Do 10.01. 2019 23:50Uhr (VPS 23:35) 43:00 min

Fröhlich lesen

Autoren zu Gast bei Susanne Fröhlich

Komplette Sendung

Susanne Fröhlich und ihre Gäste 43 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 10.01.2019 23:50 00:33

Gäste und ihre Bücher:

* Gert Scobel: "Nicht denken"

* Prof. Dr. Harald Lesch: "Wenn nicht jetzt, wann dann?"

Astrophysiker trifft Philosophen bei Fröhlich lesen

Wenn wir so weitermachen, fahren wir diesen Planeten gegen die Wand. Um den Prozess aufzuhalten und die Verantwortung nicht einfach nur an die Politiker abzuschieben, hat der berühmte Astrophysiker und Moderator Prof. Harald Lesch ein Buch vorgelegt: "Wenn nicht jetzt, wann dann?"

Es geht nicht mehr um uns, sondern um unsere Kinder und Enkel, die sich mit Meeren voller Plastik und mehr CO2 denn je herumschlagen müssen. Wieder ging eine Weltklimakonferenz zu Ende, wieder mit nicht ausreichenden Resultaten. Also muss jeder Einzelne etwas tun, um die Erde zu retten - und was wir tun können, wird der Autor bei "Fröhlich lesen" verraten.

Auch der andere Gast, Moderator, Philosoph und Theologe Gert Scobel, macht sich Gedanken um die Gesellschaft und setzt sich mit dem "NichtDenken" - so der Titel des Buches - auseinander. Was auf den ersten Blick wie ein Widerspruch wirkt, löst der Autor in einer Theorie für ein zukunftsfähiges und aufgeklärtes Miteinander auf. Wie das gehen soll, was Achtsamkeit, Meditation und der Buddhismus damit zu tun haben, das wird Gert Scobel bei Susanne Fröhlich erklären.