Schon mal gesehen? Der Stachelbeerspanner

Er ist gefährdet - aber auch gefürchtet, denn er frisst sich satt an Stachelbeer- und Johannisbeerblättern: der Stachelbeerspinner. Dabei gibt es Gegenspieler zu den Raupen - zwei Schlupfwespenarten finden die lecker, sowie Raupenfliegen. Für Vögel sind sowohl Raupen als auch Falter ungenießbar.

Stachelbeerspanner
Bildrechte: imago images/blickwinkel
Stachelbeerspanner
Bildrechte: imago images/blickwinkel
Stachelbeerharlekin
Bildrechte: imago images/blickwinkel
Alle (2) Bilder anzeigen