unicato: Das Kurzfilmmagazin

unicato German Grauen – Wie der deutsche Horrorfilm in die Welt kam

Behind the Scenes der unicato-Sendung zum Thema Horror, gedreht im Schloss Waldenburg in Sachsen. Gäste: Filmwissenschaftler Marcus Stiglegger, Linda Hofmann (Final Girls Film Fest Berlin) und Filmemacher Till Kleinert.

Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger und unicato-Moderator Markus Kavka vor dem stimmungsvollen Kamin des Schlosses Waldenburg.
Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger und unicato-Moderator Markus Kavka vor dem stimmungsvollen Kamin des Schlosses Waldenburg. Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Außenansicht des Schlosses Waldenburg. Das Schloss eine beliebte Filmkulisse bekannter Filme.
Schloss Waldenburg ist eine beliebte Filmkulisse für Filmschaffende. Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
unicato-Moderator Markus Kavka steht im Blauen Saal des Schlosses Waldenburg.
unicato-Moderator Markus Kavka im Blauen Saal des Schlosses Waldenburg. Das sächsische Schloss ist Kulisse für die unicato-Sendung "German Grauen". Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Linda Hofmann vom Final Girls Film Fest Berlin im Gespräch mit Markus Kavka. Sie spricht mit Markus Kavka.
Linda Hofmann vom Final Girls Film Fest Berlin im Gespräch mit Markus Kavka. Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Treppenhalle mit der Galerie im Schloss Waldenburg wirkt beeindruckend, auch wegen seiner hölzernen Schnitzereien.
Die Treppenhalle mit der Galerie im Schloss Waldenburg wirkt beeindruckend, auch wegen seiner hölzernen Schnitzereien. Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger und unicato-Moderator Markus Kavka vor dem stimmungsvollen Kamin des Schlosses Waldenburg.
Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger und unicato-Moderator Markus Kavka vor dem stimmungsvollen Kamin des Schlosses Waldenburg. Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Till Kleinert ist Regisseur (queerer) Genre- und Horrorfilme und Head-Autor der Horrorserie "Hausen".
Till Kleinert ist Regisseur (queerer) Genre- und Horrorfilme und Head-Autor der Horrorserie "Hausen". Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Treppenhalle im Schloss Waldenburg mit hohem Aufgang, der sich in einer Mittelplattform teilt. Auf der Treppe ist roter Teppich ausgelegt. Beide Aufgänge münden in einer hölzerner Galerie.
Die Treppenhalle im Schloss Waldenburg, die man beim Eintreten wie Verlassen des Schlosses durchquert, hinterlässt bei Besuchern einen bleibenden Eindruck. Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (7) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | German Grauen – Wie der deutsche Horrorfilm in die Welt kam | unicato | 15. Oktober 2020 | 00:10 Uhr