Mitmachen bei MDR Wissen Machen Sie sich selbst ein Bild vom Mond!

Am 16. Juli gibt es die einzige partielle Mondfinsternis in diesem Jahr. Wir laden Sie ein, das Ereignis gemeinsam mit uns in der Redaktion Wissen und Bildung zu erleben und dabei alles über Astrofotografie zu erfahren.

Wissen

Ansicht der Milchstraße, davor Felsen 4 min
Bildrechte: Matt Aust

Haben Sie schon einmal versucht, ein Bild vom Sternenhimmel zu machen? Eine Herausforderung. Als Programmmacher in der Redaktion MDR Wissen zeigen wir Ihnen am 16. Juli, wie es geht - mit Astrofograf Matt Aust.

Mo 08.07.2019 16:20Uhr 04:12 min

https://www.mdr.de/wissen/videos/aktuell/faszination-astrofotografie-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Der Mond und die Sterne – in diesen Tagen fasziniert uns der Nachthimmel ganz besonders. Genau 50 Jahre nach der ersten Mondlandung reifen die Pläne für neue bemannte Flüge zu unserem Trabanten.

Hobbyfotografen richten ihre Teleskope und Kameras auf den Mond, um seine Geheimnisse zu entdecken, seine Krater zu erforschen, seine Farben einzufangen. Aber wie gelingt ein perfektes Mondbild? Was muss man beachten, um die Milchstraße zu fotografieren? Das zeigen wir Ihnen gern, bei einem Besuch im MDR, in der Redaktion Wissen und Bildung.

Ihr Tag als Programmmacher beim MDR

Wir begrüßen Sie am 16. Juli 2019 um 16:00 Uhr im MDR, Kantstraße 71-74, 04275 Leipzig. Dort treffen sie die Mitarbeiter der Redaktion Wissen und Bildung, bekommen Einblicke in den Redaktionsalltag, kommen ins Gespräch, können Ihre Fragen, Anregungen, Kritik los werden.

Nach den Gesprächen und einem Imbiss beginnt um 18:00 Uhr ein Seminar mit dem Astrofotografen Matt Aust. Bei ihm erfahren Sie alles, was Sie für gute Fotos vom Nachthimmel benötigen.

Ab 22:00 Uhr können sie ihr Wissen ausprobieren, denn dann beginnt die partielle Mondfinsternis, die Sie von der Terrasse des MDR beobachten und fotografieren  können.

Dort treffen Sie die Kollegen der Redaktion und sind bei der Liveübertragung des Events auf Facebook und mdrwissen.de dabei.

Sie wollen mit uns die Mondfinsternis erleben und vorher von Matt Aust alles über Astrofotografie erfahren?

Dann melden Sie sich bis spätestens Freitag, 12. Juli 2019 14:00 Uhr, an und erleben einen Abend als Programmmacher beim MDR.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie folgende Zahlen ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zuletzt aktualisiert: 09. Juli 2019, 16:02 Uhr