Weltkrebstag Forschen und hoffen - im Kampf gegen den Krebs

Diagnose Krebs - jeder Dritte von uns ist direkt betroffen. Seit Jahrzehnten forschen Wissenschaftler intensiv, um der meist tödlichen Krankheit die Stirn zu bieten. Dabei setzen sie an ganz unterschiedlichen Punkten an: in den Genen, am Immunsystem, in der Abwehr von Viren. Doch welche Therapien lassen wirklich hoffen? MDR Kultur fragt nach - in seinem Spezial Sonnabend 22:00 Uhr.

Krebszellen
Bildrechte: colourbox