Bildergalerie Unterwegs in Sachsen ... Torgau bärenstark

Deutschlands älteste Bürgerwehr wurde im Jahr 1344 gegründet – das Erbe wird im Traditionsverein Die Faust Luthers gepflegt. Die Eisenpanzer der Kämpfer wiegt stolze 35 Kilogramm.
Beate Werner lädt Sie ein - in eine der schönsten Renaissancestädte Deutschlands - nach Torgau. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Deutschlands älteste Bürgerwehr wurde im Jahr 1344 gegründet – das Erbe wird im Traditionsverein Die Faust Luthers gepflegt. Die Eisenpanzer der Kämpfer wiegt stolze 35 Kilogramm.
Beate Werner lädt Sie ein - in eine der schönsten Renaissancestädte Deutschlands - nach Torgau. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sachsens einstige Hauptstadt beeindruckt nicht nur mit einem mächtigen Schloss sondern auch mit mächtig schlauen Bären.
Sachsens einstige Hauptstadt beeindruckt nicht nur mit einem mächtigen Schloss, sondern auch mit mächtig schlauen Bären. Sie konnten Bäckermeister Frieder Francke überzeugen, ihnen ab und an eine Bärenbuttercremetorte zu liefern. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Auf Schloss Hartenfels lustwandelten blaublütige Damen und Herren aus höchsten Regierungskreisen. Dass es zu einer der modernsten und imposantesten Schlossanlagen Europas avancierte, ist diesem Herrn zu verdanken: Johann Friedrich dem Großmütigen.
Auf Schloss Hartenfels lustwandelten blaublütige Damen und Herren aus höchsten Regierungskreisen. Dass das Schloss zu einer der modernsten und imposantesten Schlossanlagen Europas avancierte, verdanken wir Kurfürst Johann Friedrich dem Großmütigen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Absolutes Highlight in Schloss Hartenfels - der Wendelstein. Diese statisch hoch brisante Treppenanlage wäre heutzutage ganz sicher nicht durch den TÜV gegangen.
Absolutes Highlight in Schloss Hartenfels - der Wendelstein. Diese statisch hoch brisante Treppenanlage wäre heutzutage ganz sicher nicht durch den TÜV gegangen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Restauratorin Marie Heyer legte im Schloss über Jahre in mühseliger Kleinarbeit verschollene Arbeiten von Lukas Cranach frei. Eine Sensation.
Restauratorin Marie Heyer legte im Schloss über Jahre in mühseliger Kleinarbeit verschollene Arbeiten von Lukas Cranach frei. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gleich hinterm Torgauer Marktbrunnen findet man den ältesten Spielzeugladen in Torgau. Jörg Loebner führt das Geschäft, das seit 333 Jahren im Besitz seiner Familie ist.
Gleich hinterm Torgauer Marktbrunnen findet man den ältesten Spielzeugladen in Torgau. Jörg Loebner führt das Geschäft, das seit 333 Jahren im Besitz seiner Familie ist. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ältestes Haus der Stadt Torgau
Edel und schlicht zugleich wirkt eines der ältesten Häuser der Stadt. Der damalige Hausherr hat sich Engel an die Decke malen lassen, so wie im Schloss Hartenfels. Die Engel im Schloss hatte damals Lukas Cranach gemalt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Tänzer der Renaissance in Saal auf Schloss Hartenfels
Eine Zeitreise in die Renaissance – in Torgau kein Problem. So feierte der reiche Tuchhändler und Bürgermeister Paul Ringenhain in seiner Prachtdiele 1596 nicht nur die Einweihung seines Traumhauses, sondern auch alle Familienfeste. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Deutschlands älteste Bürgerwehr wurde im Jahr 1344 gegründet – das Erbe wird im Traditionsverein Die Faust Luthers gepflegt. Die Eisenpanzer der Kämpfer wiegt stolze 35 Kilogramm.
Die Torgauer Geharnischten sind Deutschlands älteste Bürgerwehr. Gegründet 1344. Ihre Schaukampfgruppe „Die Faust Luthers“ zeigt historische Angriffs- und Verteidigungstechniken. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Seit 1503 gibt es die Torgauer Mohrenapotheke – die älteste noch existierende Apotheke in Deutschland. Beate Werner und Apothekerin Jacqueline Kretzschmar bereiten ganz besondere Zäpfchen vor …
Seit 1503 gibt es die Torgauer Mohrenapotheke - die älteste noch existierende Apotheke in Deutschland. Beate Werner und Apothekerin Jacqueline Kretzschmar bereiten ganz besondere Zäpfchen vor … Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Das ist Theo, das Maskottchen beim Tag der Sachsen. Vom 7.-9. September richtet die Stadt ein bärenstarkes Fest aus.
Das ist Theo, das Maskottchen beim Tag der Sachsen. Vom 7.-9. September richtet die Stadt ein bärenstarkes Fest aus. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (11) Bilder anzeigen