Unterwegs in Thüringen | MDR FERNSEHEN | 24.07.2021 | 18:15 Uhr Sondershausen - Zwischen Affenwald und Schaubergwerk

In Sondershausen gibt es viel zu erleben. Im Vergnügungspark Possen und dem Affenwald Straußberg kann man herrlich herumtoben. Beim Drachenflugverein geht es hoch hinaus und im Erlebnisbergwerk tief unter die Erde.

Eine Skating-Rampe 1 min
Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs

Die Skatearena in Sondershausen ist ein Projekt der Stadt. Hier können Jugendliche ihre Tricks auf dem Roller und dem Skateboard üben.

Mi 21.07.2021 13:57Uhr 00:50 min

https://www.mdr.de/unterwegs/thueringen/video-skate-arena-sondershausen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Sondershausen wirkt auf den ersten Blick ein wenig verschlafen. Wir schauen etwas genauer hin und stellen fest, hier gibt es viel zu erleben. Los geht es im Vergnügungspark Possen, ein Freizeitpark für die ganze Familie. Tiergehege, Kletterpark, Biergarten, Ferienhäuser sind nur einige der Attraktionen.

Auch den höchsten Fachwerkturm Europas können die Besucher erklettern. Der Possen ist auch Startpunkt des Urwaldpfades. Wir wandern durch urwüchsige Natur bis zum Spatenbergturm. Seine Plattform bietet einen herrlichen Blick auf Sondershausen.

Unterwegs in Thüringen In Bildern: Sondershausen - zwischen Affenwald und Schaubergwerk

auf einer grünen Wiese stehen Biertische- und Bänke
Der Freizeitpark Possen ist Anziehungspunkt besonders für Familien. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
auf einer grünen Wiese stehen Biertische- und Bänke
Der Freizeitpark Possen ist Anziehungspunkt besonders für Familien. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
zwei Personen stehen an einem Aussichtspunkt und schauen auf einen Ort
Das Rondell bietet einen herrlichen Blick auf Sondershausen. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
eine Glasvitrine in der Torten stehen
Die Kuchenauswahl das Cafés Pille hat Tradition. Es ist das älteste Thüringens. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Ein Fernsehteam filmt drei Personen in einer Küche
Steffi bereitet mit Küchenchef und Eiskonditor einen Knäckebroteisbecher zu. Die Spezialität des Cafés Pille. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Eine Skating-Rampe
Die Skate-Arena für Jugendliche ist ein Projekt der Stadt Sondershausen. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
ein Skateparcours
Zur Skate-Arena gehört auch der Ninja-Parcours für kleinere Kinder. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Ein Bergwerk
Das Erlebnisbergwerk Sondershausen ist die älteste noch befahrbare Kaligrube der Welt. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Zwei Affen – einer hockt auf einem Ast, der andere läuft auf dem Boden
Die Affen im Affenwald Sondershausen bewegen sich frei im Gelände. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Ein Affe auf einer blauen Bank
Die Bänke im Affenpark sind nicht nur für die Menschen da. Ein Schwarzeißer Vari hat es sich bequem gemacht. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Eine Gruppe von Menschen, die sich mehrere Affen anschaut
Mit Affen in einem Team... Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Zwei Personen neben einem großen Gemälde in einem Atelier
Der Meister Gerd Mackensen neben seinem Werk von Gustaf Gründgens Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Ein buntes Gemälde
Die Palette des Malers ist ein Kunstwerk für sich. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Ein Theaterstück auf einer Bühne vor einem Schloss. Vor der Bühne befindet sich eine große Zuschauertribüne
Das Schloss Sondershausen ist bereit für die Schlossfestspiele. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Ein prunkvoller Saal in einem Schloss
Der Blaue Saal ist eine der Attraktionen im Schloss Sondershausen. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Zwei Personen unterhalten sich und werden von einem Mann mit Kamera gefilmt
Der Regisseur des Musicals "Addams Family", Ivan Alboresi, im Interview Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Alle (15) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Thüringen | 24. Juli 2021 | 18:15 Uhr

Ältestes Café Thüringens

Mitten in der Stadt steht das Café Pille. Es ist das älteste noch in Betrieb befindliche Café Thüringens. Die Rezepte der Leckereien sind zum Teil mehr als 100 Jahre alt. Damit wollen Marco Zillmann und seine Partner die Herzen der Gäste erobern. Für die Kids gibt es in der Stadt die Skate Arena. Mit Stunt Scooter, BMX-Rad oder Skateboard trotzen die Sportler der Schwerkraft.

Auch der Wippertaler Drachenflugverein Sondershausen bewegt sich mit Gleitschirmen, Drachen und Leichtflugzeugen fast schwerelos durch die Lüfte. Wer es lieber erdgebunden mag, kann im Erlebnisbergwerk Sondershausen 670 Meter in die Tiefe fahren. Untertage gibt es breite Straßen, ein Museum und sogar ein Konzertsaal.

Affenwald Straußberg - den Tieren ganz nah

Im Affenwald Straußberg kommen die Besucher den Tieren ganz nah. Berberaffen, Schwarzweiße Varis und Kattas streifen über Baumwipfel und Wege. Herr über die Affen ist Silvio Dietzel. Mit ihm sprechen wir über seine besondere Affenliebe und darüber, wie es klappt, dass sich Mensch und Tier hier so gut vertragen.

Affenwald Straußberg
Im Erlebnispark Straußberg tanzen einem die Affen schon mal auf der Nase herum. Bildrechte: MDR JUMP

Der Maler Gerd Mackensen gibt uns einen Einblick in seine Kunst. Kunstgenuss gibt es auch im Schlosshof. Im Rahmen der Schlossfestspiele erleben wir das Musical "Addams Family".

Adressen zur Sendung Freizeit- und Erholungspark Possen
Possen 1, 99706 Sondershausen
www.possen.de

Hainleite Wanderklub
https://www.sondershausen.de/wandern.html

Café Pille
Hauptstr. 10, 99706 Sondershausen
https://www.facebook.com/cafepille/?ref=bookmarks

Skate-Arena Sondershausen
Straße der Freundschaft 15, 99706 Sondershausen
https://www.sondershausen.de/skatearena.html

Flugverein Sondershausen/Hain
Mittelstraße 15, 99706 Sondershausen
http://www.flugverein-sondershausen.de/

Erlebnisbergwerk Betreibergesellschaft mbH
Schachtstraße 2, 99706 Sondershausen
http://www.erlebnisbergwerk.com/

Affenwald
Unterer Straußberg 6, 99706 Sondershausen / OT Straußberg
https://www.affenwald.info/

Schloss Sondershausen
Schloss 1 99706 Sondershausen
https://www.schlossmuseum-sondershausen.de/

Theater Nordhausen / Loh-Orchester Sondershausen GmbH
Käthe-Kollwitz-Straße 15, 99734 Nordhausen
https://theater-nordhausen.de/

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Thüringen | 24. Juli 2021 | 18:15 Uhr