Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren an der Elbe in Schönebeck
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren an der Elbe in Schönebeck Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald

Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 12.05.2018 | 18:15 Uhr Unterwegs in Schönebeck

Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren an der Elbe in Schönebeck
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren an der Elbe in Schönebeck Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald

Als Otto der Große im 10. Jahrhundert einen Teil des heutigen Schönebecks seiner Frau Editha als Morgengabe zur Hochzeit schenkte, da floss die Elbe noch weit entfernt. Bei einem großen Hochwasser suchte sich der Fluss dann ein neues Bett und so liegt Schönebeck seit gut 1.000 Jahren an der Elbe. Die Nähe zum Fluss und das hier anliegende Salz sorgten für Reichtum.

Industrie scheint bis heute das Image der Stadt zu bestimmen. Aber schon Anfang des 19. Jahrhunderts fragte sich Dr. Tolberg, warum die Salinearbeiter vor Manneskraft nur so strotzen. Die Antwort war ziemlich einfach: "Salz und Brot macht Wangen rot". Salz zu Wasser und in der Luft gab es in Hülle und Fülle und so gründet Tolberg 1802 das erste deutsche Solebad: Bad Salzelmen. Heute zieht das Solebad Besucher aus allen Landen nach Schönebeck und die Zeugen der Preußischen Saline sorgen für großes Interesse.

Die neueste Attraktivität blickt in die Steinzeit zurück: Das Ringheiligtum Pömmelte. Die "Unterwegs in Sachsen-Anhalt"-Moderatoren Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren schauen nach den Kunstwerken der letzten Jahrhunderte und bestaunen die neuen technischen Innovationen. Sie besuchen das Industriemuseum iMUSEt, die Fahrradmanufaktur "Weltrad", schauen wie in Frohse Bier gebraut wird und gehen auf Theatertour mit der MS "Marco Polo".

Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 12.05.2018 Impressionen von der Tour

Der Soleturm in Bad Salzelmen, einem Stadtteil von Schönebeck.
Der Soleturm von 1776 in Bad Salzelmen, einem Stadtteil von Schönebeck. Er verfügt über sechs Stockwerke und ist 32 Meter hoch. Der Soleturm wurde genutzt um aus dem unterhalb des Turms befindlichen 85 Meter tiefen Schacht III Sole zu fördern, um sie zur Salzgewinnung zu nutzen. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Der Soleturm in Bad Salzelmen, einem Stadtteil von Schönebeck.
Der Soleturm von 1776 in Bad Salzelmen, einem Stadtteil von Schönebeck. Er verfügt über sechs Stockwerke und ist 32 Meter hoch. Der Soleturm wurde genutzt um aus dem unterhalb des Turms befindlichen 85 Meter tiefen Schacht III Sole zu fördern, um sie zur Salzgewinnung zu nutzen. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren an der Elbe in Schönebeck
Für unsere "Unterwegs in Sachsen-Anhalt"-Moderatoren Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren geht es runter an die Elbe in Schönebeck. Mittels Kamerakran wird der Zusammenhang von Elbe und städtischer Entwicklung gut sichtbar. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren an der Elbe in Schönebeck
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren gehen in Schönebeck die Elbwiesen entlang. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren stehen an einem Mahnmal zu ehren jüdischer Schönebecker, die dem Nazi-Terror zum Opfer gefallen sind.
Ein Mahnmal zu ehren der 42 jüdischen Mitbürger von Schönebeck, die dem Nazi-Terror in den Gaskammern zum Opfer gefallen sind. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Historische Traktoren: RS08, RS 09 und ZT 300 – alle in Schönebeck hergestellt.
Historische Traktoren: RS08, RS 09 und ZT 300 – alle in Schönebeck hergestellt. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Im Salzlandmuseum befassen sich Victoria und Andreas mit der Geschichte des Salzes.
Im Salzlandmuseum befassen sich unsere Moderatoren eingehend mit der Geschichte des Salzes und dessen Transportmöglichkeiten früher. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Die ehemalige Synagoge von Schönebeck wird heute von der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde genutzt.
Die ehemalige Synagoge von Schönebeck wird heute liebevoll von der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde erhalten und genutzt. Ein Haus voller Geschichten und Geschichte: Das SCHALOM-Haus. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Alle (7) Bilder anzeigen
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren an der Elbe in Schönebeck
Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald

Mehr zu Thema

Quelle: MDR/jr

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 12. Mai 2018 | 18:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 03. Mai 2018, 13:31 Uhr