Starliner OFT-2: Möglicher Start zur ISS

Im Mai könnte das Starliner-Raumschiff von Boeing an die Internationale Raumstation ISS andocken. Die Nasa hat einen genauen Starttermin noch nicht bestätigt. Mehr dazu in diesem Weltraumkalender-Beitrag.

Dieses künstlerische Konzept zeigt den Crew Space Transportation (CST)-100 Starliner von Boeing beim Andocken an die Internationale Raumstation.
Dieses künstlerische Konzept zeigt den Crew Space Transportation (CST)-100 Starliner von Boeing beim Andocken an die Internationale Raumstation. Bildrechte: Boeing

Update 14. April 2022, 14:05 Uhr
Laut der amerikanischen Raumfahrtbehörde Nasa wird derzeit gemeinsam mit Boeing ein möglicher Starttermin für Mai 2022 geprüft. Zunächst werden noch weitere Tests durchgeführt, bevor ein offizielles Launchfenster bekannt gegeben wird.

Update 13. August 2021, 09:45 Uhr
Mehrere Quellen geben den 15. August für den Launch des Starliner-Raumschiffes von Boeing an. Die NASA hatte den Termin aber noch nicht bestätigt. Ein mögliches Andockmanöver kann am Abend des 15. Augusts (MESZ) erfolgen.

Update 3. August 2021, 14:06 Uhr
Das Starliner-Raumschiff von Boeing soll am 4. August um 19.37 Uhr (mitteleuropäischer Sommerzeit) an die Internationale Raumstation ISS andocken. Das Event soll Live übertragen werden.

Update 30. Juli 2021
Nachdem die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA und das private Luft- und Raumfahrtunternehmen Boeing den Flug des Starliner-Raumschiffs verschoben haben, wird sich auch das Andocken an die Internationale Raumstation ISS entsprechend ändern. Das neue Zeitfenster für einen Flug öffnet sich am Abend des 3. August. Somit wird Starliner nicht vor dem 4. August an die ISS andocken.

Original Artikel:
Nach dem Launch des Boeing-Raumschiffes "Starliner" am 30. Juli soll das Andockmanöver am darauffolgenden Tag erfolgen. Die unbemannte OFT-2 Mission ("Orbital Flight Test 2") soll am Samstag, den 31. Juli, um 21.06 Uhr (mitteleuropäischer Sommerzeit) erfolgen. Die Live-Übertragung wird bereits um 18 Uhr beginnen.

Anschließend werden einige Stunden vergehen, bis sich die Klappe zwischen dem Starliner-Raumschiff und der Internationalen Raumstation ISS öffnen wird. Am Sonntag, den 1. August um 15.35 Uhr, soll sich die Besatzung der ISS zur Luke der Raumkapsel begeben. Ungefähr eine Stunde später soll die ISS-Crew eine symbolische Begrüßungsansprache halten und die Luke der Starliner öffnen.

Mehr Details zur Mission finden Sie in den nachfolgenden Artikeln. Übrigens: Die Starliner soll nur wenige Tage an dem vorhandenen Anschluss des Harmony-Moduls verweilen. Die Rückkehr zur Erde soll vermutlich am frühen Morgen des 4. August beginnen. Auch dieses Event möchte die NASA live übertragen. Eine genaue Uhrzeit ist aber noch nicht bekannt.


PK

0 Kommentare