Zu Besuch im weihnachtlichen Weimar

Steffi Peltzer-Büssow ist im weihnachtlichen Weimar unterwegs und öffnet in der Sendung so einige Türchen, hinter denen interessante Geschichten stecken: Vom Bauhaus-Baumschmuck bis hin zum traditionellen Weihnachtsbaum.

Weihnachtliches Weimar
Zu Weihnachten bäckt Susanne Krupinski aus Niedergrunstedt bei Weimar Plätzchen, Plätzchen, Plätzchen.  Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Palais Schardt in Weimar
Palais Schardt, ein kleines, barockes Stadtpalais, das nicht unbedingt auf der normalen Touristenroute durch Weimar liegt. Das Palais gehörte den Schardts, den Eltern der späteren Charlotte von Stein. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Weihnachtliches Weimar
Weimar wartet auf Weihnachten. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Goethe-Büste
Wer Weimar besucht, kommt an Goethe nicht vorbei Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
aufgeschlagenes Rezeptbuch
Nach einem Rezept der Schwiegermutter Friedrich Schillers. Wir haben eine Vorspeise zum Weihnachtsmenü backen lassen. Mal etwas, was nicht süß, aber mit Muskatrinde gewürzt ist.     Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Weihnachtliches Weimar
Die erste Strophe vom beliebten Weihnachtslied "O, du fröhliche" hat etwas mit Weimar zu tun. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Weihnachtliches Weimar
Eine "Serbische Fichte" ist der diesjährige Weihnachtsbaum in Weimar, gestiftet von einer Familie aus Weimar. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Weihnachtliches Weimar
Im Stadtmuseum. In den Sammlungen ist Spielzeug, das im 18. Jahrhundert sicher unterm Weihnachtsbaum lag.  Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Weihnachtliches Weimar
Ein Winterabend ganz klein. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Weihnachtliches Weimar
Weihnachtsbaumschmuck inspiriert vom Bauhaus. Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Weihnachtliches Weimar
Zu Weihnachten bäckt Susanne Krupinski aus Niedergrunstedt bei Weimar Plätzchen, Plätzchen, Plätzchen.  Bildrechte: MDR/Anke Deleiter
Alle (10) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | Unterwegs in Thüringen | 12. Dezember 2020 | 18:15 Uhr