Besucherservice Besucherführungen am MDR-Standort Leipzig wieder möglich

Wir freuen uns, dass wir Ihnen nach langer Corona bedingter Pause an unserem Standort Leipzig die MDR-Studiotour wieder anbieten können. Unter bestimmten Voraussetzungen und entsprechenden Hygienemaßnahmen können Sie Ihren MDR besuchen und etwas über uns, unsere Arbeit und unsere Motivation erfahren.

Luftaufnhame der MDR-Zentrale
Am MDR-Standort auf dem ehemaligen Schlachthofgelände in Leipzig werden wieder Besucherführungen angeboten. Bildrechte: MDR/Martin Jehnichen

Warum gibt es weiterhin Zutrittsbeschränkungen?

Alle MDR Standorte sind - im Gegensatz zu einer Konzerthalle, einem Museum oder Fußballstadion -  keine Veranstaltungsstätten sondern reine Betriebsstätten mit sensibler Infrastruktur. Daher ist auf unseren Betriebsgeländen nicht alles erlaubt.

Um den Sendebetrieb nicht zu gefährden und Sie und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MDR zu schützen, haben wir als Zugangsvoraussetzung für eine Teilnahme an der MDR-Studiotour die 3G-Regel (Geimpft-Genesen-Getestet) festgelegt.

Unsere Flure und Räume sind teilweise schmal, Begegnungen mit den hier Arbeitenden an der Tagesordnung und die Möglichkeit auszuweichen beschränkt. Unsere Besucherinnen und Besucher sind verpflichtet FFP2-Masken zu tragen. Die Maske schützt sowohl Sie, die Gäste, als auch unsere Kolleginnen und Kollegen.

Und hier geht es zum Buchungsportal der MDR-Studiotour: