Kinderrechte
Bildrechte: MDR TWEENS

MDR TWEENS Info Kinderrechte im Überblick

Bei der UN–Kinderrechtskonvention am 20. November 1989 haben Politiker vereinbart, dass Kinder ganz besonders wichtige Menschen sind, die auch ganz besondere Rechte haben. MDR TWEENS zeigt, wie die Kinderrechte umgesetzt werden und was diese für den Alltag der Kinder bedeuten. Dafür hat sich Autorin Christine Färber auf Spurensuche begeben.

Kinderrechte
Bildrechte: MDR TWEENS
Christine Färber
Autorin Christine Färber Bildrechte: privat

Die Autorin Christine Färber hat zum Beispiel eine Kinder–WG bei Leipzig besucht und zeigt, wie das Recht auf Fürsorge dort umgesetzt wird. Außerdem trifft sie sich mit Flüchtlingskindern, denn alle Kinder auf der Welt haben das Recht auf Schutz im Krieg und auf der Flucht. Die Autorin besucht auch verschiedene Schulen in den drei mitteldeutschen Ländern und schaut sich beispielsweise um, wie das Recht auf Gleichheit gelebt oder wie das Recht auf Betreuung bei Behinderung in einer Inklusionsklasse umgesetzt wird.

In insgesamt 10 Clips seid IHR eingeladen, zuzuhören und mitzumachen. Unter der kostenlosen Rufnummer 08006886642 könnt ihr auch eure Erlebnisse zum Thema Kinderrechte mitteilen, eure Meinung erklären und natürlich Fragen stellen!

Zuletzt aktualisiert: 07. November 2019, 16:00 Uhr