So wie du bist

So wie Du bist
Und ihr Einsatz, soviel verrät dieses Bild, ist erfolgreich. Michalina und Sebastian können schließlich doch heiraten. Bildrechte: MDR/ORF/Anjeza Cikopano
Helene
Im Beruf war Helene (Gisela Schneeberger) beinhart. Nicht nur Angeklagte sondern auch so manche Kolleginnen sind erleichtert, dass die unnahbare Standesbeamtin endlich in den Ruhestand verschwindet. Ein Glas zu viel bei der Verabschiedung, ein Autounfall und plötzlich steht Helenes Leben auf dem Kopf: Sie verursacht einen Verkehrsunfall. Im Wagen des Unfallgegners sitzt Michalina, ein junges Mädchen mit Down-Syndrom. Sie bleibt unverletzt, doch der Fahrer des Wagens, ihr Vater, muss schwer verletzt ins Krankenhaus. Bildrechte: MDR/ORF/Anjeza Cikopano
August Schmölzer und Gisela Schneeberger
Auf Anraten ihres Anwalts Herbert Eichner (August Schmölzer) will sich Helene nun um die junge Frau mit dem Down-Syndrom kümmern. Bildrechte: MDR/ORF/Anjeza Cikopano
Gisela Schneeberger und Juliana Götze
Zunächst ist Helene komplett überfordert. Doch nach und nach lernen sich die beiden Frauen kennen und begreifen immer mehr die Welt der anderen. Michalina (Juliana Götze) spricht mit ihrer spontanen Herzlichkeit eine Seite Helenes an, die sie selbst gar nicht mehr kennt. Bildrechte: MDR/ORF/Anjeza Cikopano
Sebastian Urbanski und Gisela Schneeberger
Dabei erfährt Helene, dass Michalina einen Freund hat, den sie auch heiraten möchte. Allerdings wird ihr das vom Staat verwehrt. Sie und ihr Freund Sebastian (Sebastian Urbanski) sind traurig. Für Helene wird klar, dass sie für das selbstbestimmte Leben des jungen Paars kämpfen will. Bildrechte: MDR/ORF/Anjeza Cikopano
So wie Du bist
Und ihr Einsatz, soviel verrät dieses Bild, ist erfolgreich. Michalina und Sebastian können schließlich doch heiraten. Bildrechte: MDR/ORF/Anjeza Cikopano
Michalina befühlt den Bauch einer Schwangeren.
Und Michalina hat noch weitere Träume ... Bildrechte: MDR/ORF/Anjeza Cikopano
Alle (6) Bilder anzeigen