Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 15.09.2018 | 18:15 Uhr Unterwegs in und um Oschersleben

Zum Ausklang des Sommers sind Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren in der Magdeburger Börde unterwegs. Sie schnuppern benzinhaltige Luft: Auf Deutschlands nördlichster Rennstrecke, der Motorsport Arena in Oschersleben, drehen sie ihre Runden und erleben die Faszination des Formel-3-Sports.

Doch die Region um die Bördestadt Oschersleben ist nicht nur für Motorsport bekannt, sondern hat auch bedeutende Kulturschätze zu bieten: Das Kloster Hadmersleben, der berühmte Hornhäuser Reiterstein oder einer der letzten funktionsfähigen Zeigertelegraphen Deutschlands liegen entlang der Route der Moderatoren.

Und weil die Region vor allem durch Zucker zu Reichtum kam, hat auch eine der ältesten Süßwarenfabriken Deutschlands ihren Sitz in Oschersleben. Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren konnten hier einem Besuch natürlich nicht widerstehen.

Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 15.09.2018 Impressionen von der Tour

Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren auf dem Weg von Neindorf nach Oschersleben.
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren auf dem Weg von Neindorf nach Oschersleben. Ein langer Marsch. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren auf dem Weg von Neindorf nach Oschersleben.
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren auf dem Weg von Neindorf nach Oschersleben. Ein langer Marsch. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Auf ihrer Tour erkunden sie auch die Umgebung von Oschersleben, wie hier am großen Bruch.
Am großen Bruch: Auf ihrer Tour erkunden sie auch die Umgebung von Oschersleben. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Hermann und Andreas Neugeboren essen zum Mittag Kohlroulade.
Nach der langen Wanderung muss eine Stärkung her. Schmeckt wie bei Muttern: Kohlroulade auf zünftigen DDR-Plaste-Tellern mit Aluminium-Besteck. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Hermann und Andreas Neugeboren bei den weltberühmten Hornhäuser Reitersteinen.
Die "weltberühmten" Hornhäuser Reitersteine Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Victoria Hermann und Andreas Neugeboren im Motopark Oschersleben.
Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Autogrammstunde in der Fußgängerzone von Oschersleben.
Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren geben eine Autogrammstunde in der Fußgängerzone von Oschersleben. Bildrechte: MDR/Oliver Hauswald
Alle (6) Bilder anzeigen

Mehr zu Thema

Quelle: MDR/jr

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Sachsen-Anhalt | 15. September 2018 | 18:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 07. September 2018, 11:11 Uhr