Di 01.06. 2021 22:10Uhr 45:00 min

Le Grand-Hotel
Le Grand-Hotel Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 01.06.2021 22:10 22:55

Interhotels - Glanz, Verfall und Auferstehung

Interhotels - Glanz, Verfall und Auferstehung

Film von Reinhard Joksch

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Blick auf Hotel Bellevue, Dresden
Blick auf Hotel Bellevue, Dresden Bildrechte: MDR/Norman Gäbler
Blick auf Hotel Bellevue, Dresden
Blick auf Hotel Bellevue, Dresden Bildrechte: MDR/Norman Gäbler
Brigitte Groeger, ehem. Direktorin des Hotels Thüringen Tourist
Brigitte Groeger, ehem. Direktorin des Hotels Thüringen Tourist erzählt Bildrechte: MDR/Jan Urbanski
Eingang Hotel Stadt Halle
Eingang Hotel Stadt Halle Bildrechte: MDR/Jan Urbanski
Bernd Römer, Gitarrist "Karat"
Bernd Römer, Gitarrist "Karat" erinnert sich Bildrechte: MDR/Jan Urbanski
Erfurter Hof
Erfurter Hof Bildrechte: MDR/Norman Gäbler
ehem. Hotel Thüringen Tourist, heute Michel Hotel
Hotel Thüringen Tourist, heute Michel Hotel Bildrechte: MDR/Norman Gäbler
Blick auf das Interhotel Thüringen-Tourist in Suhl. Undatiert
Blick auf das Interhotel Thüringen-Tourist in Suhl Bildrechte: dpa
Außenfassade vom Hotel Astoria
Hotel Astoria Bildrechte: MDR/Udo Egelkraut
Oberhof - Treff Hotel Panorama. Ex-Interhotel Panorama
Oberhof - Treff Hotel Panorama. Ex-Interhotel Panorama Bildrechte: MDR
Alle (9) Bilder anzeigen
Die Wende brachte den Interhotels der DDR Heil und Leid zugleich, zählten sie doch bis 1990 zum "Tafelsilber". Ihr Verkauf und Umbau wurde zu einer der spannendsten Wirtschaftsgeschichten der Nachwendezeit und galt seiner Zeit als größter Immobiliendeal Deutschlands. Kein anderes Geschäft der Treuhand erregte mehr Aufmerksamkeit und bleibt bis heute umstrittener als dieses.

Hotels sind für viele Menschen Sehnsuchtsorte, in der Fremde Plätze der Geborgenheit. Sie stehen oft im Fokus, sind gerne Gegenstand von Presse und Klatschgeschichten. Und die früheren Interhotels der DDR? Manche Hotels wurden luxussaniert und stehen für Glanz, Erfolg und Wohlstand, andere sind heute Bürogebäude. Allen gemeinsam: ein Hauch von Glamour und Internationalität zu DDR-Zeiten und der Überlebenskampf im vereinten Deutschland. Manche haben es geschafft, andere warten auf ihre Erweckung, einige mussten untergehen. Das Mitleid in der Bevölkerung bleibt mit Blick auf Schicksale der Interhotels und ihrer Mitarbeiter zwiespältig, denn vor der Wende waren diese eindeutig ein Ort für Privilegierte. Ostdeutschen Mitmenschen wurde nicht selten vor den Hoteltüren ihr Platz in der Werteskala gegenüber den Devisenbringern aus dem Westen aufgezeigt.

Teil 1 dieser zweiteiligen Dokumentation rückt die Wirren der 90er Jahre, Träume ungeübter Finanz-Jongleure und die Hasardeure der Wendezeit in den Vordergrund: Erzählt wird einerseits die Geschichte der Schließung des Hotels "Astoria" in Leipzig und der Folgen daraus für die Mitarbeiter, andererseits aber auch die Geschichte des beherzten Engagements einer Interhoteldirektorin, die dem Hotel "Thüringen Tourist" in Suhl das Überleben sicherte.

Die zweiteilige Dokumentation befasst sich mit geschäftstüchtigen Immobilien-Managern, geschickten Bankern, prominenten Hotelgästen ebenso wie mit den Menschen, die in den Hotels arbeiteten: Köchen, Zimmermädchen, Portiers. Es ist die Geschichte des Transformationsprozess der zurückliegenden Jahrzehnte. Dabei lagen Hoffnung, Glück und Enttäuschung immer dicht beieinander.

Dokus und Reportagen

Blick auf den Kurpark Bad Schlema (Sachsen), der sich auf einem Altstandort der Wismut AG befindet.
Das Bergbauunternehmen Wismut AG (inzwischen Wismut GmbH) steht exemplarisch für die hohen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Kosten des Uranerzabbaus von 1946-1990. Bis heute gibt es offene Fragen bei der Aufarbeitung dieser Zeit.   Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 22:00 22:30

Bergbau in Mitteldeutschland MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Das Erbe der Wismut

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rettungskräfte mit Atemschutzgeräten in einem Schacht des Zwickauer Steinkohlebergwerks.
Im Februar 1960 kam es zu dem folgenschwersten Grubenunglück in der Geschichte der DDR. Nach einer Explosion im Zwickauer Steinkohlebergwerk kamen 123 Bergleute ums Leben. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 22:30 23:15

Bergbau in Mitteldeutschland Der Tod im Schacht - Zwickau 1960

Der Tod im Schacht - Zwickau 1960

Film von Kerstin Mauersberger und Jürgen Ast

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Luftaufnahme der Kegelhalden in Paitzdorf bei Ronneburg, 2005.
Das Bergbauunternehmen Wismut AG (inzwischen Wismut GmbH) steht exemplarisch für die hohen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Kosten des Uranerzabbaus von 1946-1990. Bis heute gibt es offene Fragen bei der Aufarbeitung dieser Zeit.   Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 23:15 01:05

Bergbau in Mitteldeutschland Die Wismut

Die Wismut

Film von Volker Koepp

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • VideoOnDemand
Der Film zeigt, wie amerikanische Musik nach 1945 zwischen die Fronten des Kalten Krieges gerät. Heftige Debatten entzünden sich am Jazz, er wird lange Jahre als "Sirenengesang des Klassenfeinds" verteufelt. Die Stimme des fortschrittlichen, anderen Amerika entdeckt die Propaganda hingegen in schwarzen Volksliedtraditionen. - Etta Cameron
Der Film zeigt, wie amerikanische Musik nach 1945 zwischen die Fronten des Kalten Krieges gerät. Heftige Debatten entzünden sich am Jazz, er wird lange Jahre als "Sirenengesang des Klassenfeinds" verteufelt. Die Stimme des fortschrittlichen, anderen Amerika entdeckt die Propaganda hingegen in schwarzen Volksliedtraditionen. - Etta Cameron Bildrechte: mdr/rbb/Hannes Zerbe
MDR FERNSEHEN Di, 03.08.2021 22:10 22:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Eine Frau hält eine Geldbörse mit zahlreichen Banknoten und Bankkarten in der Hand
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Mi, 04.08.2021 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau hält eine Geldbörse mit zahlreichen Banknoten und Bankkarten in der Hand
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Do, 05.08.2021 01:40 02:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 07.08.2021 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

'Ich weiß wo du wohnst'

Das gefährliche Leben georgischer Aktivistinnen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel