Aktivitäts-Killer oder wunderbare Helfer?

Wäschetrockner aus einer Wiese
Menschen mit Wäschetrockner lächeln mitleidig über die, die Wäsche noch auf die Leine oder den Ständer hängen. Bildrechte: IMAGO
Ein junger Mann telefoniert mit einem Mobiltelefon
Telefonieren, wo man mag - warum zum Telefon laufen, wenn es doch in die Hosentasche passt oder man sich umhängen kann? Bildrechte: colourbox
Kleinkind sitzt vor Waschmaschine
Neben dem Geschirrspüler der wohl beliebteste Helfer im Haushalt: Die Waschmaschine - macht die Wäsche und funktioniert manchmal sogar als "Fernseher" Bildrechte: imago images / Westend61
Wäschetrockner aus einer Wiese
Menschen mit Wäschetrockner lächeln mitleidig über die, die Wäsche noch auf die Leine oder den Ständer hängen. Bildrechte: IMAGO
TV-Fernbedienung
Zum Fernseher gehen und umschalten - das erledigten jahrzehntelang Fernbedienungen. Bildrechte: colourbox
Ein Echo Dot von Amazon und ein Google Home
Die Fernbedienung hat längst Konkurrenz: Die Sparachassistenten spielen Musik ab, suchen nach Lexikoneinträgen, suchen Fahrtrouten heraus. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Spülmaschine
Kaum ein Haushalt ohne Spülmaschine - lästiges, aber gesundes Stehen am Spülbecken entfällt. Bildrechte: Colourbox
Eine junge Frau bedient eine Mikrowelle
Die Mikrowelle - manche schwören auf den punktgenauen "Warmmacher". Er erübrigt das "Stehen am Herd und aufpassen", während das Essen warm wird. Bildrechte: Colourbox.de
Eine Frau erklärt zwei Erwachsenen und zwei Kindern ein Computerspiel vor einem großen Bildschirm.
Gaming am Bildschirm: Statt selbst zu springen und zu laufen und zu hüpfen erledigen das die Avatare auf dem Bildschirm. Welche Sinne verkümmern dabei? Bildrechte: MEDIEN360G/Mitteldeutscher Rundfunk
Türöffner
Der elektronische Türöffner: Wer wirft noch Schlüssel aus dem Fenster für Besucher oder geht sogar die Treppen nach unten? Bildrechte: Liane Watzel
Frau sitzt auf Heizung
Die Zentralheizung heute - Wärme früher bedeutete viel Bewegung: schweres Kohleschleppen, Ofen befeuern, Asche wegbringen. Bildrechte: IMAGO
Eine Frau bedient das Kontroll-Pad eines smart homes
Das Zuhause von morgen macht alles selber, Licht an/aus, Jalousien hoch/runter/, Heizung an/aus. Bildrechte: imago/Westend61
Automatisches Rasenmäher auf Rasen.
Einen Rasenmäher durch den Garten schieben? Der Rasenrobo macht es, ohne das wir ins Schwitzen kommen und den millimeterlangen Grünschnitt entsorgt er gleich mit. Bildrechte: imago/Jürgen Ritter
Ein Schottergarten vor einem Einfamilienhaus
Der Schottergarten ist zwar kein technischer Helfer. Aber eine Entscheidung gegen körperliche Bewegung, denn Gartenarbeit fällt hier nicht an. Bildrechte: imago images/Arnulf Hettrich
Alle (13) Bilder anzeigen