouch) versteckt sich im Bunker.
Bildrechte: MDR/Degeto/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Do, 17.06.2021 01:00 02:30

Die vermisste Frau

Die vermisste Frau

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Gläserne Haus -  v-lv.: Heiko Senst, Pierre René Müller, Charlie Friedrich Lezin und Volker Kaufmann
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 17.06.2021 02:30 03:50

Das gläserne Haus

Das gläserne Haus

Fernsehfilm Deutschland 1993

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Freischütz in Berlin. (1987). Frank Lienert (Carl Maria von Weber) hält Kathrin Waligura (Caroline von Weber) im Arm.
Bildrechte: DRA/Erkens, Jörg
MDR FERNSEHEN Do, 17.06.2021 12:40 13:58
Sendungsbild
Gebannt verfolgt die Senioren-Tippgemeinschaft die Ziehung der Lottozahlen: Der alternde Lebemann Conrad (Michael Gwisdek, re.), das schwule Paar Jakob (Ulrich Pleitgen, li.) und Otto (Joachim Bliese, 2. v. li.), die gutmütige Rosi (Ursula Karusseit, 3. v. re.) und das liebesmüde Ehepaar Karin (Jutta Wachowiak, 2. v. re.) und Günter (Dieter Mann) verfolgen mit Ihrer Pflegerin Ursula (Marie Gruber) die Ziehung der Lottozahlen am TV. Bildrechte: MDR/Degeto/Arvid Uhlig
MDR FERNSEHEN Fr, 18.06.2021 12:30 13:58

Zum 80. Geburtstag von Dieter Mann Die letzten Millionen

Die letzten Millionen

Spielfilm, Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Talivaldis Abolins (Albert Einstein)
Talivaldis Abolins (Albert Einstein) Bildrechte: MDR/DRA/Wolfgang Ebert, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 19.06.2021 01:00 02:20

Albert Einstein

Albert Einstein

Eine Formel explodiert

Zweiteiliger Fernsehfilm 1990

Folge 2 von 2

  • Mono
  • Untertitel
Anna Jurag (Suzanne von Borsoday, re.) übt mit ihrem Sohn Max (Marco Bretscher Coschignano) lesen.
Anna Jurag (Suzanne von Borsoday, re.) übt mit ihrem Sohn Max (Marco Bretscher Coschignano) lesen. Bildrechte: SWR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 19.06.2021 05:15 06:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dennis Hopper und Bruno Ganz, 1977
Bildrechte: imago/United Archives
MDR FERNSEHEN So, 20.06.2021 00:45 02:45

Der amerikanische Freund

Der amerikanische Freund

Spielfilm Deutschland/Frankreich 1976

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand

Filmklassiker

Der Freischütz in Berlin. (1987). Frank Lienert (Carl Maria von Weber) hält Kathrin Waligura (Caroline von Weber) im Arm.
Bildrechte: DRA/Erkens, Jörg
MDR FERNSEHEN Do, 17.06.2021 12:40 13:58
Talivaldis Abolins (Albert Einstein)
Talivaldis Abolins (Albert Einstein) Bildrechte: MDR/DRA/Wolfgang Ebert, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 19.06.2021 01:00 02:20

Albert Einstein

Albert Einstein

Eine Formel explodiert

Zweiteiliger Fernsehfilm 1990

Folge 2 von 2

  • Mono
  • Untertitel
Dr. Wittkugel und Meister Opitz
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.06.2021 09:10 10:05

Zahn um Zahn

Zahn um Zahn

Helfer in der Not

1. Staffel der Fernsehserie DDR 1985

Folge 5

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Horst Drinda als Kapitän Karsten und Günter Naumann als Chief Paul Weyer
Bildrechte: MDR/DRA/DEFA
MDR FERNSEHEN Sa, 19.06.2021 14:30 15:40

Zur See

Zur See

Die Bewährung

Neunteilige Fernsehserie DDR 1976

Folge 1 von 9

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Funker Petersen (Dietmar Richter-Reinick), Frau Petersen (Friedericke Aust).
Funker Petersen (Dietmar Richter-Reinick), Frau Petersen (Friedericke Aust). Bildrechte: MDR/DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 19.06.2021 15:40 16:50

Zur See

Zur See

Die Hochzeitsüberraschung

Neunteilige Fernsehserie DDR 1976

Folge 2 von 9

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die  MS J. G. Fichte 1973 auf der Magallanstraße
Bildrechte: Fritz-Dieter Schaller
MDR FERNSEHEN Sa, 19.06.2021 16:50 17:50

Zur See

Zur See

Der Ladungsbrand

Neunteilige Fernsehserie DDR 1976

Folge 3 von 9

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kapitän Karsten (Horst Drinda), Matrose Thomas (Günter Schubert) und der Schiffskoch (Bernd Storch).
Bildrechte: MDR/DRA/Klaus Zähler
MDR FERNSEHEN So, 20.06.2021 13:10 14:20

Zur See

Zur See

Die Kollision

Neunteilige Fernsehserie, DDR 1976

Folge 4 von 9

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Matrose Winfried ist während einer Seereise schwer erkrankt. Was erst wie eine kleine Schramme erschien, erweist sich als ernste Hirnverletzung. Chief Mate (Wilfried Pucher), Matrose Winfried (Jürgen Knochee) und Matrose Thomas (Günter Schubert)
Bildrechte: MDR/DRA/Rudi Meister
MDR FERNSEHEN So, 20.06.2021 14:20 15:25

Zur See

Zur See

Ruf an Rügenradio

Neunteilige Fernsehserie 1976

Folge 5 von 9

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand