Fr 20.08. 2021 12:30Uhr 88:23 min

Utta Danella - Wachgeküsst

Spielfilm Deutschland 2011

Komplette Sendung

Marie (Mira Bartuschek) unternimmt mit dem Fotografen Niklas (Kai Schumann) eine Bootsfahrt. 88 min
Marie (Mira Bartuschek) unternimmt mit dem Fotografen Niklas (Kai Schumann) eine Bootsfahrt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl
MDR FERNSEHEN Fr, 20.08.2021 12:30 13:58

Marie führt mit ihrer Mutter und Oma Ruth ein Hotel am Kochelsee. Da Ruth befürchtet, dass ihre Enkelin irgendwann versauert, schaltet sie heimlich eine Kontaktanzeige. Ohne Foto lässt sich selbst in Zeiten des Internets niemand verkuppeln. Ruth engagiert den Profifotografen Niklas, dem das Wunder gelingt: Marie ist wachgeküsst.

Bildergalerie Utta Danella - Wachgeküsst

Bildergalerie Utta Danella - Wachgeküsst

Carla (Janina Hartwig) und der Kunstprofessor Peter Blumfeld (Daniel Friedrich) sitzen auf einer Bank vor einem See. Sie blicken sich an.
Eigentlich führen die drei Frauen Ruth, Carla (Janina Hartwig) und Marie zusammen ein pittoreskes Hotel am Kochelsee. Doch tatsächlich fällt die meiste Arbeit für die Enkelin Marie an, denn Großmutter Ruth ist längst im verdienten Ruhestand und Mutter Carla interessiert sich mehr für die Kunst und Kunstprofessor Peter Blumfeld (Daniel Friedrich) als für das Gasthaus am Rand der Bayerischen Alpen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl
Carla (Janina Hartwig) und der Kunstprofessor Peter Blumfeld (Daniel Friedrich) sitzen auf einer Bank vor einem See. Sie blicken sich an.
Eigentlich führen die drei Frauen Ruth, Carla (Janina Hartwig) und Marie zusammen ein pittoreskes Hotel am Kochelsee. Doch tatsächlich fällt die meiste Arbeit für die Enkelin Marie an, denn Großmutter Ruth ist längst im verdienten Ruhestand und Mutter Carla interessiert sich mehr für die Kunst und Kunstprofessor Peter Blumfeld (Daniel Friedrich) als für das Gasthaus am Rand der Bayerischen Alpen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl
Marie (Mira Bartuschek) zeigt dem netten Fotografen Niklas (Kai Schumann) die Sehenswürdigkeiten der Gegend.
Bei so viel Stress bleibt Marie (Mira Bartuschek) wenig Zeit, sich um einen Partner oder eine Partnerin zu bemühen. Großmutter Ruth ist das nicht entgangen und will Abhilfe schaffen. Mit Roland Schönauer (Martin Gruber) hat sie auch schon den perfekten Mann gefunden. Doch dieser will sich erst einmal ein Bild von Marie machen, also engagiert Ruth den Fotografen Niklas (Kai Schumann, links). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl,
Der Fotograf Niklas (Kai Schumann) hält einen Fotoapparat in der Hand und blickt an ihm seitlich vorbei.
Unter einem Vorwand soll dieser vorteilhafte Bilder von Marie machen, doch das erweist sich als schwieriger als gedacht, denn Marie gefällt sich recht wohl in der Rolle des Mauerblümchens. Erst als sie für ein Model einspringen soll und dabei ihre Brille absetzt, blickt Niklas sie mit anderen Augen an. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl,
Marie (Mira Bartuschek) unternimmt mit dem Fotografen Niklas (Kai Schumann) eine Tour auf einem See. Sie sitzen auf einem Binnenschiff. Das Gewässetr und das Ufer sind zu erkennen.
Der sonst so arrogante Modefotograf findet Gefallen an Marie und nicht nur das. Er umgarnt sie und Marie ist davon nicht abgetan. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauried
Alle (4) Bilder anzeigen
Für Männer ist im Leben der tüchtigen Hotelerbin Marie (Mira Bartuschek) offenbar kein Platz. Die junge Frau, die ihre Attraktivität hinter einer dicken Brille verbirgt, muss fast alle Arbeit allein erledigen. Denn das Herz ihrer verwitweten Mutter Carla (Janina Hartwig) schlägt mehr für die Kunst als für das pittoreske Hotel am Kochelsee.

Um dem Glück ihrer uneitlen Enkelin auf die Sprünge zu helfen, begibt Großmutter Ruth (Heidelinde Weis) sich in Maries Namen im Internet auf Männersuche. Ronald Schönauer (Martin Gruber), ein solider junger Mann aus dem Hotelfach, ist ihrer Meinung nach genau der Richtige. Da der Auserwählte gerne ein Bild seiner Zukünftigen haben würde, engagiert Ruth mit dem angesagten Berliner Fotografen Niklas (Kai Schumann) vorsichtshalber einen echten Profi.

Offiziell kommt Niklas, weil für den Hotelprospekt neue Fotos gebraucht werden. Ganz nebenbei soll er auch Marie möglichst vorteilhaft ablichten. Doch daraus wird nichts, denn vor der Linse des arroganten, von Frauen umschwärmten Modefotografen fühlt Marie sich ausgesprochen unwohl.

Der Zufall will es, dass das Model Sandra (Susan Hoecke) ausfällt und Niklas Marie dazu überreden kann, für sie einzuspringen. Als Marie dabei endlich ihre Brille absetzt, sieht Niklas durch den Sucher seiner Kamera nicht nur ein bildhübsches Mädchen - er erkennt spontan die Frau seines Lebens.

In diesem modernen Märchen nach Motiven des Utta-Danella-Bestsellers "Das Hotel im Park" verwandelt Mira Bartuschek sich von der Raupe zum fotogenen Schmetterling. In der Rolle ihres Traumprinzen lässt Kai Schumann seinen Charme spielen. Auch die weiteren Hauptrollen der romantischen Komödie sind bestens besetzt mit Janina Hartwig, Daniel Friedrich, Siegfried Rauch und Altstar Heidelinde Weis als umtriebiger Großmutter. Gloria Behrens drehte im malerischen Murnau am Staffelsee.
Mitwirkende
Musik: Kambiz Giahi
Kamera: Jochen Radermacher
Buch: Antje Bähr, Nicole Walter-Lingen
Vorlage: Nach Motiven des Romans "Das Hotel im Park" von Utta Danella
Regie: Gloria Behrens
Darsteller
Marie Rosinger: Mira Bartuschek
Ruth Rosinger: Heidelinde Weis
Carla Rosinger: Janina Hartwig
Niklas Steinke: Kai Schumann
Prof. Peter Blumfeld: Daniel Friedrich
Dr. Johann Wedel: Siegfried Rauch
Sandra: Susan Hoecke
Ronald Schönauer: Martin Gruber
Kate: Susanna Knechtl
Bob: Sascha Heymans
Vroni: Sarah Krach
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Mit einer ungewöhnlichen Absicht sucht Professor Wall (Hanns Zischler) eine ehemalige Studentin im Bordell auf. mit Video
Mit einer ungewöhnlichen Absicht sucht Professor Wall (Hanns Zischler) eine ehemalige Studentin im Bordell auf. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Nadja Klier
MDR FERNSEHEN Di, 25.01.2022 00:00 01:25
MDR FERNSEHEN Di, 25.01.2022 00:00 01:25

Prof. Wall im Bordell

Prof. Wall im Bordell

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Obwohl er völlig geschafft ist, bleibt der verkaterte Alfons (Günther Maria Halmer) der wanderlustigen Hannah (Gisela Schneeberger) auf den Fersen. mit Video
Obwohl er völlig geschafft ist, bleibt der verkaterte Alfons (Günther Maria Halmer) der wanderlustigen Hannah (Gisela Schneeberger) auf den Fersen. Bildrechte: MDR/Degeto/BR/Walter Wehner
MDR FERNSEHEN Di, 25.01.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Di, 25.01.2022 12:30 13:58

Zwei übern Berg

Zwei übern Berg

Spielfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 "Rumpo Kid" (Sidney James) terrorisiert Stodge City.
"Rumpo Kid" (Sidney James) terrorisiert Stodge City. Bildrechte: MDR/Kinowelt
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 12:30 13:58

Ist ja irre - der dreiste Cowboy

Ist ja irre - der dreiste Cowboy

Spielfilm Großbritannien 1965

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Odebrecht (Dietmar Richter - Reinick)
Odebrecht (Dietmar Richter - Reinick) Bildrechte: MDR/DRA/Roßberg
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 12:30 13:58

Mit vierzig hat man noch Träume

Mit vierzig hat man noch Träume

Fernsehfilm DDR 1984

  • Mono
  • Untertitel
Häftlinge verlassen das KZ Buchenwald
Häftlinge verlassen das KZ Buchenwald Bildrechte: MDR/UFA FICTION, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 20:15 21:55
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 20:15 21:55

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Nackt unter Wölfen

Nackt unter Wölfen

Fernsehfilm Deutschland 2015

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Zugunsten der Pferdebegeisterung ihres Sohnes Pierre (Guillaume Canet, 2.v.r.) haben Vater Serge (Daniel Auteuil, 2.v.l.) und Mutter Arlette (Marie Bunel) den Weinbau aufgegeben.
Zugunsten der Pferdebegeisterung ihres Sohnes Pierre (Guillaume Canet, 2.v.r.) haben Vater Serge (Daniel Auteuil, 2.v.l.) und Mutter Arlette (Marie Bunel) den Weinbau aufgegeben. Bildrechte: MDR/Koch Media
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 01:10 03:10
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 01:10 03:10

Jappeloup - Eine Legende

Jappeloup - Eine Legende

Spielfilm Frankreich 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
  • VideoOnDemand
Gemeinsam stark: Hermine (Hannelore Hoger, rechts), Annette (Ulrike C. Tscharre), Ingolf (Christoph Maria Herbst, 2. von rechts) und Stefan (Stephan Grossman)
Bildrechte: ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 28.01.2022 12:30 13:58

Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen

Hotel Heidelberg - Kommen und Gehen

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf.
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Eberhard Daßdorf
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 00:10 01:40

Die Russen kommen

Die Russen kommen

Spielfilm DDR 1968/1987

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand