Sagenhaft - Das alte Anhalt Jing Zhou – Der Blogger mit dem etwas anderen Blick auf Dessau

Ein Mann fotografiert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Jing Zhou, 33, hat die ersten Jahre seines Lebens in China verbracht. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist nun Dessau sein Zuhause. Er mag seine Stadt, das Bauhaus und das Gartenreich. Noch mehr aber interessieren ihn all die unscheinbaren Dinge, die Dessau ausmachen. Seit einiger Zeit hält er nun das Alltagsleben in seiner Stadt mit der Kamera fest.

Ein Mann fotografiert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

"Das ist Dessau" heißt sein Foto-Blog und er knipst alles, was ihm in seiner Heimatstadt vor die Linse kommt. Ohne Filter und Bearbeitung, einfach nur zum Spaß. Ein Profi-Fotograf will er gar nicht sein. Und er meidet die Motive, die anderen üblicherweise zu Dessau einfallen. Sein Ding sind vor allem Straßenimpressionen, Einkaufszentren am Stadtrand, Spielplätze – alles was ihm zwischen Wohnort und Arbeitsplatz begegnet. Die Bilder sind mal lapidar, mal witzig, nie gehässig, aber auch ungeschönt. Seine persönliche Liebeserklärung an sein Dessau.  Und die Stadt liebt ihn. Erst seit kurzem betreibt der Familienvater neben der Arbeit seinen Blog – und schon wird er überhäuft mit Angeboten für Ausstellungen.

Axel Bulthaupt neben einem Mann auf einem Aussichtsturm
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zuletzt aktualisiert: 17. April 2018, 17:02 Uhr