Unterwegs in Thüringen Meiningen und Umgebung entdecken

In und um Meinigen gibt es einiges zu entdecken: Das Staatstheater gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Aber auch die Goetzhöhle, der Englische Garten und das Brahms-Denkmal sind sehenswert.

Zuschauerraum des Staatstheaters Meiningen
Meiningen ist bekannt für sein Theater. Wegen der Corona-Pandemie ist es derzeit geschlossen. Wir durften uns trotzdem im Staatstheater umsehen - und diesen tollen Blick von der Bühne in den Zuschauerraum genießen. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Zuschauerraum des Staatstheaters Meiningen
Meiningen ist bekannt für sein Theater. Wegen der Corona-Pandemie ist es derzeit geschlossen. Wir durften uns trotzdem im Staatstheater umsehen - und diesen tollen Blick von der Bühne in den Zuschauerraum genießen. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Pferd aus Pappmache in der Kulisse des Meininger Staatstheaters
Hinter der Bühne gibt es einiges zu entdecken. Im Fundus der Bühnenbauer und Kostümbildner findet sich von Leichen bis zu fröhlichen Pferde so ziemlich alles. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Kostüm aus Shakespeares Sommernachtstraum
Dieses Kostüm stammt aus Shakespeares Sommernachtstraum. Dominique Horwitz hatte das Stück 2010 am Meininger Staatstheater inszeniert. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Der Englische Garten in Meiningen im Winter
Der Englische Garten in Meiningen ist nicht nur im Winter ein Traum. Dort kann zu jeder Jahreszeit gemütlich flaniert werden. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Das rote M - Markierung für den Premiumwanderweg oberhalb von Meiningen
Ebenfalls zum Spazieren eignet sich der Premiumwanderweg oberhalb von Meiningen. Wandernde erkennen ihn an einem roten M, mit dem Bäume markiert wurden. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
die Goetzhöhle in Meiningen
Die Goetzhöhle in Meiningen ist eine natürliche Klufthöhle. Sie ist für Besucherinnen und Besucher zugelassen. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Denkmal für Reinhold Goetz in Meiningen
Der Meininger Kaufmann Reinhold Goetz entdeckte die nach ihm benannte Höhle 1915 bei Arbeiten auf seiner Obstwiese. Heute erinnert ein Relief an den Entdecker. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Denkmal für Johannes Brahms in Meiningen
Ein weiteres Denkmal in Meiningen gedenkt an den Komponisten Johannes Brahms. Er hatte eine sehr enge private Beziehung zum Theaterherzog Georg II. und dessen Frau. Die Skulptur wurde 1899 eingeweiht und gilt als weltweit erstes Brahms-Denkmal. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Das Dampflokwerk in Eisenach
Das Dampflokwerk in Meiningen ist ein Muss für Eisenbahn-Fans. Hier werden Ersatzteile oft von Hand produziert, jede Lok ist ein Unikat. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Dreherei im Dampflokwerk in Eisenach
In der Dreherei des Dampflokwerks Meiningen werden die Räder für jede einzelne Lok gesondert angefertigt. Bildrechte: MDR/Andreas Metzmacher
Alle (10) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Thüringen | 13. März 2021 | 18:15 Uhr

Denkmal für Johannes Brahms in Meiningen
Ein weiteres Denkmal in Meiningen gedenkt an den Komponisten Johannes Brahms. Er hatte eine sehr enge private Beziehung zum Theaterherzog Georg II. und dessen Frau. Die Skulptur wurde 1899 eingeweiht und gilt als weltweit erstes Brahms-Denkmal. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter

Unterwegs

Achsgruppe einer Dampflok der Vulkaneifelbahn wird restauriert 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bau eines Kessels für eine Dampflok 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK