Do 05.08. 2021 01:40Uhr 29:45 min

MDR FERNSEHEN Do, 05.08.2021 01:40 02:10

Exakt - Die Story Deutschland auf dem Weg zum Grundeinkommen?

Deutschland auf dem Weg zum Grundeinkommen?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

"Exakt - Die Story" berichtet über BGE-Modellprojekte und zeigt u.a., wie eine Gewinnerin der Initiative "Mein Grundeinkommen" aus Annaberg-Buchholz damit ihr Herzensprojekt unterstützt.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Michael Bohmeyersitzt vor einem Tisch und blickt in die Kamera
Michael Bohmeyer ist der Initiator der Initiative "Mein Grundeinkommen". Die Initiative verlost regelmäßig bedingungslose Grundeinkommen für ein Jahr. Bildrechte: MDR/Studio Klarheit
Michael Bohmeyersitzt vor einem Tisch und blickt in die Kamera
Michael Bohmeyer ist der Initiator der Initiative "Mein Grundeinkommen". Die Initiative verlost regelmäßig bedingungslose Grundeinkommen für ein Jahr. Bildrechte: MDR/Studio Klarheit
Dana Künne-Schubert
Dana Künne-Schubert aus Annaberg-Buchholz ist Gewinnerin eines der verlosten Grundeinkommen. Ohne jede Bedingung erhält sie ein Jahr lang 1.000 Euro pro Monat. Bildrechte: MDR/Studio Klarheit
Renovierungsarbeiten im Integrationshotel
Mit ihren insgesamt 12.000 Euro möchte Dana Künne-Schubert ein Herzensprojekt verwirklichen. Ihr Geld fließt in den Aufbau eines inklusiven Vereinshauses. Bildrechte: MDR/Studio Klarheit
Bauhelfer in einem Haus
Dana Künne-Schubert gehört damit zu den 30 Prozent der Gewinner und Gewinnerinnen, die das Geld nicht für sich selbst verwenden, sondern etwas Gemeinnütziges für die Gesellschaft tun. Bildrechte: MDR/Studio Klarheit
Jelena Schneider beim Gitarrenunterricht
Jelena Schneider, Reinigungskraft und Gitarrenlehrerin, ist eine der Spenderinnen für das BGE. Bildrechte: MDR/Studio Klarheit
Jelena Schneider gibt Gitarrenunterricht
SpenderInnen wie Jelena Schneider helfen, die Projekte und Verlosungen des BGE immer wieder auf die Beine zu stellen. Bildrechte: MDR/Studio Klarheit
Alle (6) Bilder anzeigen
Jeden Monat Geld vom Staat aufs Konto. Für alle, ein Leben lang und ohne Gegenleistung. Mehr als die Hälfte der Deutschen finden, dass es endlich Zeit wird, ein Bedingungsloses Grundeinkommen - kurz BGE - einzuführen.
Für fast 900 Menschen in Deutschland ist solch ein Grundeinkommen schon Realität. Sie erhalten ohne jede Bedingung ein Jahr lang 1.000 Euro im Monat.

Möglich macht das die Initiative "Mein Grundeinkommen" aus Berlin mit regelmäßigen Verlosungen. Der Initiator Michael Bohmeyer meint: "Solange nicht wirklich was passiert und die Ungeduld groß ist, müssen wir es halt selber ausprobieren!"

Eine, die es ausprobiert, ist Dana Künne-Schubert aus Annaberg-Buchholz. Sie steckt ihre 12.000 Euro in ein Herzensprojekt und finanziert den Aufbau eines inklusiven Vereinshauses. Damit gehört sie zu den 30 Prozent der Gewinnerinnen und Gewinner, die das Geld gar nicht für sich selbst ausgeben, sondern etwas für die Gesellschaft tun.

Mehr als nur den eigenen Nutzen zu sehen, das ist auch das Credo von Unternehmer Sebastian Koeppel. "Wir brauchen für die Zukunft Lösungen, die nicht nur nachhaltig, sondern auch sozial sind. Denn Wachstum ist nicht mehr unendlich möglich und Arbeitsplätze werden verschwinden."

Deshalb befürwortet der Getränkeproduzent ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Das sehen inzwischen viele Unternehmer so, wie Elon Musk oder Drogeriemarkt-Gründer Götz Werner.

Dass ein BGE kommen muss, davon ist auch der Jenaer Sozialwissenschaftler Prof. Michael Opielka überzeugt. Er forscht seit 40 Jahren zum Grundeinkommen und hat Modellprojekte in Thüringen und Schleswig-Holstein begleitet. Mit Ökonomen und Steuerexperten hat er inzwischen sogar die finanzielle Machbarkeit bewiesen.

Aber noch viel zu oft wird in der Politik das BGE mit dem Argument "Kein Geld fürs Nichtstun" abgelehnt. Der Berliner Verein "Mein Grundeinkommen" will nicht länger auf ein großes staatliches Pilotprojekt warten und startete kurzerhand am 1. Juni selber eins. Wissenschaftlich flankiert wird die Studie durch das Deutsche Institut für Wirtschaft und das Max-Planck-Institut.

Aus zwei Millionen Bewerbern wurden 1.502 Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer ausgewählt. 122 davon erhalten drei Jahre lang ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Erste Forschungsergebnisse sollen schon 2023 vorliegen.

Dokus und Reportagen

Bundeskanzlerin Merkel in der Tagespresse
Bundeskanzlerin Merkel in der Tagespresse Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 26.09.2021 23:05 23:50

Wahl 2021 Ungeduldig, unzufrieden, uneins?

Ungeduldig, unzufrieden, uneins?

Die Deutschen am Ende von Merkels großer Koalition

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Übergabe des Bürgergutachtens an Wolfgang Schäuble am 15. November 2019
Übergabe des Bürgergutachtens an Wolfgang Schäuble am 15. November 2019 Bildrechte: MDR/Saxonia Entertainment
MDR FERNSEHEN So, 26.09.2021 23:50 01:10

MDR DOK Bürger. Macht.

Bürger. Macht.

Mehr direkte Demokratie?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
volles Aktenregal in der BStU
Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 28.09.2021 22:10 22:55

Nazi-Karrieren in der DDR?

Nazi-Karrieren in der DDR?

Film von Claudia Gründer und Christian H. Schulz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Müll an der B189 bei Dolle in der Altmark. Auch hier suchen LKW-Fahrer nach einem Stellplatz und hinterlassen oftmals riesiege Müllberge. mit Video
Müll an der B189 bei Dolle in der Altmark. Auch hier suchen LKW-Fahrer nach einem Stellplatz und hinterlassen oftmals riesiege Müllberge. Bildrechte: MDR/André Strobel
MDR FERNSEHEN Mi, 29.09.2021 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Gemälde "Brustbild eines unbekannten Herrn mit Hut und Handschuhen" von Frans Hals mit Video
Bildrechte: Stiftung Schloss Friedenstein
MDR FERNSEHEN Mi, 29.09.2021 21:15 21:45

Echt

Echt

Der Coup von Gotha

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Mittelmeer soll den Leichnam mit gefälschten Papieren an Land schwemmen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 30.09.2021 01:35 02:20

Geheimakte Geschichte

Geheimakte Geschichte

Der Spion, der Hitler reinlegte

Film von Heike Nelsen-Minkenberg und Tom Müller

Folge 1 von 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
NSA-Mitarbeiter Jeffrey Carney in seiner West-Berliner Unterkunft in Tempelhof.
NSA-Mitarbeiter Jeffrey Carney in seiner West-Berliner Unterkunft in Tempelhof. Bildrechte: MDR/Ast Film/BStU
MDR FERNSEHEN Do, 30.09.2021 02:20 03:05

Mielkes Maulwurf bei der NSA

Mielkes Maulwurf bei der NSA

Die unglaubliche Geschichte des Jeffrey Carney

Film von Jürgen Ast

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand