Mi 04.08. 2021 00:10Uhr 48:03 min

Morden im Norden

Das letzte Lachen

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 32

Komplette Sendung

Der Pathologe Dr. Strahl und das Lübecker Ermittlerteam Sandra Schwartenbeck und Finn Kiesewetter rätseln über einem toten Clown. 48 min
Der Pathologe Dr. Strahl und das Lübecker Ermittlerteam Sandra Schwartenbeck und Finn Kiesewetter rätseln über einem toten Clown. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 04.08.2021 00:10 01:00
Die Ermittler Finn Kiesewetter und Sandra Schwartenbeck werden in den Lübecker Hafen gerufen. Angler sind im Hafenbecken auf einen toten Clown gestoßen. Am Tatort finden Polizeitaucher einen Stein, an dem ein Seil befestigt ist. Der Pathologe Dr. Strahl bestätigt wenig später, dass das Opfer, der 19-jährige Mario Corelli, nicht ertrunken ist, sondern vorher mit einem abgerundeten Gegenstand erschlagen wurde. Albert Corelli, der Vater des Toten, erzählt Finn und dessen Vorgesetztem Lars Englen, dass sein Sohn für ihn bei mehreren Kindergeburtstagen als Clown aufgetreten ist. Das würde unter der Verkleidung nicht auffallen, da er fast die gleiche Statur habe.

Finn vermutet, dass der Mörder es nicht auf Mario, sondern auf dessen Vater abgesehen hatte. Albert Corelli verschweigt, dass er und Enrico Bruni seit Jahren zerstritten sind. Der Gastronom gibt Albert Corelli die Schuld am Tod seiner Tochter Sophia. Mario wurde ausgerechnet am Todestag des kleinen Mädchens umgebracht.

Auf der Suche nach Enrico Bruni wird Herr Schroeter auf dessen Grundstück von hinten niedergeschlagen. Bruni ist spurlos verschwunden - genauso wie Albert Corelli. Währenddessen fällt Finn beim Verhör von Familie Wernicke, eine der Familien, bei denen der Clown aufgetreten ist, das unangemessene Verhalten von Tochter Julia auf. Der attraktive Teenager reagiert übermäßig aggressiv auf die Fragen der Ermittler.
Mitwirkende
Buch: Marie Reiners
Regie: Dirk Pientka
Darsteller
Finn Kiesewetter: Sven Martinek
Sandra Schwartenbeck: Marie-Luise Schramm
Elke Rasmussen: Tessa Mittelstaedt
Lars Englen: Ingo Naujoks
Herr Schroeter: Veit Stübner
Dr. Strahl: Christoph Tomanek
Ernst: Jürgen Uter
Alberto Corelli: Ercan Durmaz
Michael Wernicke: Thomas Kügel
Susanne Wernicke: Teresa Berlage
Julia Wernicke: Leonie Landa
Enrico Bruni: Raphael Rubino
und andere

Bilder zur Folge

Weitere Krimis

Nora Lindner (Isabell Gerschke) und Schneider (Wolfgang Winkler)  beugen sich über eine Person.
Von Lissi immer noch keine Spur, aber Nora Lindner (Isabell Gerschke) und Schneider (Wolfgang Winkler) sind sich sicher: Sie sind dem Entführer dicht auf den Fersen. Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mo, 27.09.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 V.l.: Stephan Luca (Hauptkommissar Claudius Zorn) und Axel Ranisch (Schröder)
V.l.: Stephan Luca (Hauptkommissar Claudius Zorn) und Axel Ranisch (Schröder) Bildrechte: rbb/MDR/Edith Held
MDR FERNSEHEN Mo, 27.09.2021 23:10 00:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
V. li.: Monika Woytowicz (Fräulein Schimke),Horst Weinheimer (Fahrer) und Herbert Köfer (Schramm).
V. li.: Monika Woytowicz (Fräulein Schimke),Horst Weinheimer (Fahrer) und Herbert Köfer (Schramm). Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 28.09.2021 22:55 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 29.09.2021 00:05 00:55

Morden im Norden

Morden im Norden

Sprengstoff

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 40

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die 15-jährige Leipzigerin Anna (Lotte Flack) liegt auf einem Bett - gefesselt und ein auffällig rote Kleid tragend.
Die 15-jährige Leipzigerin Anna (Lotte Flack) wurde verschleppt. Wo das Versteck liegt, in dem sie gefangen gehalten wird, weiß nur der Entführer. Der schneidert ihr ein Kleid auf den Leib und scheint genau zu wissen, was er noch mit Anna vorhat. Bildrechte: MDR/WDR/Willi Weber
MDR FERNSEHEN Mi, 29.09.2021 22:10 23:35
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schröder (Axel Ranisch) und Claudius Zorn (Stephan Luca)
Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 04.10.2021 23:10 00:40

Zorn - Wo kein Licht

Zorn - Wo kein Licht

Kriminalfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeiruf 110 - Logo
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Di, 05.10.2021 22:55 00:20
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 06.10.2021 00:20 01:05

Morden im Norden

Morden im Norden

Blutgrätsche

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 41

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand