Unterwegs in Thüringen | MDR FERNSEHEN | 24.10.2020 | 18:15 Uhr Zwischen Burgk, Plothen und Ziegenrück

Wo sich tatsächlich Fuchs und Hase "Gute Nacht" - oder "Guten Morgen" sagen, beginnt Steffi Peltzer-Büssows Erlebniswochenende. Am Wiesenhaus im kleinen Dörfchen Dörflas mit nur zwölf Einwohnern und ohne Handyempfang!

Blick vom Bockfelsen auf den Hohenwarte Stausee
Vom Bockfelsen hat man einen herrlichen Blick auf den Hohenwarte-Stausee. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher

Eine Oase der digitalen Unberührtheit und der prallen Natur ist das kleine Dörfchen Dörflas. Dies erkundet Steffi Peltzer-Büssows mit charmanter Wanderbegleitung zwei- und vierbeiniger Art, mit den Eseln Franz und Milano und dem "Tagelöhner" Matthias.

Der kennt sich nicht nur mit Eseln aus, sondern auch mit Wegen und Geschichten zwischen Burgk, Plothen und Ziegenrück. Deshalb wartet auch ein straffes Wochenendprogramm auf Steffi. – Schloss Burgk steht auf dem Plan, das Wasserkraftmuseum in Ziegenrück, die Ziegen in Gössitz, der Bockfelsen, die Wysburg, die Ziemestalbrücke, sie ist dabei, wenn im Plothener Teichgebiet Fischer Milkau einen der 1.000 Himmelsteiche abfischt und wenn sich die Silberreiher versammeln. Elegante Schönheiten, mit denen sie ihren Karpfen aber trotzdem nicht teilt. Den isst sie lieber alleine, traditionell zubereitet in Plothen. 

Unterwegs zwischen Burgk, Plothen und Ziegenrück

Wasser, Burgen, Ziegen und viele spannende Menschen trifft Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow.

Matthias Kindel vor seiner Wanderherberge in Dörflas Wanderherberge
"Tagelöhner" Matthias Kindel vor seiner Wanderherberge in Dörflas Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Matthias Kindel vor seiner Wanderherberge in Dörflas Wanderherberge
"Tagelöhner" Matthias Kindel vor seiner Wanderherberge in Dörflas Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Mitteldeutschlands kleinste Kirche, die Nikolauskapelle in Dörflas
Mitteldeutschlands kleinste Kirche, die Nikolauskapelle in Dörflas. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Von Dörflas aus beginnt Steffi´s Eseltour nach Schloss Burgk
Von Dörflas aus beginnt Steffi's Eseltour nach Schloss Burgk. Bildrechte: MDR/Falk Fleischer
Der Kobersfelsen mit Hängesteg. Im Hintergrund Schloss Burgk.
Der Kobersfelsen mit Hängesteg. Im Hintergrund Schloss Burgk. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Über der Saale thront Schloss Burgk
Über der Saale thront Schloss Burgk. Bildrechte: MDR/Falk Fleischer
Die Schlosskapelle mit der Silbermannorgel
Die Schlosskapelle mit der Silbermannorgel. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Der Pavillion Sophienlust
Der Pavillion "Sophienlust" befindet sich im Mittelpunkt des im 18. Jahrhundert angelegten Parks unterhalb von Schloss Burgk. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Das Wasserkraftmuseum an der Fernmühle in Ziegenrück
Das Wasserkraftmuseum an der Fernmühle in Ziegenrück erzählt die Geschichte der Wasserkrafterzeugung an der Saale. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Vom Bockfelsen hat man einen herrlichen Blick auf den Hohenwarte-Stausee.
Vom Bockfelsen hat man einen herrlichen Blick auf den Hohenwarte-Stausee. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Die einzige Autofähre Thüringens fährt über den Hohenwarte-Stausee und verbindet Altenroth und Linkenmühle.
Die einzige Autofähre Thüringens fährt über den Hohenwarte-Stausee und verbindet Altenroth und Linkenmühle. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Die Plothener Teiche sind im Mittelalter von Mönchen zur Fischzucht angelegt worden.
Die Plothener Teiche sind im Mittelalter von Mönchen zur Fischzucht angelegt worden. Bildrechte: MDR/Falk Fleischer
Im 14. Jahrhundert zerstört und erst 1985 wiederentdeckt: die Wysburg bei Weisbach
Zeitkapsel: Im 14. Jahrhundert zerstört und erst 1985 wiederentdeckt: die Wysburg bei Weisbach Bildrechte: MDR/Falk Fleischer
Technisches Meisterwerk: Die denkmalgeschützte Ziemestalbrücke an der stillgelegten Bahnstrecke Triptis–Marxgrün.
Technisches Meisterwerk: Die denkmalgeschützte Ziemestalbrücke an der stillgelegten Bahnstrecke Triptis–Marxgrün. Bildrechte: MDR/Falk Fleischer
Alle (13) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Thüringen | 24. Oktober 2020 | 18:15 Uhr

Unterwegs in Thüringen 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Thüringen 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Herrliche Ausblicke über Wasser, Wald und Burgen hält die Gegend für Besucher bereit.

MDR FERNSEHEN Sa 24.10.2020 18:15Uhr 02:18 min

https://www.mdr.de/unterwegs/thueringen/video-burgk-plothen-ziegenrueck-drohne-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Die Stationen der Sendung

Wanderherberge Wiesenhaus/Eselwanderung Matthias Kindel
Dörflas 6
07924 Schleiz

Gasthaus und Pension "Zum Plothenteich" Ortstraße 50
07907 Plothen

Fischerhof "Händelsmühle" Familie Milkau
Im Fischergrund 1 OT Knau
07806 Neustadt an der Orla

Förderkreis Rittergut Knau e.V. Am Park 9
07389 Knau

Knapp Mühle Ina Knapp
Linda 20 b
07806 Neustadt an der Orla

Wasserkraftmuseum Ziegenrück Lobensteiner Strasse 6
07924 Ziegenrück

Bergkirche St. Marien Bergstraße 11
07907 Schleiz

Betreibergesellschaft "Schleizer Dreieck" mbH Am Stadtweg 17
07907 Schleiz

Fernwanderweg Eisenach ‑ Budapest https://www.eisenach budapest.de

Museum Schloß Burgk Ortsstraße 17
07907 Burgk

Ziegenhof im Saaletal Familie Hatzel
Neumannshof 2
07389 Gössitz

Burgruine Wysburg Ortsstraße 15
07356 Weisbach

Eine kleine Kapelle mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 24.10.2020 18:15 18:45

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs zwischen Burgk, Plothen und Ziegenrück

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Thüringen | 24. Oktober 2020 | 18:15 Uhr