TWEENS Team Annika moderiert MDR TWEENS LIVE!

Wir werden ganz viel zusammen lachen, coole Künstler und Künstlerinnen abfeiern, über die krassesten Trends sprechen, Bücher, Filme und Serien bewerten, paar Ausflugsziele unter die Lupe nehmen, hippe Hacks aus dem Internet abchecken und einfach zusammen eine richtig gute Zeit verbringen!

Annika moderiert MDR Tweens Live
Bildrechte: MDR Tweens / Hagen Wolf

Annika kann gut:

Quasseln, lachen, Sternzeichen anhand des Geburtsdatums sagen, unnütze Fakten merken, singen, kochen, helfen, Urlaub machen, zuhören, mal einen ganzen Tag im Bett verbringen und nur zocken, witzig sein und Spitznamen ausdenken.

Annika kann schlecht:

Geduld haben, pünktlich sein, Geburtstage merken und rechtzeitig gratulieren.

Annika hört gern:

Ihre bunt gemischte Playlist mit über 700 Songs, Meeresrauschen, Regenprasseln und Katzenschnurren.

Annika sieht gern:

Serien und Filme, Let‘s-Plays, alte Familienvideos und natürlich auch flauschige Katzenpfoten. Funfact: Die Sohlen sehen nämlich aus wie kleine Teddybären - checkt das mal aus!

Annika isst gern:

Am allerliebsten Italienisch und Japanisch, Desserts und Kuchen, aber auch mal voll gern eine langweilige Brotstulle mit Butter und Salz– wie von Oma früher!

Annika macht gern Urlaub:

Auf jeden Fall am Meer! Ob Italien oder Norwegen, warm oder kalt - ganz egal - Hauptsache Wasser!

Annika ist stolz auf:

Meine tollen Freunde, die die besten Cheerleader sind und mich seit über 10 Jahren immer und überall anfeuern, dass wir unseren Katzen tatsächlich Tricks beigebracht bekommen haben (ihr kennt Katzen - das ist fast unmöglich). Und auf mein Abi sowie Studium, weil ich bis heute nicht weiß, wie ich das überhaupt geschafft habe.

Annika schämt sich für:

Ach, eigentlich gibt nichts, wofür man sich schämen muss. Die meisten peinlichen Situationen haben die anderen eh schon vergessen - wieso also auch nicht ich? ;)

In der Freizeit findet man Annika sehr wahrscheinlich:

Eingemummelt auf der Couch mit meinen beiden Katern Drago und Pjotr.