Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren stehen vor kleiner Bahn und werden von Kamerateam gefilmt
Los geht's in Burg! Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald

Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 14.07.2018 | 18:15 Uhr Unterwegs in der blühenden Stadt Burg

Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren sind diesmal in der blühenden Stadt Burg unterwegs. Sie erkunden die Landesgartenschau – angefangen bei den vier Themenparks bis hin zur malerischen und hübsch sanierten Altstadt.

Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren stehen vor kleiner Bahn und werden von Kamerateam gefilmt
Los geht's in Burg! Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald

Die mehr als tausendjährige Stadt Burg bei Magdeburg lockt mit Blumen, Beeten, Büschen. Es wird also bunt. Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren sind auf der Landesgartenschau Sachsen-Anhalts unterwegs. Die bietet bis zum 7. Oktober 2018 auf insgesamt 17 Hektar Fläche alles, was Gartenliebhaber erfreut.

Dreieinhalb Kilometer geht es mit der LAGA-Bahn durch die vier Themenparks der unter dem Motto "... von Gärten umrahmt" stattfindenden Landesgartenschau bis zur malerischen und hübsch sanierten Altstadt. Es lockt die sagenumwobene Stadt der Türme mit ihrer historischen Gerberei und der Legende vom "Trommler von Burg", der sich einst tief in den unterirdischen Gängen der Stadt verlief.

Was Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren von der Blumenhalle, Abenteuerspielplätzen und sogar einem echten Weinberg zu berichten wissen, zeigt "Unterwegs in Sachsen-Anhalt".

Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 14.07.2018 Impressionen von der Tour

Menschen an Promo-Stand von MDR SACHSEN-ANAHLT
Ungewöhnlicher Dienstschluss für Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren vor den Toren der Landesgartenschau (LAGA) in Burg. Nach den Dreharbeiten gab es eine Autogrammstunde. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Menschen an Promo-Stand von MDR SACHSEN-ANAHLT
Ungewöhnlicher Dienstschluss für Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren vor den Toren der Landesgartenschau (LAGA) in Burg. Nach den Dreharbeiten gab es eine Autogrammstunde. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren stehen vor kleiner Bahn und werden von Kamerateam gefilmt
Zum Tagestart am Bahnhof entscheiden sich Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren nicht die LAGA-Bahn zu nehmen, zu Fuß wollen sie die Gärten erkunden. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Menschentraube steht vor einem grünen Kassen-Turm
Schon am frühen Morgen herrscht reger Andrang an den Toren der Landesgartenschau. Vier Themengärten gilt es für das Drehteam in zwei Tagen zu erkunden. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren sprechen mit Trommler und werden dabei gefilmt
Am Freiheitsturm treffen sie den jahrelang verschollenen Trommler von Burg – eine von vielen historischen Entdeckungen der beiden. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Kameramann filmt gebückt etwas auf einem Gehweg
Kameramann ohne Motiv? Eine grüne Line auf den Gehwegen weist den Besuchern den Weg von einem LAGA-Garten zum nächsten. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Kameramann filmt Füße von Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren, die gemeinsam mit anderen Menschen auf einem Gehweg laufen
Ein langer Weg – kurz vor dem Flickschupark, dem letzten der Gärten auf ihrem Rundgang, müssen die beiden immer auf der grünen Linie bleiben. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren sitzen an Tisch mit einem Koch, der Essen zubereiten will, dabei werden sie gefilmt
In der Outdoor-Küche treffen die beiden auf Alex Gradzielski, Koch des Mediterraneums in Köthen. In kürzester Zeit bereitet er hier traumhafte Gerichte zu. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren sitzen an Tisch mit einem Koch, der Essen zubereitet, dabei werden sie von Kamerateam gefilmt
Es gibt rosa gebratenes Kalbsfleisch vom Teppanyaki-Grill, der im Tisch eingelassen ist, und binnen Minuten leckeres Vitello Tonnato. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren laufen an einer kleinen Bahn vorbei und werden dabei gefilmt
Auf dem Rückweg entscheiden sich Victoria und Andreas dann doch für die LAGA-Bahn. Nach Gothepark, Ihlegarten, Flickschuhpark und Weinberg streiken die Füße. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Alle (9) Bilder anzeigen
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren laufen an einer kleinen Bahn vorbei und werden dabei gefilmt
Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald

Mehr zu Thema

Quelle: MDR/jr/agz

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 14. Juli 2018 | 18:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 03. Juli 2018, 14:51 Uhr