Bildergalerie Unterwegs in Loschwitz

Unterwegs in Loschwitz
Wer die Bergschwebebahn besteigt, entdeckt die Langsamkeit. Sie bewegt sich einen Meter pro Sekunde in die Höhe. Kein Wunder: Das technische Meisterwerk ist 115 Jahre alt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Sieht aus wie ein typisches sächsisches Dorf irgendwo zwischen Erzgebirge und der Lausitz. Aber das täuscht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Beate Werner genießt den ländlichen Charme in Loschwitz - mitten in Dresden. 1921 wurde der Ort gegen den erbitterten Widerstand seiner Bewohner eingemeindet. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Klar, dass so ein Fleckchen mit idealen Lebens- und Arbeitsbedingungen Begehrlichkeiten weckte. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Goldschmiede-Meisterin Constanze Makolies arbeitet gern vor der eigenen Haustür - typisch Loschwitz eben. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Malerin Doreen Wolff liebt die meditative Atmosphäre im Künstlerhaus, in dem sie mit der ganzen Familie auch wohnt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Die Buchhändler und Eheleute Susanne Dagen und Michael Bormann verlegen private und dienstliche Besprechungen regelmäßig vor ihr romantisches Buchhaus. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Konrad Maass dagegen bevorzugt ein "Frühstück im Freien" lieber auf seinem aktuellen Gemälde. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Ein Musentempel in sanierter Scheune bietet der Dresdner Boogie-Queen Ulrike Hausmann tolle Spielräume. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Und dann – die Spitzenlage des Stadtteils an der Elbe. Ein Eldorado für Wassersportler. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Wer die Bergschwebebahn besteigt, entdeckt die Langsamkeit. Sie bewegt sich einen Meter pro Sekunde in die Höhe. Kein Wunder: Das technische Meisterwerk ist 115 Jahre alt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Unterwegs mit der Schwebebahn hat man genügend Zeit, um einen Blick auf romantische Weingüter zu werfen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
In der Straußenwirtschaft von Winzer Lutz Müller verkostet Beate Werner allerdings keinen Müller-Thurgau, sondern einen spritzigen Rosé. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Selbst beim Backen des dazu passenden Winzerbrotes bleiben Vater Michael Wippler und Sohn Andreas entspannt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Auch der zweitägige Brand an der Alten Feuerwache - ausgelöst von Karin Dorschner und den Kindern aus der Nachbarschaft -  erzeugt keinen Ärger, sondern urzeitliche Kunstwerke. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Loschwitz
Ja, die Zahl der glücklichen Loschwitzer ist wirklich sehr groß. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (14) Bilder anzeigen