So 11.07. 2021 03:20Uhr (VPS 03:10) 25:03 min

Carl, der Superheld

Dokumentation, Deutschland 2014

Komplette Sendung

Carl 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 11.07.2021 03:20 03:45
"Viele Kinder kümmern sich nicht, gucken einfach Fernsehen. Aber ich finde, man muss sich kümmern", sagt Carl und denkt oft darüber nach, was die Welt schöner machen könnte. Er findet zum Beispiel, dass es zu viel Müll, Ungerechtigkeit oder Katastrophen in der Welt gibt. Carl ist zehn Jahre und geht in die vierte Klasse. Als sich in seiner Stadt die Heldenagentur "Eilbek-Helden" gründete, wollte er sofort mitmachen. Jetzt ist er ganz offiziell ein Held und kann helfen, die Welt ein wenig zu verbessern.

Bei der Heldenagentur melden sich alle, die die Hilfe der sechs- bis elf-jährigen Helden brauchen können, z.B. Seniorenheime, Krankenhäuser, die Stadt oder Menschen mit einem privaten Anliegen. Die Helden sitzen dann zusammen und beraten, wie sie den neuen Auftrag erfüllen können. In der Heldenagentur kann Carl als Held jetzt seine Erfindungen und Talente für gute Taten einsetzen. Gegen schlechte Laune oder wenn es jemandem mal nicht gut geht, hat Carl zum Beispiel eine Wohlfühlmaschine erfunden.
Mitwirkende
Kamera: Uwe Ahlborn
Sprecher: Oliver Rohrbeck
Buch: Petra Bertram
Regie: Petra Bertram
Trickzeichner: Falk Schuster

Dokus und Reportagen

Der Film zeigt, wie amerikanische Musik nach 1945 zwischen die Fronten des Kalten Krieges gerät. Heftige Debatten entzünden sich am Jazz, er wird lange Jahre als "Sirenengesang des Klassenfeinds" verteufelt. Die Stimme des fortschrittlichen, anderen Amerika entdeckt die Propaganda hingegen in schwarzen Volksliedtraditionen. - Etta Cameron
Der Film zeigt, wie amerikanische Musik nach 1945 zwischen die Fronten des Kalten Krieges gerät. Heftige Debatten entzünden sich am Jazz, er wird lange Jahre als "Sirenengesang des Klassenfeinds" verteufelt. Die Stimme des fortschrittlichen, anderen Amerika entdeckt die Propaganda hingegen in schwarzen Volksliedtraditionen. - Etta Cameron Bildrechte: mdr/rbb/Hannes Zerbe
MDR FERNSEHEN Di, 03.08.2021 22:10 22:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Eine Frau hält eine Geldbörse mit zahlreichen Banknoten und Bankkarten in der Hand
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Mi, 04.08.2021 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau hält eine Geldbörse mit zahlreichen Banknoten und Bankkarten in der Hand
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Do, 05.08.2021 01:40 02:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 07.08.2021 18:00 18:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Bau der Berliner Mauer am Postdamer Platz 1961
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN So, 08.08.2021 22:00 22:30

60 Jahre Mauerbau MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Der lange Schatten der Berliner Mauer

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Faltboote der fünf Republikflüchtlinge
September 1979: Die gefundenen Faltboote der fünf Republikflüchtlinge, die alle aus demselben sächsischen Dorf stammten. Bildrechte: MDR/BStU
MDR FERNSEHEN So, 08.08.2021 22:30 00:10

60 Jahre Mauerbau Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Film von Jesper Clemmensen und Rikke Detlefsen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Auf einem Grenzschild der DDR mit der Aufschrift "HALT Staatsgrenze! Passieren verboten!" klebt 2000 ein Preisschild.
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mo, 09.08.2021 00:10 01:30

60 Jahre Mauerbau Grenze

Grenze

Film von Holger Jancke

  • Stereo
  • VideoOnDemand