Christian Heinrich Wunderlich vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt sitzt in der Werkstatt der Einrichtung an einem Monitor, auf dem eine mikroskopische Aufnahme der Himmelsscheibe von Nebra gezeigt wird.
Christian Heinrich Wunderlich vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt sitzt in der Werkstatt der Einrichtung an einem Monitor, auf dem eine mikroskopische Aufnahme der Himmelsscheibe von Nebra gezeigt wird. Bildrechte: dpa