Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Unternehmen

Über den MDRÜber den MDRKommunikationKommunikationServicesServicesKarriereKarriereAusschreibungen

MDR Volontariat 2019/2021Das ist Anne-Dorette Ziems

Stand: 05. April 2019, 15:08 Uhr

Anne steht auf ASCIImojis ¯\_(ツ)_/¯ Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das habe ich vorher gemacht

Erst habe ich mir 19,5 Jahre lang die schleswig-holsteinische Brise um die Ohren wehen lassen. Dann habe ich 5,5 Jahre in Leipzig Physik studiert – zwar mit weniger Brise, aber dafür mit mehr Zeitungsluft.

Das hat mich für Journalismus begeistert

„Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge“, hat Arthur Schopenhauer mal gesagt. Das Zitat steht bei meinem Vater in der E-Mail-Signatur und beschreibt ganz gut, was ich an Journalismus so wichtig finde. Nämlich, dass niemand aus Angst, es sowieso nicht zu verstehen, vor einem Thema zurückscheut.

Das wäre meine Lieblingsinterviewpartnerin

Die österreichische Kernphysikerin Lise Meitner. Jetzt brauche ich nur noch eine Zeitmaschine. Die Person, die die erfindet, würde ich natürlich auch gerne interviewen.

Das ist der MDR für mich

Überall in Mitteldeutschland dabei. Aber nicht in dem Hochhaus neben der Universität Leipzig. Alle denken, ich arbeite da. Stimmt aber nicht.

Das denken die anderen Volos über mich

  • Diese Stimme, dieser Witz fehlt dem deutschen Radio. Noch!
  • Harry Potter oder Late Night Show – eins von beidem wird sie im MDR einführen
  • Ist auf positive Weise Kind geblieben

Das würde ich auf MDR.DE nie über mich schreiben

Bevor ich mich auf den Wissenstest vorbereitet habe, wusste ich nicht, dass der MDR Federführer des KiKa ist.