Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 27.10.2018 | 18:15 Uhr Unterwegs in und um Bad Lauchstädt

Bad Lauchstädt ist die einzige deutsche Stadt, die Goethe amtlich im Namen führen darf. Der kleine Kurort ist zu Recht stolz drauf. Denn der Name des Dichterfürsten belebt bis heute noch den Tourismus vor Ort.

Auf Goethes Spuren

Doch erst seit diesem Herbst präsentiert sich das Kurpark-Ensemble in wesentlichen Teilen wieder wie zu des Meisters Zeiten: Kursaal, Douche-Pavillon sowie Theater wurden aufwendig restauriert. Selbst die Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz.

Grund genug für Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren, wiedereinmal auf Goethes Spuren zu wandeln. Welche Rolle Faust dabei spielt, erfahren die Zuschauer bei "Unterwegs in Sachsen-Anhalt".

Impressionen von der Tour

Victoria Hermann und Andreas Neugeboren vor dem Neuen Badehaus in Bad Lauchstädt.
Victoria Hermann und Andreas Neugeboren besuchen den Kurpark von Bad Lauchstädt. Bildrechte: Dietmar Kölle/MDR
Victoria Hermann und Andreas Neugeboren vor dem Neuen Badehaus in Bad Lauchstädt.
Victoria Hermann und Andreas Neugeboren besuchen den Kurpark von Bad Lauchstädt. Bildrechte: Dietmar Kölle/MDR
Das Neue Badehaus in Bad Lauchstädt.
Der historische Badepavillon mit Brunnenanlage im Kurpark von Bad Lauchstädt. Bildrechte: Dietmar Kölle/MDR
Victoria Hermann
Victoria Hermann sitzt im Zuschauerraum des Goethe-Theaters in Bad Lauchstädt. Bildrechte: Dietmar Kölle/MDR
Andreas Neugeboren als Hamlet auf der Bühne des Goethe-Theaters in Bad Lauchstädt.
Und Andreas Neugeboren als Hamlet auf der Bühne. Bildrechte: Dietmar Kölle/MDR
Das Goethe-Theater in Bad Lauchstädt wird zur Zeit aufwendig restauriert
Das Goethe-Theater in Bad Lauchstädt wird zurzeit aufwendig restauriert. Bildrechte: Dietmar Kölle/MDR
Das Goethe-Theater in Bad Lauchstädt wird zur Zeit aufwendig restauriert.
Besucher können hinter den Baugerüsten und Abdeckplanen den Eingang des Theaters vermuten. Bildrechte: Dietmar Kölle/MDR
Die Kuranlagen in Bad Lauchstädt mit Blick zum Schloss.
Die Kuranlagen in Bad Lauchstädt mit Blick zum Schloss. Bildrechte: Dietmar Kölle/MDR
Die Kuranlagen in Bad Lauchstädt mit Blick zum Schloss.
Und eine andere Perspektive auf das Schloss. Bildrechte: Dietmar Kölle/MDR
Alle (8) Bilder anzeigen

Mehr zu Thema

Quelle: MDR/jr

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 27. Oktober 2018 | 18:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 23. Oktober 2018, 14:32 Uhr