Klima & Naturphänomene #cop27: Let's talk about Klimaschutz!

Im November 2022 fand die 27. UN-Klimakonferenz in Sharm el-Sheikh in Ägypten statt. Motu und Quinn haben sich dieses Jahr dort genauer umgeschaut und mit Tobias Koch gesprochen, der mit vor Ort war.

Klimakonferenz WozNiu 6 min
Bildrechte: MDR

WozNiu Mi 23.11.2022 13:00Uhr 05:53 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Klimakonferenz WozNiu 6 min
Bildrechte: MDR
6 min

WozNiu Mi 23.11.2022 13:00Uhr 05:53 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Jahr stand vor allem Gerechtigkeit auf dem Programm: mehr Klimagerechtigkeit für die südlichen und ärmeren Ländern - und auch für die Kinder und Jugendliche, die noch lange aus dieser Erde leben müssen. Zum Ende der Klimakonferenz konnten sich die Länder sogar auf eine Abschlusserklärung einigen. Darin steht unter anderem, dass ein Fonds für Klimaschäden eingerichtet werden soll. Denn durch die Erwärmung unserer Erde treten immer häufiger Dürren, Überschwemmungen und Stürme auf.

Ein Fonds ist übrigens ein virtueller Topf, in den die Länder Geld einzahlen. Das Geld wird dann in dem “Topf” gesammelt und in dem Fall bei Klimaschäden ausgezahlt. Bisher steht aber noch nicht fest, wer in den Fonds einzahlt und wie viel an wen gezahlt wird. Darüber soll dann spätestens zur nächsten Weltklimakonferenz im nächsten Jahr beraten werden.