Fr 06.08. 2021 12:30Uhr 88:28 min

Fischer sucht Frau

Spielfilm Deutschland 2018

Komplette Sendung

Im Vordergrund telefoniert ein Mann, im Hintergrund hat sich eine Gruppe am Strand um eine Geburtstagstorte versammelt. 88 min
Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Harald Cremer/Rep
MDR FERNSEHEN Fr, 06.08.2021 12:30 13:58

Alex muss in seinen ungeliebten Geburtsort an der Küste zurück und übernimmt dort eine fast unmögliche Aufgabe: Für die schwer vermittelbaren Junggesellen des aussterbenden Dorfes will er heiratswillige Partnerinnen herbeischaffen! Dass der Heimkehrer aus der Großstadt dabei alles andere als selbstlos ist, behält er für sich.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Ein Mann liegt mit grimmigem Blick in einer Schubkarre. Im Hintergrund eine grasbewachsene Düne und das Meer.
Seit Jahren war Alex (Sebastian Fräsdorf) nicht mehr in seinem Geburtsdorf Stresund an der norddeutschen Küste. Doch nun muss der Wahlhamburger die Pflegekosten für seinen Vater Fred (Uwe Rohde, Bild) aufbringen, der nach einem Unfall einen Rollstuhl benötigt. Um ihn zu überreden, zur Finanzierung der Kosten das Haus zu verkaufen, kehrt Alex nach Stresund zurück. Fred will jedoch nichts von den Plänen seines Sohns wissen - die beiden haben ohnehin ein schwieriges Verhältnis. Nicht nur deshalb rückt der Hausverkauf in weite Ferne: In dem Fischerdorf hat sich seit Alex Wegzug einiges verändert. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/George Cifteli
Ein Mann liegt mit grimmigem Blick in einer Schubkarre. Im Hintergrund eine grasbewachsene Düne und das Meer.
Seit Jahren war Alex (Sebastian Fräsdorf) nicht mehr in seinem Geburtsdorf Stresund an der norddeutschen Küste. Doch nun muss der Wahlhamburger die Pflegekosten für seinen Vater Fred (Uwe Rohde, Bild) aufbringen, der nach einem Unfall einen Rollstuhl benötigt. Um ihn zu überreden, zur Finanzierung der Kosten das Haus zu verkaufen, kehrt Alex nach Stresund zurück. Fred will jedoch nichts von den Plänen seines Sohns wissen - die beiden haben ohnehin ein schwieriges Verhältnis. Nicht nur deshalb rückt der Hausverkauf in weite Ferne: In dem Fischerdorf hat sich seit Alex Wegzug einiges verändert. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/George Cifteli
Im Vordergrund telefoniert ein Mann, im Hintergrund hat sich eine Gruppe am Strand um eine Geburtstagstorte versammelt.
In Stresund gehen die Lichter nach und nach aus - hier leben inzwischen fast nur noch alleinstehende Männer. Die wenigen Frauen im Dorf sind vergeben, der Rest verstorben oder weggezogen. Nur Alex' Jugendliebe Marie (Cornelia Gröschel, re.) ist noch da und zu seiner Freude gerade Single. Gemeinsam mit alten Freunden feiern sie Alex Geburtstag. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Harald Cremer/Rep
In einem Schönheitssalon waschen zwei Frauen zwei Männern die Haare.
Wenn das Dorf nicht aussterben soll, muss sich etwas verändern. Damit wieder Frauen ins Dorf ziehen, will er Speed-Datings mit heiratswilligen Großstädterinnen organisieren. Doch zuerst muss er den wortkargen Fischern erst einmal das Flirten beibringen. Seine Freunde Ole (David Simon) und Lüthi (Juri Raphael Senft) kann er immerhin dazu überreden, sich im Beauty-Salon herrichten zu lassen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/George Cifteli
Ein Mann und eine Frau stehen auf einem Fischkutter. Sie blickt lachend nach vorn, er schaut sie lächelnd an.
Als der Abschied aus Stresund naht, kommen Alex Zweifel. Seine Gefühle für Marie sind längst wiedererwacht und eigentlich fühlt er sich mit den grimmigen Fischern und die Seeluft im Dorf doch ganz wohl. Soll er wirklich zurück nach Hamburg, um seine IT-Firma zu gründen? Bildrechte: NDR/ARD Degeto/Harald Cremer/Repro
Alle (4) Bilder anzeigen
Alex (Sebastian Fräsdorf) steht kurz davor, in seiner Wahlheimat Hamburg endlich sein eigenes Ding zu machen und ein IT-Unternehmen zu gründen. Ausgerechnet jetzt fordert ihn das Sozialamt auf, für die Pflege seines Vaters Fred (Uwe Rohde) aufzukommen, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Wenn Alex wirklich zahlen muss, fehlt ihm das Startkapital fürs eigene Geschäft!

Um sein Erspartes zu retten, fährt Alex zu seinem Vater, mit dem er seit Jahren kein Wort mehr gesprochen hat. Sein Plan, mit dem Verkauf des Elternhauses die Pflege zu finanzieren, stößt bei seinem übellaunigen alten Herrn auf erbitterten Widerstand. Auch die Lage des Hauses ist ein Problem, denn in dem abgelegenen Fischerdorf Stresund gehen die Lichter nach und nach aus, weil es an Frauen fehlt.

Die sind vergeben, verstorben - oder weggezogen. Nur Alex' Jugendliebe Marie (Cornelia Gröschel) ist noch da und zu haben. Aber auch sie will sich auf keinen der Herren einlassen.

Also muss Alex irgendwie Frauen herschaffen, um Stresund für Neubürger attraktiv zu machen - und um sein Elternhaus verkaufen zu können. Seine Idee mit Speed-Datings lockt tatsächlich heiratswillige Großstädterinnen an.

Damit dabei etwas herauskommt, muss Alex den maulfaulen Fischern erst einmal das Flirten beibringen. Auch sein endgültiger Abschied gestaltet sich schwerer als gedacht: Je mehr Alex die raue Heimatluft schnuppert, umso mehr fühlt er sich am richtigen Platz.

Die Komödie bietet eine frische Brise norddeutschen Humors, pfiffige Dialoge und liebevoll gezeichnete Charaktere. Alex' Vater wird von Uwe Rohde gespielt, der seit 2004 in der NDR-Serie "Neues aus Büttenwarder" zu sehen ist. In die Rolle der Jugendliebe von Alex schlüpft die Dresdner Tatort-Kommissarin Cornelia Gröschel.
Mitwirkende
Musik: Tim Neuhaus
Kamera: Harald Cremer
Buch: Judith Westermann
Regie: Sinan Akkus
Darsteller
Alex: Sebastian Fräsdorf
Fred: Uwe Rohde
Marie: Cornelia Gröschel
Ole: David Simon
Fitj: Stefan Lampadius
Lüthi: Juri Raphael Senft
Gerti: Brigitte Janner
Tim: Knud Riepen
Stefan: Patrick Abozen
Rolf: Anton Weber
Maklerin: Esther Roling
Beamter: Harald Burmeister
Lukas: Manuel Hill
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Hauptkommissar Claudius Zorn (Mišel Matičević) verletzt. mit Video
Hauptkommissar Claudius Zorn (Mišel Matičević) verletzt. Bildrechte: MDR/Edith Held
MDR FERNSEHEN Mo, 20.09.2021 23:10 00:40

Zorn - Tod und Regen

Zorn - Tod und Regen

Kriminalfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Nach seiner Suspendierung kehrt Wallander (Krister Henriksson) in den Polizeidienst zurück. mit Video
Nach seiner Suspendierung kehrt Wallander (Krister Henriksson) in den Polizeidienst zurück. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Yellow Bird/B. Bragason
MDR FERNSEHEN Di, 21.09.2021 00:40 02:10

Mankells Wallander - Vermisst

Mankells Wallander - Vermisst

Kriminalfilm Schweden/Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Konrad (Hannes Jaenicke) und seine Ehefrau Barbara (Heidrun Gärtner). mit Video
Glücklich verheiratet? Konrad (Hannes Jaenicke) und seine Ehefrau Barbara (Heidrun Gärtner). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl
MDR FERNSEHEN Di, 21.09.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Martinsson (Douglas Johansson, links) zweifelt immer mehr an Wallander (Krister Henriksson).
Martinsson (Douglas Johansson, links) zweifelt immer mehr an Wallander (Krister Henriksson). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Yellow Bird/B. Bragason
MDR FERNSEHEN Mi, 22.09.2021 00:40 02:10

Mankells Wallander - Verrat

Mankells Wallander - Verrat

Kriminalfilm Schweden/Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Otto Wilder (Peter Alexander) verkleidet als Frau
Dr. Otto Wilder (Peter Alexander) verkleidet als Frau Bildrechte: MDR/DEGETO
MDR FERNSEHEN Mi, 22.09.2021 12:30 13:58

Charleys Tante

Charleys Tante

Spielfilm Österreich 1963

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Charlotta Jonsson als Linda Wallander und Krister Henriksson als Vater Kurt
Bildrechte: MDR/Degeto/Yellow Bird/B. Bragason
MDR FERNSEHEN Do, 23.09.2021 01:10 02:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katharina stellt sich der Krankenschwester (Klara Deutschmann) als Konrads "Freundin" vor. Die Krankenschwester taxiert daeaufhin Katharina - "Freundin" in diesem Alter?
Katharina stellt sich der Krankenschwester (Klara Deutschmann) als Konrads "Freundin" vor. Die Krankenschwester taxiert daeaufhin Katharina - "Freundin" in diesem Alter? Bildrechte: MDR/Ziegler Film/Steffen Junghan
MDR FERNSEHEN Do, 23.09.2021 12:30 13:58

Konrad und Katharina

Konrad und Katharina

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Jansen–Balzers werden eine Patchwork-Familie: Mutter Marit (Maja Schöne, Mitte) mit ihrem Mann Jonas (Benno Fürmann, Mitte li.), den Kindern Luis (Max Boekhoff, vorne li.) und Selma (Maria Matschke, hinten re.), sowie ihrem Geliebten Christian (Henning Baum, Mitte re.) und dessen Töchtern Tina (Justina Humpf) und Gianna (Anna Büttner, vorne re.). Zu Jonas gehören auch Mutter Anneliese (Dagmar Laurens, hinten 2. v. li.) und dessen Geliebte Johanna (Inez Bjørg David, hinten li.).
Die Jansen–Balzers werden eine Patchwork-Familie: Mutter Marit (Maja Schöne, Mitte) mit ihrem Mann Jonas (Benno Fürmann, Mitte li.), den Kindern Luis (Max Boekhoff, vorne li.) und Selma (Maria Matschke, hinten re.), sowie ihrem Geliebten Christian (Henning Baum, Mitte re.) und dessen Töchtern Tina (Justina Humpf) und Gianna (Anna Büttner, vorne re.). Zu Jonas gehören auch Mutter Anneliese (Dagmar Laurens, hinten 2. v. li.) und dessen Geliebte Johanna (Inez Bjørg David, hinten li.). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christiane Pausch
MDR FERNSEHEN Fr, 24.09.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand