MDR TWEENS Die ARD Themenwoche #WIE LEBEN - bleibt alles anders bei MDR TWEENS

"Influencer" sind die Menschen, die auf sozialen Medien ihren Fans Tipps geben, was für Produkte sie zum Beispiel gern benutzen. Haben wir bestimmt alle schon mal von gehört. Hm, ok aber was hat dieses Prinzip jetzt mit der Themenwoche zutun? VIEL!

Wir haben nämlich eine sogenannte "Greenfluencerin" getroffen. Klar, der Name ist an "Influencer" angelehnt. Shia Su stellt auf ihrem Blog "Wasteland Rebel" vor, wie es möglich ist zu leben, ohne Müll zu produzieren.

Shia Su zeigt zwei gefüllte Einweckgläser.
Bildrechte: ©Shia Su

Sie hat uns erstmal erklärt, was ein "Greenfluencer" denn genau macht:

Ein Greenfluencer ist eine Person, die sich ganz viel dafür einsetzt, Dinge zu teilen, damit die Welt besser wird.

Shia hat uns gleich noch einen Tipp mitgegeben zum Thema Shopping, den wir auch direkt umsetzen können.

Ich hab gedacht "sieht geil aus, steht mir, kauf ich" und all diese Sachen, dieser Überfluss, Dinge, die die Welt nicht braucht...

Und was ist dann damit passiert?

All die Dinge hab ich rausgekürzt und das verbessert auch den ökologischen Abdruck, weil all diese Ressourcen nicht verschwendet werden müssen.

Also: Vor dem Kaufen gut überlegen: Brauchen wir das wirklich? Werden wir das überhaupt anziehen oder finden wir es nur für den Moment gut? Das ist wirklich ein toller Tipp, der leicht in den Alltag zu integrieren ist!