So 30.05. 2021 22:30Uhr 83:19 min

Lars Barthel mit Schwester und Mutter in den Sommerferien, 1962.
Sieben Regisseure erzählen in sieben persönlichen Episoden von ihrer Kindheit im Osten: vom Alltag im geteilten Berlin und vom Leben in der DDR-Provinz. Bildrechte: mdr/rbb/Barthel/privat
MDR FERNSEHEN So, 30.05.2021 22:30 23:55

MDR DOK Wir, Kinder des Sozialismus

Wir, Kinder des Sozialismus

Geschichten aus einem verschwundenen Land

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Erinnerungen an das ganz normale Leben Ost: Alltag im geteilten Berlin und Leben in der DDR-Provinz, Familienausflüge und Freundschaften, West-Pakete und 8mm-Filme. In autobiografischen Streifzügen erzählen sieben Regisseure von der Suche nach dem Land ihrer Kindheit: der DDR der 1950er und 1960er Jahre.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Die Darsteller Finn Hänsch, Olga Sidorowa und Friedrich Meyer fahren Fahrrad.
Sieben Regisseure erzählen von ihrer Kindheit in der DDR. Sie alle verband der Wunsch und die Verpflichtung, eine sozialistische Zukunft mitzugestalten. Bildrechte: mdr/rbb/Barbara Etz
Die Darsteller Finn Hänsch, Olga Sidorowa und Friedrich Meyer fahren Fahrrad.
Sieben Regisseure erzählen von ihrer Kindheit in der DDR. Sie alle verband der Wunsch und die Verpflichtung, eine sozialistische Zukunft mitzugestalten. Bildrechte: mdr/rbb/Barbara Etz
Der junge Peter Kahane übt für die Schule und fürs Leben, 1957.
Peter Kahanes Eltern kamen in den 1940er Jahren aus der Emigration zurück nach Ostberlin. Bildrechte: mdr/rbb/Kahane/privat
Peter Kahane heute auf den Spuren seiner Kindheit in Pankow, 2015.
Die Familienausflüge nach Westberlin nutzte er, um amerikanische Western zu sehen. Bildrechte: mdr/rbb/Barbara Etz
Als Teenie entdeckt Gabriele Denecke die Welt zwischen Weißensee und Boltenhagen, 1964.
Gabriele Deneckes Familie verschlägt es für kurze Zeit in die Provinz, später kehrt sie wieder nach Berlin zurück. Bildrechte: mdr/rbb/Gabriele Denecke/privat
Lars Barthel (re.) mit seinem Darsteller (Bruno Renne).
Lars Barthel wuchs im Erfurt der 50er Jahre auf. Von den Abenteuern, die er damals erlebte, erzählen seine 8mm-Filme. Bildrechte: mdr/rbb
Alle (5) Bilder anzeigen
Sie waren neugierig und verwundbar, angepasst und widerspenstig. Sie wollten - oder sollten - das bessere Deutschland mit aufbauen und die sozialistische Zukunft gestalten. Peter Kahanes Eltern kommen Ende der 1940er Jahre aus der Emigration zurück nach Ostberlin. Die Familienausflüge nach Westberlin nutzt er, um amerikanische Western zu sehen und sie mit den russischen Reiterfilmen zu vergleichen, die das Kino in Pankow spielt.

'Arbeiter und Angestellte aufs Land' heißt die Kampagne, die die Familie von Gabriele Denecke für kurze Zeit in die Provinz verschlägt, bevor sie nach Berlin zurückkehren, und Gabriele die Unterschiede zwischen Ost- und Westkaugummi bei heimlichen Grenzübertritten kennenlernt.

Andreas Voigt – das Buchhändlerkind aus Dessau - wollte vor allem Gutes tun und dazugehören. Als junger Pionier Flaschensammeln für die Kinder in Kuba und für den Weltfrieden kämpfen, das waren die Ideale, an die er glaubte. Dass man als kleiner Junge in Erfurt der 50er Jahre große Abenteuer erleben kann, davon erzählen die 8mm-Filme, die Lars Barthel zu seinem Film über seine lebenslustige Familie neu komponiert hat. Ralf Marschalleck wächst in Weimar auf. Sein Bild der heilen sozialistischen Familie zerbricht, als sich der Vater über Nacht in den Westen absetzt. Der Vater weg und die Mutter sterbenskrank – Hannes Schönemann und seine Schwestern werden in Rerik in einem staatlichen Kinderheim untergebracht. Sein Traum: die Flucht aus der DDR.

Auf den Spuren der Rolling Stones und in Erwartung westlichen Lebensgefühls verbringt der 17jährigen Abiturient Thomas Knauf die großen Ferien 1968 in Warschau. Nach dem russischen Einmarsch in Prag wird er verhaftet und lernt statt Studentenclubs den Knast kennen.

Die sieben sehr persönlichen Filmepisoden atmen das Leben in Ostdeutschland und in dem geteilten Berlin jener Jahre. Die Filmemacher, eine Regisseurin und sechs Regisseure, berichten mit unterschiedlichsten Handschriften und künstlerischen Mitteln von kindlichem Stolz und jugendlichem Aufbegehren, von Hoffnungen und Enttäuschungen.

Wie war das damals , als wir Kinder des Sozialismus waren?

Dokus und Reportagen

Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 07.08.2021 18:00 18:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Bau der Berliner Mauer am Postdamer Platz 1961
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN So, 08.08.2021 22:00 22:30

60 Jahre Mauerbau MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Der lange Schatten der Berliner Mauer

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Faltboote der fünf Republikflüchtlinge
September 1979: Die gefundenen Faltboote der fünf Republikflüchtlinge, die alle aus demselben sächsischen Dorf stammten. Bildrechte: MDR/BStU
MDR FERNSEHEN So, 08.08.2021 22:30 00:05

60 Jahre Mauerbau Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Film von Jesper Clemmensen und Rikke Detlefsen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Auf einem Grenzschild der DDR mit der Aufschrift "HALT Staatsgrenze! Passieren verboten!" klebt 2000 ein Preisschild.
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mo, 09.08.2021 00:05 01:25

60 Jahre Mauerbau Grenze

Grenze

Film von Holger Jancke

  • Stereo
  • VideoOnDemand
Edgar Selge und Katja Flint als Ehepaar Molitor
Bildrechte: MDR/WDR/Julia Terjung
MDR FERNSEHEN Di, 10.08.2021 00:10 01:40

60 Jahre Mauer Jenseits der Mauer

Jenseits der Mauer

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 10.08.2021 03:10 03:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Zaun der ehemaligen DDR-Grenzanlage an der innerdeutschen Grenze, im Hintergrund der US-Beobachtungsturm, Point Alpha, Hessen
Bildrechte: IMAGO / Hanke
MDR FERNSEHEN Di, 10.08.2021 22:10 22:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand