Unterwegs in Sachsen | MDR FERNSEHEN | 19.09.2020 | 18:15 Uhr … zu den Schauplätzen der Industriekultur

Beate Werner und ein kleiner Roboter
Bildrechte: Frank Leichauer

Es ist das Ereignis in diesem Jahr im Freistaat: "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen". Schon immer gingen hier Kapital und Arbeit, Wissen und Innovation, Technik und Gesellschaft zukunftsweisende Verbindungen ein. Darum beruht das Selbstverständnis der Sachsen bis heute auf dem Dreiklang aus Naturschönheit, kulturellem Reichtum und einer breiten industriellen Basis.

Dreharbeiten 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Beate Werner reist zu den sechs Standorten der Landesausstellung

Beate Werner Sportwagen
Sichtlich erfreut ist Beate Werner über diesen schmucken Zweisitzer. Bildrechte: Heike Riedel

Zwickau präsentiert eine fulminante Schau technischer Meisterleistungen im Audi-Bau. Die Zentralausstellung vermittelt beeindruckende Einblicke in die 500-jährige sächsische Industriegeschichte. Im "August Horch Museum" bewundert die Moderatorin die ersten Modelle automobiler Weltmarken aus Sachsen, in Freiberg steigt sie auf der Suche nach Silber in die Tiefen der "Reichen Zeche" und im Industriemuseum Chemnitz trifft sie auf den Roboter Nao, der sie liebenswürdig in die Ausstellung bittet.

Beate Werner und ein Bergmann unter Tage
Einer der Schauplätze der Landesausstellung: das Forschungs- und Lehrbergwerk "Reiche Zeiche". Beate Werner spricht mit Prof. Helmut Mischo. Bildrechte: Frank Leichauer

Edle Tuche aus Crimmitschau

Wer sich in edle Tuche hüllen möchte, kann Beate Werner nach Crimmitschau folgen. In der Fabrik der Gebrüder Pfau wird Textilgeschichte lebendig und in den Hallen von Spengler & Fürst werden bis heute feinste Stoffe für die Haute Couture gewebt.

"Unterwegs in Sachsen" führt zu den ersten und wichtigsten Zentren der Industriekultur, die einst führend waren in Europa.

Bilderstrecke

Bildergalerie Unterwegs in Sachsen ... zu den Schauplätzen der Industriekultur

Beate Werner lädt die Zuschauer zu einem Besuch der 4. Sächsischen Landesausstellung in Zwickau und sechs weiteren Standorten in Westsachsen ein.

Beate Werner lädt ein zu einem Besuch der 4. Sächsischen Landesausstellung in Zwickau und sechs weiteren Standorten in Westsachsen.
Beate Werner lädt die Zuschauer zu einem Besuch der 4. Sächsischen Landesausstellung in Zwickau und sechs weiteren Standorten in Westsachsen ein. Bildrechte: Heike Riedel
Beate Werner lädt ein zu einem Besuch der 4. Sächsischen Landesausstellung in Zwickau und sechs weiteren Standorten in Westsachsen.
Beate Werner lädt die Zuschauer zu einem Besuch der 4. Sächsischen Landesausstellung in Zwickau und sechs weiteren Standorten in Westsachsen ein. Bildrechte: Heike Riedel
Im Zwickauer Stadtkern weisen gelbe Banner auf die 4. Sächsische Landesausstellung.
Im Zwickauer Stadtkern weisen gelbe Banner auf die 4. Sächsische Landesausstellung. Bildrechte: Heike Riedel
An schnellen historischen Automobilen hat Beate Werner im Zwickauer Horchmuseum große Freude.
An schnellen historischen Automobilen hat Beate Werner im Zwickauer Horchmuseum große Freude. Bildrechte: Heike Riedel
Im Zwickauer Horch Museum wird auch ein originalgetreuer Nachbau eines Horchs aus dem Jahr 1904 gezeigt.
Im Zwickauer Horch Museum wird auch ein originalgetreuer Nachbau eines Horchs aus dem Jahr 1904 gezeigt. Bildrechte: Heike Riedel
In Crimmitschau wird der Textil-Boom thematisiert. Das verlockt Beate Werner, in der Maßkonfektion von Spengler und Fürst vorbeizuschauen
In Crimmitschau wird der Textil-Boom thematisiert. Das verlockt Beate Werner in der Maßkonfektion von Spengler und Fürst vorbeizuschauen. Bildrechte: Heike Riedel
Sachsen glänzt durch viele Erfindungen. Einige dieser klugen Köpfe stellt Beate Werner in der Sendung vor.
Sachsen glänzt durch viele Erfindungen. Einige dieser klugen Köpfe stellt Beate Werner in der Sendung vor. Bildrechte: Heike Riedel
Fahrtwind für Beate Werners Automobiltour durch Sachsens Industrie- und Kulturlandschaft liefert ein Föhn.
Fahrtwind für Beate Werners Automobiltour durch Sachsens Industrie- und Kulturlandschaft liefert ein Föhn. Bildrechte: Heike Riedel
Alle (7) Bilder anzeigen

Das Infoblatt zur Sendung

In Crimmitschau wird der Textil-Boom thematisiert. Das verlockt Beate Werner, in der Maßkonfektion von Spengler und Fürst vorbeizuschauen
In Crimmitschau wird der Textil-Boom thematisiert. Das verlockt Beate Werner, in der Maßkonfektion von Spengler und Fürst vorbeizuschauen Bildrechte: Heike Riedel

Link zum MDR-Fernsehprogramm

Beate Werner betrachtet ein Stromlinienförmiges Kraftfahrzeug in einer Ausstellung. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

… zu den Schauplätzen der Industriekultur

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand