Drei Gläser mit Bier
Bildrechte: MDR/Stefan Hellem

Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 02.06.2018 | 18:15 Uhr Selbst gebraut und frisch gezapft

Diesmal nehmen unsere Unterwegs-Moderatoren Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren den Craft-Bier-Trend unter die Lupe. Auf ihrer Tour durch das südliche Sachsen-Anhalt entdecken sie einen Edel-Getränkeladen, eine Minibrauerei und treffen auf uraltes Bierhandwerk. Probiert wird der Gerstensaft natürlich auch!

Drei Gläser mit Bier
Bildrechte: MDR/Stefan Hellem

Ein Trend geht um in Deutschland: der Craft-Bier-Trend. Dem liebsten Getränk der Deutschen soll mit Kreativität und Handwerk zu neuen Ehren verholfen werden – und dem Bierliebhaber zu neuen Geschmackserlebnissen.

Auf Craft-Bier-Tour durch den Süden des Landes

Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren haben sich auf eine Craft-Bier-Tour durch das südliche Sachsen-Anhalt begeben. Zwischen Halle, Südharz und Burgenlandkreis war einiges zu entdecken. Zum Beispiel ein hallescher Edel-Getränkeladen mit 500 verschiedenen Bieren zum "Auspro-Bieren" oder handgebraute "Elbner Schafsschiffe" aus einer Musikscheune im Mansfelder Land. Uralt-museales Bierhandwerk fanden die Moderatoren in Wippra und eine neugegründete Minibrauerei in der eigentlichen Ur-Bierstadt (und heutigen Weinhochburg) Naumburg. Die Reise beweist: Um die Bierkultur in der Region braucht sich niemand Sorgen zu machen.

Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 02.06.2018 Impressionen von der Tour

Kameramann filmt Gebirgsbach
Die Suche nach regionalen Biersorten aus Sachsen-Anhalt beginnt mit reinem Wasser – gefunden am Selketalfall im Harz. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Kameramann filmt Gebirgsbach
Die Suche nach regionalen Biersorten aus Sachsen-Anhalt beginnt mit reinem Wasser – gefunden am Selketalfall im Harz. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Kameramann filmt im Wald
Kamerafahrt über die Ursprünglichkeit der Landschaft, aus der das Wasser und die Zutaten für ein frisches Bier stammen sollten. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Kameramann filmt Frau und Mann bei Bier-Verkostung
Hier hat der Wirt der Bierkanzlei anscheinend vergessen, Victoria Herrmann zu sagen, dass es sich um ein "Sauerbier" handelt. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Drei Gläser mit Bier
Drei Gläser, drei Craft-Biere. Biersorten, die handwerklich von einer unabhängigen Brauerei erzeugt werden. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Kameramann filmt Unterwegs-Moderatoren im Gespräch mit Mann vor altem Haus
Andreas Neugeboren und Victoria Herrmann zum Bier-Test auf dem "Kultur-Hof" von Klaus Adolphi in Elben. Auch hier wird regionales Bier gebraut. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Drei Leute sitzen an einem Tisch und prosten sich zu.
Naumburg gleich Wein? Falsch! Andreas und Vicky stoßen im Ratskeller Naumburg mit dem Chef an. Seit 2014 wird hier wieder frischer Gerstensaft gebraut. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Kameramann filmt Bier-Herstellung
"Luther sein Bier" – selbst in der regionalen Brauerei in Naumburg setzt man auf Hightech bei der Produktion. Alles nach deutschem Reinheitsgebot versteht sich. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Kameramann filmt eine Flasche Bier und zwei leere Gläser
Genießen, aber in Maßen: Bier in das richtige Licht zu setzen, war immer die Herausforderung dieser Sendung – für manche Kollegen auch rein technisch gesehen. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Leute stehen auf beleuchteter Terasse auf Bauernhof
Tagesausklang für das Drehteam in Elben auf dem Hof von Klaus Adolphi, wo auch Konzerte stattfinden. Gezapft wird hier die gefragte "Elbener Schafsschiffe".

Quelle: MDR/agz
Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Alle (9) Bilder anzeigen
Drei Gläser mit Bier
Bildrechte: MDR/Stefan Hellem

Mehr zu Thema

Quelle: MDR/agz

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 02. Juni 2018 | 18:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2018, 15:18 Uhr