Vater braucht eine Frau

August Zirner als Anwalt Peter Beilhorn und Peter Lohmeyer als sein Freund Frank Neu
Frank (August Zirner, li.) ist Peters Geschäftspartner und Freund. Bei einem gemeinsamen Feierabendbier sieht Peter seine Traumfrau. Bildrechte: MDR/Degeto
Der allein erziehende Vater Frank Neu (Peter Lohmeyer) kümmert sich fürsorglich um seine Tochter Saskia (Nadine Fano) und um seinen jüngsten Sohn Benny (Georg Hans).
Seit dem Tod seiner Frau vor acht Jahren kümmert sich Anwalt Frank (Peter Lohmeyer) alleine um seine vier Kinder. Zu der chaotischen Rasselbande gehören auch Teenager Saskia (Nadine Fano) und der jüngste Sohn Benny (Georg Hans). Chaos ist an der Tagesordnung. Frank sieht es gelassen. Das finden die Kinder auch toll. Bildrechte: MDR/Degeto
Nadine Fano als Saskia, Maximilian Köster und Georg Hans als ihre Brüder Thomas und Benny und Sonsee Ahray Floetmann als  ihre neue Haushälterin Verena
Haushälterin Verena (Sonsee Ahray Floetmann) unterstützt die Familie. Saskia und ihre Brüder Thomas (Maximilian Köster, hinter dem Fenster, re.) und Benny mögen sie sehr. Doch die Mutter kann sie ihnen nicht ersetzen. Im Internet schalten die Kinder kurzerhand eine Anzeige, um eine neue Frau für ihren Vater zu finden. Und die Bewerberinnenschar kann sich sehen lassen ... Bildrechte: MDR/Degeto
August Zirner als Anwalt Peter Beilhorn und Peter Lohmeyer als sein Freund Frank Neu
Frank (August Zirner, li.) ist Peters Geschäftspartner und Freund. Bei einem gemeinsamen Feierabendbier sieht Peter seine Traumfrau. Bildrechte: MDR/Degeto
Peter Lohmeyer als Rechtsanwalt Frank Neu und Ursula Karven als Fotografin Steffi Bungert
Fotografin Steffi (Ursula Karven) lässt Peters Herz höher schlagen. Die hübsche Blondine ist eine erfolgreiche Fotografin. Wie wird die Karrierefrau auf Peters vier Kinder reagieren? Bildrechte: MDR/Degeto
Alle (4) Bilder anzeigen