Das Dorf in Bildern Taubenheim in Sachsen

Ein Dorf voller Sonnenuhren, Umgebindehäuser, Märchenfreunden und Karikaturen: Taubenheim in der Lausitz.

Dorf
Taubenheim liegt im Oberlausitzer Bergland. Kurz vor der tschechischen Grenze, am Oberlauf der Spree. Und weil es in Sachsen mehrere Dörfer namens Taubenheim gibt, muss man genau sein: Wir sind in Taubenheim/Spree. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf
Taubenheim liegt im Oberlausitzer Bergland. Kurz vor der tschechischen Grenze, am Oberlauf der Spree. Und weil es in Sachsen mehrere Dörfer namens Taubenheim gibt, muss man genau sein: Wir sind in Taubenheim/Spree. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Blick auf ein Dorf
Die Spree fließt mitten durchs Dorf. Noch ist sie ziemlich jung, hat seit der Quelle nur 15 Kilometer zurückgelegt. Zahlreiche Pflanzen halten ihr Wasser klar. Die meisten im Dorf meinen, so "geblüht" hat die Spree lange nicht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sonnenuhr
Taubenheim ist das Sonnenuhrendorf Sachsens. 2017 wurde die 40. ihrer Art eingeweiht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sonnenuhren
Die Sonnenuhren erzählen sowohl die Geschichte ihres Hauses als auch Dorfhistorie. In einem anderthalbstündigen Rundgang kann man sie alle erwandern und bewundern. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Umgebindehaus
Und wie in jedem Oberlausitzer Dorf gibt es natürlich auch in Taubenheim Umgebindehäuser. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Vulkan
Mitten im Lausitz-Granit hat Taubenheim einen "Vulkan" vorzuweisen. Auf dem 363 Meter hohen Wachtberg oder Wacheberg, wie man hier sagt, nördlich vom Dorf hat vor Millionen Jahren ein Basaltausbruch den Granit durchbrochen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Säulenbasalt
Der Säulenbasalt wurde lange Jahre abgebaut. Heute ein romantisches Plätzchen beim Spaziergang. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Theatergruppe posiert für Foto
Seit 2011 wird in Taubenheim Theater gespielt. Immer im Juni gibt es das Taubenheimer Märchenspiel. Nur ein einziges Mal wird das Märchenspiel aufgeführt. Für die Dornröschen-Aufführung 2017 hatten einige der Spieler sogar das Fechten gelernt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Theatergruppe posiert für Foto
Die Idee entstand auf der Märchenwiese etwas außerhalb des Dorfes. Hier sollen sich in sagenhaften Nächten die Märchen treffen und entscheiden, welches Märchen in Taubenheim bleibt... Bildrechte: Taubenheimer Märchenspiel
Zumpe-Haus
Das Zumpe-Haus im Zumpeweg. Hier verbrachte der berühmte deutsche Dirigent Hermann Zumpe (1850-1903) seine Kindheit. Er war im benachbarten Oppach geboren worden und arbeitete an vielen großen Theatern Deutschlands und Österreichs, vor allem aber in München, wo er Generalmusikdirektor und Hofkapellmeister wurde. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bilder an einem Haus
Wer in Taubenheim mit dem Zug ankommt, hat erstmal was zu gucken. Denn der Dorfclub sorgte dafür, dass es für das unansehnlich gewordene Bahnhofsgebäude neue Farbe und kreative Ideen gab. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bild an einem Haus
Auf der einen Seite also Tauben für Taubenheim und auf der anderen Seite kleine Karikaturen, mit denen der Taubenheimer Zeichner Klaus Wodarczik auf die Welt und die Oberlausitzer Mundart guckt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mann hält Reisig
Er ist einer der letzten seiner Art, Helmut Schmidt, der Taubenheimer Reisigbesenbinder. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mann hält Reisig
Die kleinen Reisigbündel heißen bei ihm Hedel und aus drei Hedeln wird ein Besen. Und der, so versichert er, kann mehrere Jahre halten. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Grafik: Taubenheim in Zahlen
Und zum Abschluss noch ein paar Fakten im Bild. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (15) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unser Dorf hat Wochenende | 29. Juli 2018 | 09:00 Uhr