Sa 05.06. 2021 18:00Uhr 15:00 min

Normsprenger:in - Wir Kinder aus Quedlinburg

Film von Ann-Kathrin Canjé

Komplette Sendung

Jugendliche in Quedlinburg 15 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 05.06.2021 18:00 18:15

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Menschen in einer Stadt
Die geschichsträchtige Stadt voller Fachwerkhäuser und mit Welterbe-Prädikat: Nur für Touristen attraktiv? Bildrechte: MDR/Florian Leue
Menschen in einer Stadt
Die geschichsträchtige Stadt voller Fachwerkhäuser und mit Welterbe-Prädikat: Nur für Touristen attraktiv? Bildrechte: MDR/Florian Leue
Volo-Reportage: Normsprenger:in – Wir Kinder aus Quedlinburg
Vorbereitungen für den ersten großen Auftritt Bildrechte: MDR / Ann-Kathrin Canjé
Volo-Reportage: Normsprenger:in – Wir Kinder aus Quedlinburg
Adele muss noch verkabelt werden. Bildrechte: MDR / Ann-Kathrin Canjé
Volo-Reportage: Normsprenger:in – Wir Kinder aus Quedlinburg
Die Leiterin des Jugendforums – Jennifer Fulton – kurz vor Aufbruch zur Marktplatzaktion. Bildrechte: MDR / Ann-Kathrin Canjé
Volo-Reportage: Normsprenger:in – Wir Kinder aus Quedlinburg
Bengt gibt Auskunft über das Problem der "Mülleimerinfrastruktur". Bildrechte: MDR / Ann-Kathrin Canjé
Volo-Reportage: Normsprenger:in – Wir Kinder aus Quedlinburg
Drei der engagierten Jugendliche aus Quedlinburg: Mia, Adele, Bengt. Bildrechte: MDR / Ann-Kathrin Canjé
Volo-Reportage: Normsprenger:in – Wir Kinder aus Quedlinburg
Das Jugendforum Quedlinburg präsentiert sich zum ersten Mal auf dem Marktplatz. Bildrechte: MDR / Ann-Kathrin Canjé
Volo-Reportage: Normsprenger:in – Wir Kinder aus Quedlinburg
Ins Gespräch kommen mit älteren Quedlinburgern war das Ziel. Bildrechte: MDR / Ann-Kathrin Canjé
Volo-Reportage: Normsprenger:in – Wir Kinder aus Quedlinburg
Einmal die Woche treffen sich die jungen Leute, wenn und wie es die Pandemie zulässt. Bildrechte: MDR / Ann-Kathrin Canjé
Alle (9) Bilder anzeigen
Wo sich Fachwerkhäuser aneinanderschmiegen, auf einer Straße, die aussieht, wie aus einem Märchenbuch, liegt das Jugendzentrum Reichenstraße – kurz die Reiche. Als soziokulturelles Zentrum mit Kino und Veranstaltungssaal ist es Rückzugsort für viele Jugendliche der Stadt und Treffpunkt des Jugendforums Quedlinburg.

Auch Adele, Bengt und Mia sind hier regelmäßig vor Ort, um sich aus dem touristisch geprägten Alltag zurückziehen. Hier trinken sie nicht nur Club Mate und essen Kräuterbaguette, hier tauschen sie sich aus, diskutieren Probleme und engagieren sich im Jugendforum, kurz Jufo. Das ist im Rahmen des Projekts "Partnerschaft für Demokratie" der Stadt Quedlinburg entstanden und möchte den Anliegen der Jugendlichen Gehör verschaffen.

Die Jugendlichen wollen sich engagieren, weil es in ihrer Stadt nur wenig Angebote für junge Menschen gibt, stattdessen einen gelebten Generationenkonflikt und viele Touristen, die das Stadtbild prägen. Sie wünschen sich Discos, Orte, an denen sie sich treffen können, wo die Getränke für die Schüler erschwinglich und auch die Kulturangebote an ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Im Jugendforum lernen sie unter Anleitung von Dozentin Jennifer Fulton, was es heißt, Politik zu machen. Von der Mülleimer-Infrastruktur bis zu mehr Beleuchtung in ihrer Stadt, die Probleme, die die Jugendlichen ansprechen und angehen wollen, liegen nicht so weit von den Interessen der älteren Menschen entfernt.

Damit diese auch von ihrem Engagement erfahren, hat sich das Jufo im Herbst 2020 zum ersten Mal der Öffentlichkeit auf dem Marktplatz präsentiert. Mit Redebeiträgen und einem Dialogangebot für Jung und Alt wollen sie zeigen, wofür sie stehen. In "Wir Kinder aus Quedlinburg" begleiten wir die Jugendlichen dabei, wie sie für ihre Stadt eintreten.

Menschen & ihre Geschichten

Lebensretter - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.07.2021 20:15 21:00

Lebensretter

Lebensretter

Klinik in Äthiopien

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alfred Ledermann wurde als "schwuler Asozialer" am 12.7.1942 im KZ Sachsenhausen im Rahmen der "Aktion Klinker" im Alter von 20 Jahren ermordet.
Alfred Ledermann wurde als "schwuler Asozialer" am 12.7.1942 im KZ Sachsenhausen im Rahmen der "Aktion Klinker" im Alter von 20 Jahren ermordet. Bildrechte: MDR/HR
MDR FERNSEHEN Do, 29.07.2021 22:40 23:25

Gemeinsam sind wir Vielfalt Der "Schwulen-Paragraf"

Der "Schwulen-Paragraf"

Geschichte einer Verfolgung

Film von Marco Giacopuzzi

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Herbert Köfer im Porträt mit Video
Herbert Köfer ist das, was man einen Volksschauspieler nennt, ein Unterhaltungskünstler mit vielen Facetten, ein Mann des Films, des Fernsehens und des Theaters. Bildrechte: MDR/Axel Berger
MDR FERNSEHEN Do, 29.07.2021 23:25 23:55

Zum Tode von Herbert Köfer Herbert Köfer - Spielen ist mein Leben

Herbert Köfer - Spielen ist mein Leben

Film von Leonore Brandt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Veronika Fischer
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Do, 29.07.2021 23:55 00:25
Lebensretter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 30.07.2021 01:00 01:45

Lebensretter

Lebensretter

Klinik in Äthiopien

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 31.07.2021 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Neuanfang in Ungarn - Orbán heißt Menschen aus Venezuela willkommen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 31.07.2021 18:45 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand