Pepper kommt herum

Dr. Karsten Schwarz (li.) und Denny Paulicke mit ihrem Forschungsobjekt, Pflegeroboter Pepper. Sie nennen ihn Thea.
Dr. Karsten Schwarz (li.) und Denny Paulicke aus Halle mit ihrem Forschungsobjekt, einem Roboter vom Typ Pepper. Sie nennen ihn Thea. Bildrechte: MDR/Karsten Möbius
Dr. Karsten Schwarz (li.) und Denny Paulicke mit ihrem Forschungsobjekt, Pflegeroboter Pepper. Sie nennen ihn Thea.
Dr. Karsten Schwarz (li.) und Denny Paulicke aus Halle mit ihrem Forschungsobjekt, einem Roboter vom Typ Pepper. Sie nennen ihn Thea. Bildrechte: MDR/Karsten Möbius
Roboter Pepper und ein Mensch reichen sich die Hand.
Einen Menschen kann und soll der Roboter in der Pflege nicht ersetzen. Bildrechte: MDR/Karsten Möbius
Roboter Emma steht in Kiel (Schleswig-Holstein) in einer Demenz-Wohngruppe der Diakonie Altholstein.
Dieser Pepper-Roboter namens Emma hilft in Kiel in einer Demenz-Wohngruppe. Bildrechte: dpa
Ein Mann steht vor einem Roboter und reicht ihm die Hand.
Ein Pepper-Roboter trifft Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in Berlin. Bildrechte: IMAGO
 Ein Mädchen spricht bei der Hannover Messe am Stand der Technologiegruppe Harting mit dem Roboter ''Pepper''.
Auch bei der Hannover Messe am Stand der Technologiegruppe Harting war schon ein Pepper-Roboter dabei. Bildrechte: dpa
Alle (5) Bilder anzeigen