Unterwegs in Sachsen | MDR FERNSEHEN | 28.03.2020 | 18:15 Uhr Carlo, Carla & Co im Hoyerswerdaer Zoo

zwei Erdmännchen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Kulleraugen, Kuschelfell und kokette Pose - dagegen muss Moderatorin Beate Werner erst einmal ankommen! Sie besucht den Zoo in Hoyerswerda und trifft auf tierische Konkurrenz.

In der Leopardenanlage des Zoos Hoyerswerda stehen mehrere Menschen und verfolgen die feierliche Einweihung
Die neue Leopardenanlage im Zoo Hoyerswerda wurde im Dezember 2019 präsentiert. Bildrechte: Zoo Hoyerswerda

Gar nicht faul hangelt sich ein knuffiges Kerlchen namens Carlo durchs Tropenhaus zu seiner Carla. Doch beim Futtern hört die Faultier-Freundschaft auf! Königin Heidi hat das Sagen bei den Erdmännchen. Sie muss sich entscheiden - zwischen Frank und Kurt. Mit wem wird sie wohl für Nachwuchs sorgen? Die China-Leoparden San und BaoBao sitzen sozusagen auf gepackten Koffern, denn sie wollen umziehen - in eine nagelneue Anlage.

In Hoyerswerda zu Hause: Die Bärenbrüder Björn und Bengt

Könner beim Geschenke-auspacken: Die Bärenbrüder Björn und Bengt brauchen mit Zähnen und Klauen nicht lange, um an ihre Überraschung zu gelangen.
Verspielt und neugierig: Die Bärenbrüder Björn und Bengt Bildrechte: MDR/Martin Kliemank

Zoodirektor Eugène Bruins lädt Beate Werner ein, seine Schützlinge und deren Geschichten kennenzulernen. Sie darf einen Blick hinter die Kulissen werfen, schwingt die Harke im Lama-Gehege und erlebt eine spezielle Inventur. Dabei erfährt sie, welches Gewicht eine Riesenschildkröte auf die Waage bringt. Geklärt wird auch, ob die Bärenbrüder Björn und Bengt wirklich Winterschlaf halten und was Pediküre für einen Alpensteinbock bedeutet.

Unsere Vorgucker

Bilderstrecke

Unterwegs in Sachsen | 28.03.2020 | 18:15 Uhr Bildergalerie ... unterwegs im Zoo Hoyerswerda

Einer der Stars im Zoo Hoyerswerda ist Carlo. Das Zweifingerfaultier besticht durch einen filmreifer Kulleraugen-Blick. Besonders knuffig sind die kleinen Totenkopfaffen. Beate Werner nimmt sie mit auf einen Rundgang.

Zweifingerfaultier
Ein filmreifer Kulleraugen-Blick! Carlo, das Zweifingerfaultier, ist ein Star im Zoo von Hoyerswerda. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zweifingerfaultier
Ein filmreifer Kulleraugen-Blick! Carlo, das Zweifingerfaultier, ist ein Star im Zoo von Hoyerswerda. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zweifingerfaultiere werden gefüttert
Doch der Charmeur bekam im vorigen Jahr weibliche Konkurrenz - mit Namen Carla! Eigentlich verstehen sich die beiden prächtig. Nur beim Füttern hört die Freundschaft auf. Wenn die Tierpfleger nicht flink genug sind, klaut einer dem anderen das Futter aus dem Mäulchen. Aber in dem Fall teilen sich Zoodirektor Eugène Bruins und Moderatorin Beate Werner den Fütterungsdienst. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Totenkopfaffen
Nachwuchs bei den Totenkopfaffen - drei kleine knuffige Kerlchen komplettieren nun das "Affentheater". Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
zwei Erdmännchen
Heidi ist die Königin der Erdmännchen! Sie darf sich den Mann an ihrer Seite auswählen, mit dem sie dann für Nachwuchs sorgt. Wer erobert ihr Herz: Frank oder Kurt? Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alpensteinbock im Zoo Hoyerswerda
Der Alpensteinbock hat wenig Bock auf Pediküre. Wie er dennoch auf die Behandlungsliege kommt, verrät der Tierarzt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bert, die Riesenschildkröte auf die Waage
Bert, die Riesenschildkröte, muss auf die Waage. Einmal im Jahr ist Inventur und da kommt es auf jedes Gramm an. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Beate Werner fegt bei den Lamas durchs Gehege.
Ordnung muss sein: Beate Werner fegt bei den Lamas durchs Gehege. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Kinder im Zoo Hoyerswerda
Die Zookids auf dem Weg nach "Ökozonien"! Sie gestalten einen Platz im Zoo für einheimische Tiere. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bärenbrüder Björn und Bengt
"Pobier’s mal mit Gemütlichkeit" - das ist die Devise der Bärenbrüder Björn und Bengt. Egal, ob es regnet oder schneit, die beiden scheinen immer gute Laune zu haben. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gürteltier als Kugel
Diese Kugel bekommt Beine, wenn es nach Futter riecht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (10) Bilder anzeigen

Link zum MDR-Fernsehprogramm

Ein Leopard + Video
Bildrechte: Zoo, Kultur und Bildung Hoyerswerda gGmbH
MDR FERNSEHEN Sa, 28.03.2020 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Carlo, Carla & Co im Hoyerswerdaer Zoo

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand