Der Dampfschlepper "Woltman" im Hamburger Hafen wurde 1904 auf der Roßlauer Schiffswerft gebaut, bis 1976 im Dienst im Hamburger Hafen, dann von Liebhabern vor dem Schrottplatz gerettet. Hans Friedrich (links) und Dieter Herrmann (beide vorne an Deck) waren Ingenieure auf der Roßlauer Schiffswerft. 45 min
Der Dampfschlepper "Woltman" im Hamburger Hafen wurde 1904 auf der Roßlauer Schiffswerft gebaut, bis 1976 im Dienst im Hamburger Hafen, dann von Liebhabern vor dem Schrottplatz gerettet. Hans Friedrich (links) und Dieter Herrmann (beide vorne an Deck) waren Ingenieure auf der Roßlauer Schiffswerft. Bildrechte: MDR/Hoferichter&Jacobs/Lutz Hofmann